Kletterparks NRW

Höher, besser, schneller! Kletterspaß für Kinder / Erwachsene und Familien sind garantiert! Hier ist für jeden Anspruch der passende Kletterpark dabei. Egal ob Outdoor oder Indoor, Park oder Klettergarten. In Ihrer Umgebung finden Sie sicherlich das passende Höhenerlebniss!

Im Kletterpark Hamm erwarten Euch große Abenteuer. Erfahrt eure eigenen Grenzen und meistert spannender Herausforderungen. Egal wie weit, wie hoch ihr kommt: Es wird ein unvergessliches Erlebnis bleiben!

Genießt die Natur in lufter Höhe und entflieht dem Alltag/Stress. Hoch in den Bäumen zwischen den Baumwipfeln erlebt Ihr mit eurer Familie, mit euren Freunden oder in einer Gruppe die Idyelle der Waldatmosphäre.
Beweist eurer Geschick indem Ihr hoch oben in den Bäumen über wackelige Brücken klettert und wie Indiana Jones die Aufgaben meistert. Noch nicht genug? Schlüpft in die Rolle von Tarzan und und schwingt euch von Seil zu Seil von Baum zu Baum. Noch immer nicht überzeugt? Spiderman-Fan? Kein Problem! Klettert durch ein riesiges Netz wie Spiderman auf der Jagd nach Bösewichten.

Ob Jung oder Alt. Jeder kann hier etwas erleben und seine Geschicklichkeit und Mut unter Beweis stellen. Und auch die Profis unter den Kletterern werden sicher einen Parcour finden, der Ihren Ansprüchen genügt.

Das besondere Highlight des Kletterparsks Hamm ist der Tiger-Parcour! Während ihr den Parcour meisert werden ihr einen echten sibirischen Tiger aus luftiger Höhe betrachten können.

Überzeugt? Dann sehen wir uns hoffentlich bald im: Kletterpark Hamm!

Tipp: Folgt der Beschilderung zum Tierpark Hamm und ihr werdet den Kletterpark sofort finden.

Hier zwischen Hochöfen, Gasometer und Erzbunkertaschen befindet sich der Parcours der Superlative: die Expedition Stahl. Zwischen Eisen und Stahlkonstruktionen, flackernden Lichtern und unendlichen Abgründen suchst du dir einen „Weg“, der dich vom sicheren Boden, auf immer unglaublichere Weise in die Höhen des Ruhrgebietes entführt. Wankende Brücken und abenteuerliche Seilkonstruktionen bringen dich zu den imposantesten und bizarrsten Eindrücken, die das ehemalige Hüttenwerk zu bieten hat.
Verbunden mit einem Team und doch auf dich gestellt, bist du es, der sich überwinden wird...

50 Meter über dem Ruhrgebiet! Im Winterhalbjahr auch im Dunkeln. Bei jedem Wetter machbar!

Das Outdoor-Erlebnis für die ganze Familie

Der Kletterpark
Über Balken und Fässer balancieren, an Lianen schwingen, auf einem Snowboard durch die Luft gleiten oder im Spinnennetz krabbeln – im SalzburgerLand Kletterpark Neuss erleben Sie Spaß und Spannung in luftiger Höhe.
Nervenkitzel ist bei 7 Parcours in bis zu 9 Metern Höhe sowohl für Kinder als auch Erwachsene inklusive. Die fast 70 Stationen durchlaufen alle Kletterer dabei permanent gesichert durch ein innovatives Rollengleiter-Sicherungssystem. Die Nutzung des Kletterparks ist ab 6 Jahren und einer Körpergröße von 1,10 m möglich.

Zeigen Sie Mut, Geschicklichkeit und Selbstvertrauen und erleben Sie für sich selbst, als Familie oder Gruppe ein Abenteuer mit außergewöhnlichen Perspektiven!

Kletterwand
Kennen Sie das? Der erste konzentrierte Blick nach oben, das innere Abspulen der angedachten Route, der erste entschlossene Griff bzw. Tritt, die Körperspannung vom großen Zeh bis zum kleinen Finger, der Nervenkitzel beim Erreichen des Ziels in der Höhe und das entspannte Abseilen durch den Kletterpartner bei toller Aussicht. Noch nicht oder gerne wieder? Dann auf zur SalzburgerLand Kletterwand Neuss direkt an der Skihalle!

