Wassersport NRW

Hier finden Sie die Ausflugsziele für den Bereich Wassersport in NRW. Machen Sie einen Ausflug und genießen Sie die Wassersportangebote in NRW.

Bild: Boot fahren in Kerken

Boot fahren in Kerken

Wassersportbegeisterte kommen durch einen Ruderboot- und Tretbootverleih auf ihre Kosten.
Bild: Kanufahren auf der Sieg in Eitorf

Kanufahren auf der Sieg in Eitorf

Die Sieg ist ein 146 km langer Mittelgebirgsfluss, der im Rothaargebirge entspringt und bei Windeck-Au in den Rhein-Sieg-Kreis eintritt. 70 Kilometer flussabwärts mündet die Sieg bei Niederkassel in den Rhein. Wegen ihres außergewöhnlichen Reichtums an seltenen Pflanzen und Tieren gehört die Sieg im Rhein-Sieg-Kreis zu den schönsten und ökologisch wertvollsten Flussabschnitten in Deutschland.
Bild: Kanutours in Isselburg

Kanutours in Isselburg

Paddeln ist ein Naturerlebnis, das auch für Ungeübte völlig unproblematisch ist. Lassen Sie sich einfach treiben (abgesehen von kleinen Kurskorrekturen) und geniessen Sie die Natur pur - fernab von Strassen und Abgasen. Unvergessen, vergnüglich, und erholsam -so soll Ihr Ausflug verlaufen! Wir bieten den Service, Sie nach Ihrer Kanutour entweder wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurückzubringen oder Ihre Fahrräder zum Zielpunkt zu bringen und das sogar kostenlos.
Bild: Kanutour auf der Niers in Viersen

Kanutour auf der Niers in Viersen

Abenteuerlustig? Dann ist eine Kanutour auf der Niers vielleicht genau das Richtige für Sie. Dabei kombinieren Sie modernen Freizeitspaß mit beeindruckenden Naturerlebnissen entlang des kleinen Flusses, der mit einer gemütlichen Strömung (ca. 3 km/h) fließt. Kanus können Sie von mehreren kommerziellen Anbietern mieten. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Streckenlängen und können Ihren Paddelausflug ideal mit einer Fahrradtour kombinieren.
Bild: Kanutouren auf der Lippe

Kanutouren auf der Lippe

Wir betreiben seit 1985 den “ältesten” Kanutourismusbetrieb an der Lippe. Zu unserem Spezialgebiet gehören Kanutouren jeglicher Art auf der Lippe, aber auch an Ems oder z. B. Ruhr. Als eine der wenigen Kanuvermietungen bieten wir auch die Möglichkeit von Kanutouren im Eigentransport, die Sie selbst organisieren und durchführen können. Allerdings bedarf es hier der einer entsprechenden Erfahrung Ihrerseits sowie der genauen Absprache und Abstimmung, wo Sie paddeln möchten.
Bild: Kanutouren Rheinland in Dormagen

Kanutouren Rheinland in Dormagen

Der Kanusport führt in der großen Welt des Sports ein eher bescheidenes Schattendasein, unserer Meinung nach, wie sollte es auch anders sein, absolut zu Unrecht! Sollte aber von ihnen jemand die Sportnachrichten in der regionalen Presse verfolgt haben, so werden ihnen irgendwie die Namen unserer Tourbegleiter bekannt vorkommen. Von Kindesbeinen an tummeln wir uns auf Nationalen und Internationalen Wettkämpfen herum.
Bild: Kanuwandern in Grefrath

Kanuwandern in Grefrath

Kanutouren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Niers bietet mit einer Fließgeschwindigkeit von zwei bis drei Stundenkilometern auch Anfängern ideale Voraussetzungen für ein gefahrloses Kanuwandern. Die wenigen Staustufen bieten je nach Wasserstand eine spritzige Abwechslung oder erfordern ein problemloses Umtragen der Boote. Viele Ein- bzw.
Bild: Kanuwandern in Vreden

Kanuwandern in Vreden

Eine schöne Wasserwanderung auf der Berkel nach oder in Holland bietet das Pauschalprogramm "Deutsch-niederländisches Abenteuer auf der Berkel“.
Bild: Lenne-Ruhr-Kanu-Tour in Schwerte

Lenne-Ruhr-Kanu-Tour in Schwerte

Wer die Natur direkt vom Wasser aus erleben möchte, ist hier genau richtig. Machen Sie doch einfach einmal eine Fahrt im Kanu oder Paddelboot. Egal, ob Sie Anfänger oder `Profi`sind. Unsere Angebote bieten für jeden Geschmack etwas.
Bild: Ruder- und Kanusport in Bestwig

Ruder- und Kanusport in Bestwig

Das Befahren der Talsperre mit Ruder-, Kanu- oder Schlauchbooten fällt unter den Gemeingebrauch und ist deshalb kostenlos. Der See kann von Schwimmern oder aber in entsprechender Nichtschwimmer-Ausrüstung nach den in der Bootsordnung aufgestellten Verhaltensregeln und Grundsätzen befahren werden
Bild: Wasserski- und Wakeboardfahren in Xanten

Wasserski- und Wakeboardfahren in Xanten

Die Wasserski-Seilbahn bietet ultimativen Wasserspaß für Anfänger und Fortgeschrittene! Sie haben die Wahl zwischen Anfänger und Zeitkarten.    

