Kanutouren NRW

In Nordrhein-Westfalen gibt es für die Wassersportler und Ausflügler interessante Bootstouren. Hier finden Sie verschiedene Kanutouren in NRW.

Bild: Boot fahren in Kerken

Boot fahren in Kerken

Wassersportbegeisterte kommen durch einen Ruderboot- und Tretbootverleih auf ihre Kosten.
Bild: Kanufahren auf der Sieg in Eitorf

Kanufahren auf der Sieg in Eitorf

Die Sieg ist ein 146 km langer Mittelgebirgsfluss, der im Rothaargebirge entspringt und bei Windeck-Au in den Rhein-Sieg-Kreis eintritt. 70 Kilometer flussabwärts mündet die Sieg bei Niederkassel in den Rhein. Wegen ihres außergewöhnlichen Reichtums an seltenen Pflanzen und Tieren gehört die Sieg im Rhein-Sieg-Kreis zu den schönsten und ökologisch wertvollsten Flussabschnitten in Deutschland.
Bild: Kanutour auf der Niers in Viersen

Kanutour auf der Niers in Viersen

Abenteuerlustig? Dann ist eine Kanutour auf der Niers vielleicht genau das Richtige für Sie. Dabei kombinieren Sie modernen Freizeitspaß mit beeindruckenden Naturerlebnissen entlang des kleinen Flusses, der mit einer gemütlichen Strömung (ca. 3 km/h) fließt. Kanus können Sie von mehreren kommerziellen Anbietern mieten. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Streckenlängen und können Ihren Paddelausflug ideal mit einer Fahrradtour kombinieren.
Bild: Kanutouren Rheinland in Dormagen

Kanutouren Rheinland in Dormagen

Der Kanusport führt in der großen Welt des Sports ein eher bescheidenes Schattendasein, unserer Meinung nach, wie sollte es auch anders sein, absolut zu Unrecht! Sollte aber von ihnen jemand die Sportnachrichten in der regionalen Presse verfolgt haben, so werden ihnen irgendwie die Namen unserer Tourbegleiter bekannt vorkommen. Von Kindesbeinen an tummeln wir uns auf Nationalen und Internationalen Wettkämpfen herum.
Bild: Kanutours in Isselburg

Kanutours in Isselburg

Paddeln ist ein Naturerlebnis, das auch für Ungeübte völlig unproblematisch ist. Lassen Sie sich einfach treiben (abgesehen von kleinen Kurskorrekturen) und geniessen Sie die Natur pur - fernab von Strassen und Abgasen. Unvergessen, vergnüglich, und erholsam -so soll Ihr Ausflug verlaufen! Wir bieten den Service, Sie nach Ihrer Kanutour entweder wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurückzubringen oder Ihre Fahrräder zum Zielpunkt zu bringen und das sogar kostenlos.
Bild: Kanuwandern in Grefrath

Kanuwandern in Grefrath

Kanutouren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Niers bietet mit einer Fließgeschwindigkeit von zwei bis drei Stundenkilometern auch Anfängern ideale Voraussetzungen für ein gefahrloses Kanuwandern. Die wenigen Staustufen bieten je nach Wasserstand eine spritzige Abwechslung oder erfordern ein problemloses Umtragen der Boote. Viele Ein- bzw.
Bild: Kanuwandern in Vreden

Kanuwandern in Vreden

Eine schöne Wasserwanderung auf der Berkel nach oder in Holland bietet das Pauschalprogramm "Deutsch-niederländisches Abenteuer auf der Berkel“.
Bild: Paddeltouren auf der Lippe in Lippstadt

Paddeltouren auf der Lippe in Lippstadt

Rund 300 Kilometer Wasserläufe und weitläufige grüne Ebenen – was bietet sich da mehr an als Paddeltouren auf der Lippe (Gamann Kanus, Kanutouren Deppe) oder ausgedehnte Radwanderungen mit Anbindung an die Römerroute? In der wasserreichen Lippestadt nimmt der Kanusport eine herausragende Stellung ein. Die unmittelbar in der Innenstadt befindliche Wildwasserstrecke ist nicht nur einzigartig im Bundesgebiet, sondern auch Austragungsort zahlreicher nationaler und internationaler Wettkämpfe.
Bild: Ruder- und Kanusport in Bestwig

Ruder- und Kanusport in Bestwig

Das Befahren der Talsperre mit Ruder-, Kanu- oder Schlauchbooten fällt unter den Gemeingebrauch und ist deshalb kostenlos. Der See kann von Schwimmern oder aber in entsprechender Nichtschwimmer-Ausrüstung nach den in der Bootsordnung aufgestellten Verhaltensregeln und Grundsätzen befahren werden