Bewusst einfach und puristisch gehalten, bietet Ihnen der über 1.000 m² große künstliche Felsen an der Skihallen-Rückseite bis zu 250 verschiedene Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Top-Rope-gesichert oder im Vorstieg stehen mehr oder minder überhängende Abschnitte zur Wahl.

Die ausgebildeten Trainer der Kletterschule erteilen obligatorische Einsteiger- sowie weiterführende Kletterkurse. Und jeden letzten Freitag in den Sommermonaten klettern Sie hier bis tief in die Nacht bei den JEVER FUN Kletternächten.

An die Seile, fertig, los!

Quelle: www.allrounder.de

Das ist einzigartig in Deutschland! In luftigen Höhen von 2 bis zu 20 Metern können die Teilnehmer gesichert von Plattform zu Plattform gleiten. Verschieden lange Seilrutschen zwischen 3 und 53 Metern bieten den ultimativen Spaß in der Natur! Probieren Sie es aus! Es macht riesigen Spaß für die gesamte Familie! Der Seilrutschenpark ist ein spannendes Naturerlebnis für Groß und Klein! Perfekt geeignet für einen gemeinsamen Ausflug, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Direkt am Ortsrand von Isselburg erwartet Sie die neue Herausforderung. Der größte Hochseilgarten Nordrhein-Westfalen's. Auf 2 Ebenen, über Seile gehen, Baumstämme balancierend überwinden oder an schaukelnden Baumstämmen klettern, klingt spannend und ist es auch. Insgesamt über 20 Elemente warten darauf bezwungen zu werden.

Aktives erleben mit der richtigen Mischung aus Spaß und Abenteuer unter freiem Himmel.

2004 gehörte er noch zu größten Parcours des Sauerlandes. Heute zählt er zu den attraktivsten Parcours, da er insbesondere Teams mit seinen besonderen Herausforderungen begeistern kann.

Die Anlage

Der Hochseilgarten am Skilift Schlossberg besteht aus 16 Baumstämmen, die eine Länge von 10 - 20 m besitzen.
Die verschiedenen Parcours innerhalb des Hochseilgartens unterscheiden sich nach Inhalt und Sicherungstechnik
Selbstsicherungs und Teamparcours

Die Übungen im Selbstsicherungsparcours sind in einer Höhe von 10 m angebracht. Die Teamübungen erreichen sogar eine Höhe von 7 - 14 m. Der Niederseilgarten befindet sich in einer Höhe von 0,50 m.

Insgesamt besteht der Hochseilgarten aus mehr als 20 Elementen im Selbstsicherungs- und Teamparcours.

Unser Hochseilgarten bietet für Gruppen und Einzelbuchern Möglichkeiten, um Grenzerfahrungen zu erleben.

Weitere Aktivitäten am Hochseilgarten

Auch folgende Aktivitäten sind über das Team von "Aktiv-im-Sauerland" buchbar:

Klettern am Naturfelsen
Kletterschlange
Houserunning
GPS-Wanderungen mit Teamaufgaben
Nachtwanderung
Mountainbike-Touren
Elektro-Bike-Touren
Bullracer/ Downhillracer
Bogenschießen
Teamaktivitäten wie Konstruktionsaufgaben
Programme für Schulklassen

Natur-Hochseilgarten Nettersheim im Naturpark Nordeifel.

100% Team-Erlebnis! Der Hochseilgarten richtet sich an alle Gruppen, die gemeinsam etwas unternehmen wollen. An den hohen und niedrigen Stationen warten verschiedene Aufgaben auf die Teilnehmer. Ob auf der Riesenschaukel, dem Pamper Pole oder während der über 100m langen Fahrt mit dem Flying Fox, die Erlebnisse werden nicht ausbleiben. Die Einbettung in einen Buchenwald abseits allen urbanen Lebens bringt zudem noch ein besonderes Naturerlebnis.

