Ausflugsziele im Sauerland - Nordrhein-Westfalen

Bild Sauerland

Entdecke / Erlebe Das Sauerland

In über 120 Städten im Sauerland gibt es viel zu Entdecken! Ob Sehenswürdigkeiten, Museen, Ausflugsziele aus Natur und Landschaft, Burgen und Schlössern, oder den vielen weiteren Attraktionen / Ausflugszielen... hier ist für jeden etwas dabei! Es folgt eine kleine Übersicht der Top-Ziele im Sauerland.

Bild: Burg Altena

Burg Altena

Die Burg Altena in Altena an der Lenne wurde der Legende nach Anfang des 12. Jahrhunderts von den Grafen von Berg errichtet. Um 1108 sollen die Brüder Adolf und Eberhard von Berg von Kaiser Heinrich V. für treue Dienste auch ein Stück Land im märkischen Sauerland erhalten haben. Auf dem Berg Wulfseck bauten sie eine Burg, die sie anfangs Wulfeshagen, später aber Altena nannten.

Bild: Burg Bilstein - Lennestadt

Burg Bilstein - Lennestadt

Die Burg Bilstein ist eine Spornburg auf einem Ausläufer des angrenzenden Rosenbergs. Dieser fällt nach drei Seiten steil ab, so dass die Verteidigungsanlagen der Burg allein zum Berg in nordöstlicher Richtung ausgerichtet werden mussten. Die Optik der Burg wird daher von den beiden Rundtürmen beherrscht: Dem Kapellenturm und dem Hohnekampturm. Die Türme sind durch einen unter dem Burghof verlaufenden Tunnel verbunden.

Bild: Burg Holtzbrinck - Altena

Burg Holtzbrinck - Altena

Ist außer der Burg Altena der einzige repräsentative Profanbau von kunsthistorischer Bedeutung und gleichzeitig das älteste Bürgerhaus unserer Stadt. Sie wird erstmals 1643 urkundlich erwähnt, als sie der Rentmeister Georg Holtzbrinck erwarb. Sicher erscheint jedoch, dass der älteste Teil des Hauses bereits aus dem 16. Jahrhundert stammt. Stephan Johann, der Sohn Georg Holtzbrincks, nahm bedeutende Veränderungen an dem Gebäude vor.

Bild: Burg Schnellenberg in Attendorn

Burg Schnellenberg in Attendorn

Hier, am Südrand der landschaftlich überaus reizvollen Attendorner Talsenke, windet sich die Bigge durch ausgedehnte Wiesen und Wälder. Am Nordufer des ruhigen Flüßchens erstreckt sich die historische Hansestadt Attendorn, die der stolzen Burg zu Füßen liegt.

Bild: Burgruine Lipperode in Lippstadt

Burgruine Lipperode in Lippstadt

Die Burgruine Lipperode ist eine ehemalige lippische Wasserburg am Lippeübergang. Sie wurde 1248 urkundlich erstmals erwähnt. Zwischen 1605 und 1609 mit einer starken Schanze umgeben. Mauerreste, Wassergraben und Wallstücke sind erhalten geblieben.

Bild: Hellweg Sole Thermen - Bad Westernkotten

Hellweg Sole Thermen - Bad Westernkotten

Die Hellweg-Sole-Thermen vereinen sechs Bereiche unter einem Dach Thermalbad, Saunalandschaft, SPA & Wellness, Therapie, Sport-Point, Vitaminbar. Wir bieten somit ein Rundum-Wohlfühl-Erlebnis, geprägt durch reichlich Raum zum Entspannen, Genießen und Regenerieren in einer einzigartigen Atmosphäre sowie die Möglichkeit zur bewussten körperlichen Aktivität und gesundheitsorientiertem Fitnesstraining.

Bild: Esselbad in Eslohe

Esselbad in Eslohe

Das 1999 neu gestaltete und renovierte Esselbad bietet für jeden Besucher seinen eigenen Reiz und somit Schwimmvergnügen zu jeder Jahreszeit. So verfügt dieses Erlebnisbad über ein Kinderbecken, eine große Rutsche ein Dampfbad einen Wirlpool, Ruhezonen und über ein großes Schwimmbad mit 30 Grad Wassertemperatur. Zudem lockt in den Sommermonaten das beheizte Freibad mit seperatem Kinderpool und auch für das Leibliche Wohl wird in der Cafeteria bestens gesorgt.

Bild: Biberbad Rüthen

Biberbad Rüthen

Einen schöneren Platz für ein Freibad als das Bibertal für das Biberbad in Rüthen kann man sich nicht vorstellen. Hier beginnen die Wanderwege im Naturpark des Arnsberger Waldes, der Bachlauf der Biber plätschert munter mitten durch die mit großen Laubbäumen bestandenen Liegewiesen, die Jugendherberge am Hang über dem Bad ist zum Greifen nah...einfach ein kleines Paradies.

