Nordkirchen in NRW

Wappen der Stadt Nordkirchen

Die Stadt Nordkirchen in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Münsterland, besitzt ca. 9.486 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.

Die Stadt Nordkirchen bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Schwimmbäder, Burgen & Schlösser und Sehenswürdigkeiten.

Entdecken Sie die Vielfältigkeit von Nordkirchen!

Allgemeine Informationen über Nordkirchen

RegierungsbezirkMünster
Fläche52,41 km²
Bevölkerung181 Einwohner je km²
Kfz-KennzeichenCOE
RegionMünsterland
Webseite der Stadtwww.nordkirchen.de

Ausflugsziele in Nordkirchen

Bild: Hallenbad in Nordkirchen

Distanz: 0 km

Hallenbad in Nordkirchen

Das Hallenbad Nordkirchen befindet sich auf dem Anwesen des Schlosses Nordkirchen und gehört zur Fachhochschule für Finanzen. Sie erreichen das Hallenbad zu Fuß bzw. mit dem Fahrrad über den Schlosspark oder bequem per Auto. Es ist zu den unten angegebenen Zeiten für alle Bürger und Bürgerinnen geöffnet, die sich sportlich betätigen möchten, einfach Spaß haben wollen oder auch, um in der angeschlossenen Sauna relaxen zu können.

Bild: Schloss Nordkirchen

Distanz: 0.15 km

Schloss Nordkirchen

Das "westfälisches Versailles" in Nordrhein-Westfalen Schloss Nordkirchen gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Ausflugszielen im Münsterland und ist ein eindrucksvolles Beispiel großer Baukunst. Imposant liegt das Schloss Nordkirchen inmitten einer weitläufigen Parklandschaft in direkter Nähe zum Ort Nordkirchen. Wunderschöne Spazierwege führen durch den Park und enden am Schloss, dessen Innenhof jederzeit frei zugänglich ist.