Spektakuläre Elemente wie die "Riesenschaukel", das "Spinnennetz" oder die "Schluchtüberquerung" stellen für die Teilnehmer ungewohnte Herausforderungen dar.
Die Stationen in teils atemberaubender Höhe werden unter Anleitung des Diplom-Sportpädagogen Markus Berg bewältigt.
Durch die Stärkung von Selbstvertrauen, das Erkennen eigener Grenzen und das Stecken von realistischen Zielen bietet der Hochseilgarten ungeahnte Möglichkeiten.
Gerade Jugendliche finden hierdurch in der Phase der Neuorientierung und auf der Suche nach der eigenen Identität die nötige Unterstützung zur Entfaltung der eigenen Potentiale.
Bei den Aktionen an den verschiedenen Elementen stehen die Schulung der Teamfähigkeit, Teamorientierung und Teambildung im Vordergrund.

Bild: Paderkletterpark in Bad Wünnenberg

Paderkletterpark in Bad Wünnenberg

Der Kletterpark mit sechs Kletterparcours in verschiedenen Schwierigkeitsgraden im Naherholungsgebiet „An den Fischteichen“ in Paderborn ist ideal für alle Menschen ab 10 Jahren, die Bewegung in der Natur lieben und Spaß an Herausforderung und Nervenkitzel haben!

Hohe Fichten und traumhafte Hügel – mitten in den Waldflächen der Süchtelner Höhen im Naturpark Schwalm-Nette liegt der Kletterwald Niederrhein, einer der ersten und besten Kletterwälder Deutschlands. Auf einer Fläche von 27.500 Quadratmetern können Sie hier sieben Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen mit über 100 Kletterelementen wie Netzbrücken, Bohlen, Schaukeln, Seilbahnen, Surfbrettern und Tarzan-Sprüngen erobern.

Auf einer Kletterfläche von mehr als 1.200 m² und mit einer Deckenhöhe von max. 22 m bieten wir Euch neben dem Klettern im Toprope und Vorstieg auch über 300m² Boulderbereich. Eine besondere Attraktion bietet unser Indoor-Hochseilgarten über 2 Ebenen.

Grundkurse für Klein & Groß

Wenn ihr zu dem "Ich will unbedingt Klettern lernen"-Typ gehört, aber Begriffe wie "HMS" oder "doppelt gesteckter Achter" noch unbekannt sind, seid ihr hier genau richtig! In einem zweistündigen Kurs werden euch die Grundkenntnisse der Sicherungs- und Anseiltechnik vermittelt, um in diesem Kurs die ersten Klettererfahrungen zu machen - und später eigenverantwortlich klettern & sichern zu können.

Eltern / Kind Klettern

Sonntag ist Familientag. Beim betreuten Kinderklettern werden Sie durch unsere geschulten Teamer in die Anseil- und Sicherungstechnik eingewiesen. Anschließend können Sie ihre Kinder selbstständig sichern, während unsere Teamer Ihnen weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen. In diesem Kurs erwerben Sie das notwendige Know-How, jederzeit mit Ihren Kindern in den BigWall-Klettercentren klettern gehen zu können.

Fortgeschrittene und Profis

Ihr wollt in höheren Schwierigkeitsgraden klettern? Seid ihr der "Ich will besser werden"-Typ? Für euch haben wir einen Technikkurs entwickelt, der euch helfen wird, euer Ziel zu erreichen. Unser Team unterstützt euch dabei, eure Klettertechnik zu verbessern.
Dabei werden besonders folgende Themen im Vordergrund stehen:

Bewegungsanalyse Variieren der Grundbewegungen Aufbau eines Klettertrainings Situationsadäquate Anwendung spezieller Techniken Hochseilgarten

In unserem Hochseilgarten (High-Rope-Course) sind auf 2 Ebenen verschiedene Stationen von künstlichen Hindernissen aufgebaut, die sich in mehreren Parcours sinnvoll ergänzen. So müssen z.B. in 4 m Höhe der "Tyre-Walk" oder der "Seesaw-Course" und auf 9 m Höhe der "Postmans-Walk", die "Burma-Bridge" oder der "Double-Flea-Jump" überwunden werden.