Bild: Erlebnisbad Finto In Finnentrop

Erlebnisbad Finto In Finnentrop

Das Erlebnisbad Finto verfügt über ein 25 m langes Schwimm- bzw. Tauchbecken mit einer ein und drei Meter Sprunganlage. Die Wassertemperatur beträgt angenehme 29 Grad. Nutzen Sie unser Angebot, denn: Schwimmen macht gesund, schlank und schön!

Bild: Freizeit- & Erlebnisbad Aqua - Olsberg

Freizeit- & Erlebnisbad Aqua - Olsberg

ergessen Sie den Alltag und folgen Sie Ihren Sinnen. Hören Sie auf Ihre innere Stimme. Und genießen Sie in vollen Zügen. Entspannung, Gesundheit, Sport, Spaß und Wohlgefühl - all dies vereint das AquaOlsberg unter einem Dach. Die drei Säulen der Sauerlandtherme: Hochwertige Saunaangebote - Sole und Kneippanwendungen - Sport und Freizeitspaß. Die Sauerlandtherme ist das einzige Solebad im Sauerland, das so konsequent die Themen Kneipp, Wellness und Gesundheit bedient.

Bild: Phänomenta Lüdenscheid

Phänomenta Lüdenscheid

Die PHÄNOMENTA Lüdenscheid, das Museum für Naturwissenschaft und Technik in NRW, bietet Familien und Kindern Physik zum Anfassen! In über 130 Experimenten aus Mechanik, Optik, Elektrik und Akustik können die Besucher physikalische Phänomene hautnah interaktiv erleben. Ob dies nun eine überdimensionierte 3-Meter-Zange ist, die den Hebeleffekt demonstriert oder ein Ball, der von verschiedenen Kräften getrieben, in der Luft zu schweben scheint: Jede Station bedeutet einen neuen Aha-Effekt, mal kleinerer, mal größerer Natur.

Bild: Galileo Park / Sauerland Pyramiden - Lennestadt

Galileo Park / Sauerland Pyramiden - Lennestadt

Von weitem gut sichtbar ragen die meterhohen Spitzen der Sauerland-Pyramiden in den Himmel. Ein Ort des Staunens und Wunderns! Und genau als solches ist er gedacht gewesen, als er vor wenigen Jahren gegründet wurde. Vielfältige Attraktionen, die durch "spielerisches Lernen" und Ausprobieren erkundet werden können, sind fester Bestandteil der Sauerland-Pyramiden und des umgebenden Galileo Parks.

Bild: Panorama-Park - Kirchhundem

Panorama-Park - Kirchhundem

So lautet das Motto der neuen Saison! Verbringen Sie mit Ihrer Familie einen unvergesslichen Tag im Panorama-Park inmitten der einzigartigen Berglandschaft des Sauerlands. Besuchen Sie den 800.000 m² großen Panorama-Park - eine einzigartige Kombination aus Erlebnis und Natur. Freuen Sie sich auf einen Tag voller Überraschungen und entdecken Sie mit Ihrer Familie die liebevoll in die Landschaft integrierten Fahrattraktionen für Groß und Klein.

Bild: Hochseilgarten in Medebach

Hochseilgarten in Medebach

Aktives erleben mit der richtigen Mischung aus Spaß und Abenteuer unter freiem Himmel. 2004 gehörte er noch zu größten Parcours des Sauerlandes. Heute zählt er zu den attraktivsten Parcours, da er insbesondere Teams mit seinen besonderen Herausforderungen begeistern kann. Die Anlage Der Hochseilgarten am Skilift Schlossberg besteht aus 16 Baumstämmen, die eine Länge von 10 - 20 m besitzen.

Bild: Anröchter Stein-Museum

Anröchter Stein-Museum

Herzlich Willkommen im Anröchter Steinmusuem! Eine Steinbruchszene mit einem Dreibein und Flaschenzug zum Heben der Steinblöcke sowie eine originalgetreu errichtete Steinmetzhütte sind in einem Ausstellungsraum zu sehen. Zudem kann eine alte Schmiede besichtigt werden, die um 1900 in einem Steinbruch in Betrieb genommen wurde. Alle Museumsräume sind hell und freundlich eingerichtet und viele historische Exponate sind in modernen Vitrinen und Glastischen reizvoll präsentiert.

Bild: Freilichtmuseum Gut-Loh-Hof - Welver

Freilichtmuseum Gut-Loh-Hof - Welver

Das schöne Museum liegt an der Römer-Lippe-Route und ist auf jeden Fall einen Beusch wert. Zwischern zwei 300jährigen Eichen, ein hohes schmiedeeisernes Tor. Der Kies knirscht unter den Füßen. Mann tritt ein und befindet sich in einer anderen Welt. Im Geviert der Wirtschaftsgebäude, des unter Denkmalschutz stehenden barocken Gutshofes, urkundlich erstmals 1219 erwähnt, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Bild: Bakelitmuseum - Kierspe

Bakelitmuseum - Kierspe

Von der Küchenmaschine bis zum Fahrradgriff, vom Lichtschalter zur Laterna Magica, vom Volksempfänger bis zum Aschenbecher und vom Fön bis zur Schreibmaschine kann man immer wieder interessante Dinge entdecken. Gestifte wurden viele Ausstellungsstücke aus der Sammlung von Carl-Heinz Vollmann, dessen Firma R & V u.a. auch unter dem Markennamen Revolit bekannt wurde.

