Schöner wohnen in NRW

"Die beliebtesten Wohnorte in Deutschland "

Sie wohnen noch nicht in NRW und planen einen Umzug in die schöne Region? Oder Sie wollen sich umschauen, was NRW noch so zu bieten hat? Dann sind besonders die folgenden Städte bei der Wohnungssuche zu empfehlen.

Das sollten Sie vor einem Umzug unbedingt beachten:

Was ist Ihnen persönlich wichtig? Suchen Sie Stadtnähe der Ruhe in der Natur. Haben Sie Kinder sollten Sie auf ein gutes Bildungsangebot achten! Vor einem Umzug in eine neue Stadt, sollten Sie sich unbedingt 5 Tage vorher um Ihre Post kümmern. Ein sehr einfaches und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Verfahren finden Sie unter https://www.immobilienscout24.de/umzug/nachsendeauftrag.html. Umzüge sind mit Stress verbunden, der Service von ImmobilienScout24, nimmt Ihnen eine Sorge ab.

Das sind sie, die beliebtesten Wohnorte Deutschlands:

"Haltern am See "

Da wohnen wo andere Urlaub machen leben, ist in Haltern am See möglich. Der Name dieser alten Stadt ist dabei Programm. Hier fühlen sich besonders Outdoor begeisterte und Familien wohl. In direkter Nähe der Stadt befinden sich insgesamt fünf verschiedene Seen, die zum erholsamen oder aktiven Besuch einladen. Landschaftlich bietet Haltern am See ein einzigartiges Naturerlebnis, aber auch Kultur und Kulinarisches. So erstreckt sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Stausee eine über 90 Hektar große Heidelandschaft, die seit 1937 unter Schutz steht. Zusätzlich befinden sich in der Landschaft weitere Teiche und Tümpel, die schon viele Künstler inspiriert haben, erforschen lässt sich die Umgebung zum Beispiel auf alten Pfaden der Römer.

Besonderheiten: Erholungsgebiet, römische Kultur und Geschichte, ruhig gelegen, Naturschutzgebiet

"Lünen an der Lippe"

In Lünen verbindet sich der Charme, von Ruhr-geprägter Metropole mit idyllischem Landleben. Es leben zurzeit ca. 85.000 Einwohner in der schönen Stadt, die Lünen besonders auf Grundlage der kulturellen Vielfalt schätzen. Viele Sehenswürdigkeiten, Burgen und Schlösser, sowie Museen laden ein in eine Reise in die Vergangenheit. Spektakulär in Lünen ist das Colani-Ufo, dieses ist von dem Star-Designer Lugi Colani errichtet worden.
Die Wege in Lünen sind kurz und daher ist vieles zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. In Lünen wird die Umweltfreundlichkeit großgeschrieben. Auch in Lünen an der Lippe bieten fließende Gewässer Erholung und Freizeitangebot. Die Einwohner aus Lünen sind gesellig und munter, jährlich feiern die ein Weinfest, Karneval und sogar das Oktoberfest.

Besonderheiten: Kurze Wege, Umweltschutz, großer Freizeitwert, freundliche Einwohner, Kultur, Geschichte

"Hilden"

Mit 55 000 Einwohnern gehört Hilden zu den beschaulichen Gemeinden in NRW und liegt westlich der Stadt Solingen. Von Hilden aus erreicht man sehr gut die Landeshauptstadt Düsseldorf. Durch die günstigen Wohnungs- und Mietverhältnisse in Hilden, zieht so mehr und mehr Städter in die beschauliche Stadt. Hilden verfügt über eine sehr schöne Innenstadt mit einer attraktiven Fußgängerzone. Ein erholsames und schönes Shoppingerlebnis steht hier nichts im Wege, gemütliche Kaffees laden zusätzlich zu einem leckeren Stück Torte ein. Hilden liegt in unmittelbarer Nähe zu mehreren Seen, diese laden zum Schwimmen oder Segeln ein. Hilden ist eine politisch aktive und motivierte Stadt, dies spiegelt sich auch in dem seit 2000 etablierten Jugend- und Kinderparlament wider. Dadurch geht die Stadt Hilden sehr auf die Bedürfnisse von Heranwachsenden ein und nimmt Vorschläge und Anfragen entgegen. Auch international pflegt Hilden Beziehungen zu Partnerschaftsstädten in Polen, England, Tschechien und China. Ein bekannter Ehrenbürger der Stadt ist Otto von Bismarck.

Besonderheiten: Gute Erreichbarkeit von Düsseldorf, Großes Freizeitangebot, Politisch aktiv, Umweltfreundlich, reich an Kultur, Einsatz für Jugendliche