Die Benutzung setzt keine besonderen Ansprüche an Fitness oder körperliche Verfassung voraus, und jeder muss selbst Möglichkeiten für sich heraus finden, wie die einzelnen Hindernisse bewältigt werden können. "Learning by doing" steht dabei im Vordergrund. Die Benutzung des Hochseilgartens ist nicht im Kletterhallen-Eintritt enthalten.

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
14:00 bis 22:30 Uhr
Freitag:
11:00 bis 22:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag*
11:00 bis 20:00 Uhr

Mehr als 60 Kletterherausforderungen und 6 Riesenseilrutschen im Park: der
Waldkletterpark als Top-Kletterattraktion bietet Spaß, Adrenalin und ein für
Kletterparks überragendes Naturerlebnis für jedermann. Mit „Smart Belay“ besitzt
Wald-Abenteuer das modernste Sicherungssystem in der ganzen Region und hat
außerdem 2012 als einer von nur 8 Parks bundesweit das begehrte IAPA
Qualitätssiegel in Gold für Kletterparks verliehen bekommen. Kinder ab 9 Jahren
und 140 cm, Jugendliche und Erwachsene können sich auf mehr als 5 Hektar
schönster Waldfläche an 4 Adventure-Parcours sowie der Todesschleuder
versuchen. Nach einer Sicherheitseinweisung durch das ausgebildete Wald-
Abenteuer-Team können Familien, Paare oder auch Gruppen selbständig durch
die Parcours klettern und dabei Höhen von 2 bis 13 Metern erobern. Highlights
sind die Riesenseilrutschen, der Tarzansprung, der Banana-Jump sowie die
gesondert buchbaren Todesschleuder.

Auch für Kinder ab 4 Jahren und 100 cm setzt Wald-Abenteuer Maßstäbe. Durch
eine durchgehende Sicherung im abgetrennten Kinderparcours können selbst die
Kleinsten sicher die Baumwipfel erobern. Anders als sonst üblich klettern die Kids
dabei nicht nur in 1 bis 2 Metern Höhe: bis zu 9 Meter überwinden sie und haben
damit das gleiche Erlebnis wie die älteren Geschwister. Ingesamt 22
Kletterelemente und 2 Riesen-Seilrutschen warten auf die Jüngsten.

Mit uns wird ihre Veranstaltung zum Erlebnis. Der nächste Betriebsausflug steht vor der Tür? Der nächste Kindergeburtstag soll gefeiert werden?
Wie wäre es dann einmal mit einem besonderen Erlebnis?

Der Hochseilgarten steht auf einem Grüngelände in Recklinghausen Suderwich und ist auf Masten errichtet, im Gegensatz zu Waldhochseilgärten, wo die Kletterelemente an lebenden Bäumen fixiert sind. Die Kletterelemente sind in einer Höhe von 6 bis 11 Metern angelegt. Abgeschlossen wird der Hochseilgarten durch eine 70 Meter lange Seilrutsche (flying fox)

Die Teilnehmer bewegen sich auf dem Hochseilgarten größtenteils auf einer horizontalen Ebene, daher sind bis auf den Aufstieg keine besonderen körperlichen Voraussetzungen notwendig. Es genügt eine durchschnittliche körperliche Fitness und stabile Herz- und Kreislauffunktionen. Die einzelnen Kletterelemente haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, die Teilnehmer wählen die Kletterelemente je nach persönlicher Herausforderung aus. Im Vordergrund beim Klettern steht die persönliche Überwindung. Welche Hindernisse die Teilnehmer überwinden möchten, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Team-Trainings

Teamtrainings

Herausforderungen in der Gemeinschaft bewältigen und als Gruppe zusammenwachsen. Die Bauspielfarm ermöglicht ein unvergessliches Teamerlebnis.

Wir bieten:

Individuelle auf Ihre Wünsche zugeschnitte Veranstaltungen.
Ausführliche und persönliche Beratung zur Zielsetzung in Ihrer Einrichtung.
Kompetente Planung Ihrer Veranstaltung.
Durchführung von Reflexionen und Transferbildung in den Alltag der Teilnehmer.
Durchführung und Anleitung durch qualifizierte Ropes-Course-Trainer und Fachkräfte der Erlebnispädagogik.
Zur Teamschulung nutzen wir neben dem Hochseilgartengelände weitere Veranstaltungsorte wie Waldgebiete, Flüsse und vieles mehr.

