Die beliebtesten Regionen in NRW

NRW - mehr als nur das Herz des Landes. Es ist eine ganz vielfältige und besondere Region, die Freizeitspaß für Groß und Klein und die ganze Familie bietet. Ob man seine Heimat dabei beim Reiten, Wandern oder Radfahren erkunden möchte oder in einem der zahlreichen Seen NRW sich zum Wasserski fahren bereit macht - im Outdoor Bereich ist NRW attraktiv wie kaum ein anderes Bundesland. Neben der Natur ist es dann ist einzigartige Industrie- und urbane Kulturregion, die das Stückchen Fleck auf Erden so begehrenswert macht. In NRW ist Abwechslung geboten. In NRW lässt man sich überraschen. Fragt man danach welche der Regionen NRWs besonders beliebt sind, so fällt es nicht leicht einen Namen zu nennen. Ob Sauerland oder Ruhrgebiet, der Teutoburger Wald, der Niederrhein, das Münsterland, die Eifel oder Köln-Rhein-Erft-Kreis? Sie alle haben ihren ganz eigenen besonderen Charme und bieten für Sommer, Frühling, Herbst und Winter ganz besondere Erlebnisse.

Die beleibtesten Regionen in NRW

Den Niederrhein und seine Landschaften sind ein schönes Ausflugsziel an trockenen, klaren Wintertagen. Wenn die die Waldwege gestreut werden, dann freut sich der Körper auf eine Fahrradtour und Wanderung. Entlang der idyllischen Heidemoore und Flussauen, lässt sich nicht nur neue Energie tanken, sondern auch den Wildgänsen beim Überwintern zusehen. Im Niederrhein gibt es übrigens die längsten Radfahrwege. Das Netz streckt sich über 2000 km und führt entlang alter römischer Wege von Nimwegen nach Colonia Ulipa Traiana. Hier radelt man übrigens auf historischer Leimstraße. Diese kann bei Wind, Wetter und Frost aber schon mal glatt und unpassierlich werden.

Natürlich schlägt auch für die Hauptstadt des Bundeslandes ganz besonders die Stadt. Schließlich prägen damals Düsseldorf und das Neanderland auch heute noch die Region. Die Metropole pulsiert. Düsseldorf lockt vor allem mit seinen zahlreichen Shows, Theateraufführungen, Live Musik, Varietees und Mehr an Kultur, Rhythmus und Magie. Hier ist es diverse wie sonst nirgends in NRW. Ob eine spektakuläre Weihnachtszeit gefeiert wird, oder beim traditionsreichen Karneval die Gläser gehoben werden - Düsseldorf hat einfach alles: Geschichte, Kultur, Architektur, Shopping ... und eine wohl einmalige Museenlandschaft. Ein kleines Schmankerl der Region ist der Wülfrather Zeittunnel. Hier wird Geschichte erzählt und zwar die der Erde und das ganz amüsant, charmant und interessant. Düsseldorf wird gerne von jungen Familien als Freizeitziel ausgewählt, denn hier werden Bedürfnisse von Jung und Alt angesprochen.

Wer Großstadt Feeling mag, der darf auch Köln als beliebte Region NRWs nicht vergessen. Auch Köln besticht durch Kunst, Kultur und Shopping. Ob Art Cologne und lit. Cologne - die Stadt hat sich einen Namen gemacht. Besonders die Altstadt lockt in ihren kleinen Cafés, hippen Bars und Szeneviertel. In Köln werden nicht umsonst die hippsten und coolsten Messen gehalten und ziehen zahlreiche Besucher aus ganz Deutschland an. Wer Köln als Ausgangspunkt für sich in NRW festlegen möchte, der kann bei http://www.wegenerumzuege.de/ alles erfahren, was er für den großen Umzug in die Stadt bedarf. Für alle anderen, die nach weiteren beliebten Regionen in NRW suchen, dem sei zu Münsterland geraten. Die naturreichste Region NRWs und besonders bei Pferdefreunden begehrt. Die Waldwege entlang plätschernder Bäche, Schlösser und Alleen sind im Winter wie im Sommer magisch. Wer nach einer Tour im Grünen in die Münsteraner Altstadt einkehrt, der wird begeistert sein von der schönen Universitätsstadt, in der seine Bewohner das Fahrrad so schätzen. Picasso Museum, 199 Schlösser Route, Meerfelder Bruch, Kettlerhof oder der Vier Jahreszeiten Park Oelde - sie alle sind beliebte Ausflugsziele in der Münsterländer Region. Besonders im Herbst und beginnenden Winter laden gerade die Naturregionen ein, das Münsterland zu erkunden. Wenn die färbenden Blätter langsam zum Boden fallen und sich ein frostiger Reif durch die kahler werdende Landschaft zieht, dann atmet man besonders frohen Herzens die frische Luft in seine Lungen.

Fazit zu den beliebtesten Regionen in NRW

Ob Industriekulisse, Kultur oder Natur - NRW hat für jedes herz etwas ganz besonderes zu bieten. Hier finden sich Naturfreunde und Weihnachtsmarkt Bummler ebenso erhellt, wie Radfahrer, Wanderer und Familienfreunde. NRW ist vielfältig und bunt ... und diese Diversität gilt es zu erkunden. Zu allen Jahreszeiten, Tagen und Möglichkeiten.