Bild: Bergbaumuseum Siciliaschacht - Lennestadt

Bergbaumuseum Siciliaschacht - Lennestadt

Das Bergbaumuseum Siciliaschacht ist ein Bergbaumuseum im Stadtteil Meggen von Lennestadt. Die Bergwerksanlagen wurde über 140 Jahre betrieben und gehörten lange zu den bedeutendsten Schwefelkies-, Zinkerz- und Schwerspatgruben der Welt. 1992 endete die Produktion wegen Erschöpfung der wirtschaftlich gewinnbaren Erzvorräte. Im Informationszentrum und in den alten Bergwerksanlagen informieren zahlreiche Exponate und Bilder über die Bergbautechnik, die Aufbereitung des Erzes und die Weiterverarbeitung zu Bleimetall, Zinkmetall und Schwefelsäure.

Bild: Burghofmuseum in Soest

Burghofmuseum in Soest

Das Burghofmuseum befindet sich auf dem Gelände eines mittelalterlichen Ministerialensitzes. An diese Zeit erinnert noch das um 1180 erbaute “Romanische Haus”, das älteste noch existierende Wohnhaus zwischen Rhein und Weser. Dessen Innenräume lassen anschaulich werden, wie unbequem und ungesund die Wohnverhältnisse im Mittelalter selbst für hochgestellte und reiche Menschen waren.

Bild: Möhnetalsperre

Möhnetalsperre

Nahezu jeder kennt diese Talsperre! Erbaut, vernichtet und "Auferstanden aus den Trümmern" gilt die Möhnetalsperre heute zu den "Wahrzeichen des Sauerlandes"! Die Möhnetalsperre wurde 1913 zur Trinkwasserversorgung des Landes erbaut. Sie ist ein eindrucksvolles monumentales Bauwerk und staut den Möhnesee. Als Stauanlage ist sie die größte Talsperre Europas. Die Mauer ist über 40 Meter hoch und hat eine Länge von 650 Metern, die begangen werden kann um einen wunderschönen Ausblick über den Möhnesee und umliegende Landschaften zu erhalten.

Bild:  Kirchplatz in Balve

Kirchplatz in Balve

Rings um die ganze Kirche dehnt sich der große Kirchplatz. Unter uralten Linden in der Nähe des Kirchturms grüßt ein kleines Heiligenhaus, das zu Ehren der hl. Agatha nach dem großen Stadtbrand von 1703 errichtet wurde. Neben dem ehem. Museum für Früh- und Vorgeschichte, besser bekannt als "Alte Mädchen Schule" und der alten Vikarie, wird der Kirchplatz vom Kriegerehrenmal abgeschlossen; eine Gedenkstätte für die Toten beider Weltkriege.

Bild: Freilichtmuseum Gut-Loh-Hof - Welver

Freilichtmuseum Gut-Loh-Hof - Welver

Das schöne Museum liegt an der Römer-Lippe-Route und ist auf jeden Fall einen Beusch wert. Zwischern zwei 300jährigen Eichen, ein hohes schmiedeeisernes Tor. Der Kies knirscht unter den Füßen. Mann tritt ein und befindet sich in einer anderen Welt. Im Geviert der Wirtschaftsgebäude, des unter Denkmalschutz stehenden barocken Gutshofes, urkundlich erstmals 1219 erwähnt, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Bild: Galileo Park / Sauerland Pyramiden - Lennestadt

Galileo Park / Sauerland Pyramiden - Lennestadt

Von weitem gut sichtbar ragen die meterhohen Spitzen der Sauerland-Pyramiden in den Himmel. Ein Ort des Staunens und Wunderns! Und genau als solches ist er gedacht gewesen, als er vor wenigen Jahren gegründet wurde. Vielfältige Attraktionen, die durch "spielerisches Lernen" und Ausprobieren erkundet werden können, sind fester Bestandteil der Sauerland-Pyramiden und des umgebenden Galileo Parks.

Bild: Agatha Kapelle in Meschede

Agatha Kapelle in Meschede

Auf dem Hof Heinemann in Löttmaringhausen steht die Kapelle, die der Hl. Agatha geweiht ist. Bei Renovierungsarbeiten im Dachstuhl in den 90er Jahren wurde eine Glocke mit der Inschrift "1748" gefunden, so dass diese Zeit als Erstellungsjahr der Kapelle vermutet wird.