Schulklassen, Auszubildene, Jugendgruppen, Betriebe u.v.m.

Der Kletterwald Schwindelfrei lädt Sie herzlich zu einem unvergesslichen Abenteuer inmitten atemberaubender Natur ein. Zum Start in die Saison 2014 am 29. März bieten wir Ihnen mit dem neuen Sicherungssystem Coudou Pro den höchsten Sicherheitsstandard gemäß Hochseilgarten-Norm, und das bei gleichbleibendem Kletterwald-Vergnügen in familiärer Atmosphäre: Angefangen vom Klettern in schwindelerregender Höhe über GPS-Touren und Team- sowie Schultrainings bis hin zu Events, Junggesellenabschieden, Houserunning und Kindergeburtstagen ist für Jeden etwas dabei.

Sie möchten gemeinsam mit Ihren Freunden, Ihrer Familie, Ihrer Schulklasse, Ihren Kollegen oder Mitarbeitern einen unvergesslichen Tag verbringen? Dann sind Sie bei uns im Kletterwald Schwindelfrei in Brühl bei Köln genau richtig. In unserem Hochseilgarten bieten wir Erwachsenen und Kindern ab fünf Jahren Klettervergnügen pur in einem herrlichen, dicht bewachsenen Mischwald. Der Dschungel lässt grüßen! Dank des neuen Sicherungssystems Coudou Pro sind Sie durch einen speziellen Sicherheitskarabiner immer gesichert. Das macht eine weitere Sicherung eigentlich überflüssig. Wie bisher auch, sichern Sie sich dennoch durch einen zweiten, klassischen Karabiner ab.
Der Kletterwald Schwindelfrei bietet elf verschiedene Hochseilgarten-Parcours

Angefangen von zwei Metern geht es auf elf verschiedenen Hochseilgarten-Parcours hoch bis in die Baumkronen in etwa 20 Meter Höhe. Je nach Parcours und Schwierigkeitsgrad überqueren Sie im Kletterwald wacklige Burma-Brücken, machen waghalsige Tarzan-Sprünge, bezwingen Kletterwände, überwinden Lianen-Gänge oder gleiten auf Seilrutschen durch dichtes Grün. Dank höchster Qualitätsstandards und moderner Sicherheitssysteme können Sie sich im Kletterwald Schwindelfrei voll und ganz auf Klettervergnügen und Naturerlebnis konzentrieren. Unser Team aus zertifizierten Hochseilgarten-Trainern steht Ihnen dabei jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.
Kletterwald Brühl: zwischen Klassentraining, Betriebsausflug und Teamevent

Im Rahmen von Outdoor-Teamevents, Betriebsausflügen und erlebnispädagogischen Klassentrainings werden Sie im Kletterwald in der Gruppe aktiv, lösen gemeinsam Aufgaben und wachsen über sich hinaus. Egal ob am Boden oder in luftiger Höhe: Erfahren Sie Teamgeist vollkommen neu!
Junggesellenabschied und Kindergeburtstag sind im Kletterwald Schwindelfrei Programm

Für Ihren Junggesellenabschied suchen Sie nach dem ultimativen Adrenalin-Kick vor dem "Ja Ihres Lebens"? Dann feiern Sie bei uns im Kletterwald in Brühl bei Köln. Meistern Sie verschiedene Parcours, spüren Sie in luftiger Höhe das Glück und die Freiheit, wenn Sie durch den Urwald schweben. Krönen Sie Ihren Junggesellenabschied mit einem "Houserun", bei dem es 45 Meter senkrecht an einem Turm nach unten geht.

Für Ihre Kinder bietet der Kletterwald Schwindelfrei den besonderen Kindergeburtstag, raus aus dem Stadtalltag, rein in den Wald: Programme wie "Tarzan und Jane" versprechen Spaß, spannende Spiele und Naturerlebnis für Ihre Kinder und natürlich für Sie. Das und vieles Mehr wartet auf Sie im Kletterwald Schwindelfrei.