Der Liblarer See ist einer der saubersten Badeseen der Region. Der Ursprung des heutigen Badeparadieses liegt über 50 Jahre zurück. Zur damaligen Zeit war der Liblarer See eine Fördergrube des Tagebaus Liblar, der die Schürfrechte für dieses Gebiet besaß.

Das Land NRW und das Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft in Bonn (ehem. Staatliche Forstamt Bonn Kottenforst-Ville) rekultivierten dieses Gebiet in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband Naturpark Rheinland.

Es g ibt rund um den See eine Menge Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten: (eine kleine Auswahl)

Badespass am Liblarer See

Baden am Nordufer (kostenpflichtig, aber die Sicherheit wird durch Sicherheitspersonal sichergestellt)

Angeln am Liblarer See

Karten für Gastangler sind gegen Vorlage des Bundesfischereischeines bei geöffnetem Kiosk am Angelheim sowie in fast allen Angelgerätegeschäften im Rhein-Erft-Kreis erhältlich.

Kanusport am Liblarer See (Kanu-Polo)

In den Jahren 2002 bis 2006, 2008 und 2011 ging der deutsche Meistertitel der Männer an die Wassersportfreunde. Zudem stellt der Club einen Großteil der Nationalmannschaft. Sowohl die deutschen Damen als auch die Herren platzieren sich bei Europa- und Weltmeisterschaften regelmäßig auf dem Sieger-Treppchen. Mitgliedschaft auf Anfrage.

Segeln am Liblarer See

Leider bisher keine Segelbootvermietung. Offene Schwertjollen bis 5 m Länge sind erlaubt.

 

Mit ca. 800m hat unsere 5-Mastanlage die perfekte Länge für Anfänger und Fortgeschrittene.

An den Mitnehmern können gleichzeitig 9 Fahrer ihre Runden drehen. Jeder Fahrer wird einzeln vom Startbereich in die Anlage “eingehebelt” und hat so genügend Freiraum und Sicherheitsabstand für gemütliche Runden oder athletische Tricks.

Die Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt im regulären Fahrbetrieb ca. 30 km/h, kann aber z. B. bei Spezialdisziplinen wie Trickski, Slalom oder Weitsprung auf 58 km/h erhöht werden.

Sicherheit hat die oberste Priorität: Bei einem Sturz erreicht der Fahrer das nahgelegene Ufer recht schnell und die Anlage ist von der Steuereinheit, dem sogenannten Herblerhäuschen, komplett einsehbar, um entsprechend reagieren zu können. Ein Motorboot steht jederzeit bereit.

Sprungkissen

Das neue Highlight am Toeppersee. Unser Sprungkissen sorgt für richtig Fun. Genießen Sie den Toeppersee mal aus einem anderen Blickwinkel.

Ursprünglich kommt diese Fun-Sportart aus den USA. Nun ist dieser Trend in Deutschland angekommen und erregt jede Menge Aufmerksamkeit. Es gibt hier immer mehr Events mit diesem Sprungkissen und jedes Mal kommen die Leute kaum aus dem Staunen heraus.

Plantschen, matschen, toben auf fast 5.000m2 Fläche: Hier kennt das nasse Spielvergnügen keine Grenzen. Ob Rutschenturm oder Floß, Plantschbecken oder Klettergerüst, Piratenschiff oder Wasserkananone – wer hier trocken bleibt, ist selber schuld.

Wasser marsch!
„Alles fließt“, meinte schon der griechische Philosoph Heraklit. Wenn der wüsste... Seit Juni 2008 tropft, plätschert, rinnt, läuft, rieselt, fließt und spritzt es in der Wasserwelt Wedau. Und an der Wasserkanone ist schon manche Seeschlacht geschlagen worden.

Fährmann, hol' über!
Im Wasser, auf dem Wasser und um das Wasser herum – der Platz hat sich schnell zur Attraktion für Groß und Klein entwickelt. Alles ist möglich: Abkühlung an heißen Tagen, Kletterspaß und Sandbuddelei, Kanäle bauen oder einfach nur die Natur genießen.

Bild: Angeln in Sundern

Angeln in Sundern

Auch Angler kommen im Stadtgebiet Sundern auf ihre Kosten. An der Sorpetalsperre kann auf eine Vielzahl von Fischarten geangelt werden. Der See ist in eine herrliche Landschaft eingebettet und hat eine hervorragende Wasserqualität