Höhenabenteuer im Grünen – im Kletterpark Bielefeld!

Der Kletterpark Bielefeld am Johannisberg wartet darauf, von Klein und Groß erobert zu werden. Ganz gleich, ob unvergessliches Klettererlebnis im wunderschönen Laubwald oder Höhenabenteuer in der Mastenanlage – unser touristischer Hochseilgarten hält Herausforderungen für jeden Geschmack bereit!

Mehr als 90 Kletter- und Balancestationen in sieben Höhen- und vier Übungsparcours bieten puren Spaß und Nervenkitzel. Über riesige Traktorreifen balancieren, rasante Fahrten auf dem Surfbrett, abseilen aus 8m Höhe oder der Sprung an ein freischwingendes Seil – im Kletterpark Bielefeld kommen sowohl Anfänger als auch Kletterprofis auf ihre Kosten. Einen ersten Vorgeschmack bietet unsere Parkbeschreibung.

Besonderes Highlight: In der Mastenanlage können Kinder ab 8 Jahren (NUR im Rahmen vorangemeldeter Gruppen) über sich hinauswachsen – das neue Selbstsicherungssystem SSB und die geringere Greifhöhe machen es möglich.

Klar zum Abheben? Hoch über dem Parallelkanal erklimmen Sie Pfähle, Netze, Seile und schwankende Seilbrücken, in jeder Schwierigkeitsstufe - auch für Menschen mit Handicap. Der Naturhochseilgarten bietet Kletterspaß für alle. Hier werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu Tarzan und Indiana Jones: Gesichert in bis zu 15 Metern Höhe gibt es über 110 Stationen auf fünf verschiedenen Parcours zu entdecken. Genießen Sie die Fahrt auf der über 250 Meter langen Seilrutsche oder stellen Sie sich dem Marathon-Parcours mit seinen 42 Elementen – Höhenangst war gestern!

Der Aktivpark Phoenix eignet sich durch seine Stadtnähe hervorragend für zahlreiche Freizeitaktivitäten.

Der vorbildlich renaturierte Steinbruch mit einem großen See (40.000 Quadratmeter) wurde im Gesamtrekultivierungsplan der Stadt Beckum als Naherholungsgebiet ausgewiesen. Von separat angelegten Beobachtungsplätzen ist ein Einblick in das Gelände gut möglich.

Neben einem Abenteuerspielplatz sind Spielbereiche für Kinder verschiedener Altersgruppen eingerichtet, wie zum Beispiel Sandspielplätze, eine Wasserspielzone, ein Spielhang mit Riesenrutsche, eine Seilbahn sowie verschiedene Geräte zum Wippen, Schaukeln, Balancieren, Klettern und Spielen. Auf die Verwendung von Wasser, Sand und Holz zum Bauen als elementare Spielelemente wurde bei der Gestaltung der Spielplätze großen Wert gelegt.

Im Aktivpark Phoenix gibt es auch zahlreiche Sportmöglichkeiten:

zwei feinsandige Spielfelder für Beach-Volleyball und Badminton eine Skateboard-Anlage Basketballkörbe eine Minigolfanlage mit 18 Bahnen, frei zugänglich (Schläger gibt es bei gutem Wetter im Kiosk) Angelmöglichkeiten im See (Kontakt über den Angelsportverein Holter e. V.) eine Kletteranlage des Deutschen Alpenvereins

Eine Naturbegegnungsstätte soll den Besuchern ökologische und botanische Informationen vermitteln. Eine Steilwand mit den für das Beckumer Kalksteinvorkommen typischen Schichtungen wurde aus kulturellen Gründen erhalten, denn sie bietet einen Einblick in die Erdgeschichte.

Der Park wird gerne genutzt für Veranstaltungen, wie Rockkonzerte oder die Ferienspieltage. Demnächst wird es hier auch feste Körbe für Freunde des Discgolf geben. Regelmäßige Discgolf-Turniere sind in Beckum geplant.

 

Quelle: www.beckum.de