Bundeskanzleramt Bonn

Das Bundeskanzleramtsgebäude in Bonn wurde gebaut, nachdem klar wurde, dass das Palais Schaumburg den gewachsenen Anforderungen an den Sitz des Bundeskanzleramtes der Bundesrepublik Deutschland nicht mehr gewachsen war.

Als erstes Kanzleramt der Bundesrepublik diente ab 1949 das Palais Schaumburg in Bonn. Im Dezember 1969 beschloss das Bundeskabinett, in direkter Nähe zum alten ein neues Kanzleramt zu errichten. 1974 begannen die Bauarbeiten, 1976 wurde der architektonisch schlichte Neubau der Planungsgruppe Stieldorf eingeweiht. Das Palais Schaumburg wurde aber weiterhin, vorwiegend zu Represäntationszwecken, genutzt.

Hausherr Helmut Schmidt ließ 1979 den Vorplatz des neuen Gebäudes umgestalten und dort die Skulptur Two Large Forms von Henry Moore aufstellen. Im Mai 1982 wurde auf dem außerhalb gelegenen Bundeskanzlerplatz die Kopfplastik von Konrad Adenauer aufgestellt, die zum Symbol der Bonner Republik wurde. 1999 wurde das Gebäude dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung übergeben, als das Bundeskanzleramt nach Berlin zog. Dort residierten Kanzler und Kanzleramt zunächst im ehemaligen Staatsratsgebäude der DDR am Berliner Schloßplatz, bevor beide 2001 das neugebaute Kanzleramtsgebäude im Band des Bundes bezogen.

Hierzu wurde im Zeitraum von 1999 bis 2006 eine umfangreiche Generalinstandsetzung durchgeführt, in deren Gesamtumfang eine der in Deutschland größten Spritzasbest-Sanierungsmaßnahmen erfolgreich umgesetzt wurde. Seither ist der Bonner Dienstsitz des Bundeskanzlers wieder das Palais Schaumburg, in dem sich verschiedene Abteilungen befinden.

Videomaterial

Hinweis für Besucher

(Auszug aus www.hdg.de)
Achtung: Alle Besucher (auch Jugendliche) müssen einen gültigen Ausweis (Personalausweis oder Kindeausweis) mit sich tragen!

Gruppenbesuche sind dienstags bis freitags in der Zeit von 11:00 bis 15:00 Uhr (letzter Einlass 13:30 Uhr) sowie samstags von 13:00 bis 17:00 Uhr (letzter Einlass 15:30 Uhr) möglich. Die Gruppengröße ist auf 20 Personen begrenzt.

Einzelbesucher können den Kanzlerbungalow sonntags um 14:00 oder 15:00 Uhr besichtigen:

  • Für die offene Begleitung um 14:00 Uhr ist es notwendig, sich in einer Anmeldeliste einzutragen, die ab 13:30 Uhr am Informationsschalter im Foyer des Hauses der Geschichte ausliegt. Eine vorherige telefonische oder schriftliche Anmeldung ist für diese Begleitung nicht möglich. Bitte bedenken Sie, dass aufgrund des großen Interesses die Teilnahme nicht garantiert werden kann.
  • Für die Begleitung um 15:00 ist eine Voranmeldung unter Angabe von Name, Vorname und Postanschrift von allen Teilnehmern per Telefon oder Email erforderlich. Dies ist grundsätzlich bis zwei Tage vorher möglich, in der Regel aber vier bis sechs Wochen im voraus.

Ausflugsziele in der Umgebung


Wenn Sie zusätzliche sehenswerte Ziele in der Umgebung besuchen möchten, präsentieren wir Ihnen hier weitere sehenswerte Ziele in der Nähe von Bonn . Hier fehlt etwas? Schlagen Sie hier ein bzw. Ihr neues Ausflugsziel vor.

Haus der Geschichte - Bonn
Haus der Geschichte - Bonn

Das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn ist eine Stiftung und hat die Aufgabe, die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und der DDR im Rahmen einer zeitgeschichtlichen Dauerausstellung zu präsentieren und eine zeithistorische Sammlung zu diesem Themenkomplex aufzubauen.

Entfernung: 0.44km
Bundeskunsthalle - Bonn
Bundeskunsthalle - Bonn

Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland kurz Bundeskunsthalle in Bonn ist eines der besucherstärksten Museen in Deutschland. Sie zeigt Wechselausstellungen mit oftmals bedeutenden Kunstschätzen und Kulturgütern.

Entfernung: 0.96km
Rheinschifffahrt - Bonn
Rheinschifffahrt - Bonn

Sie sind noch nie mit dem Schiff über den Rhein gefahren? Dann aber los! Eine Schiffstour auf dem Rhein sollte bei einem Besuch in Bonn nicht fehlen! Durch den Linienverkehr auf dem Rhein (von Karfreitag bis Ende Oktober) stellt dies keinerlei Aufwand dar und ist das optimale Highlight neben einem Museumsbesuch oder Touristentour in Bonn.

Entfernung: 1.79km
Ägyptisches Museum - Bonn
Ägyptisches Museum - Bonn

Das Ägyptische Museum der Universität Bonn wurde im März 2001 eröffnet. Im Zentrum der Stadt, wunderbar gelegen in einem 300 qm großen Saal im barocken Koblenzer Tor, kann sich der Besucher mit ca.

Entfernung: 2km
Botanischer Garten - Bonn
Botanischer Garten - Bonn

Aus einem alten Renaissance-Garten ist der Botoanische Garten in Bonn (unter der Leitung der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn) einer der traditionsreichsten und schönsten Botanischen Gärten Deutschlands.

Entfernung: 2.87km
Japanischer Garten Bonn
Japanischer Garten Bonn

Die japanische Regierung beauftragte vor mehr als zwanzig Jahren den Präsidenten ihres Landschaftsgestaltungsverbandes, Dr. Akira Sato, mit der Schaffung eines japanischen Gartens als ihren Beitrag zur Bundesgartenschau 1979.

Entfernung: 2.9km
Freizeitpark Rheinaue in Bonn
Freizeitpark Rheinaue in Bonn

1968 wurde erstmals ein Gutachten für den Ausbau der Rheinaue zwischen den damals noch selbständigen Gemeinden Bonn, Beuel und Bad Godesberg erstellt. 1970 wurde ein bundesoffener Wettbewerb zur Erlangung von Entwurfsplänen für die Gestaltung ausgeschrieben, die ersten und zweiten Preisträger wurden mit der Vorentwurfsplanung beauftragt.

Entfernung: 3.55km
Brückenhofmuseum - Königswinter
Brückenhofmuseum - Königswinter

Das Brückenhofmuseum überrascht immer wieder mit neuen Sonderausstellungen. Es ist Anziehungspunkt für die vielen Besucher des Weinortes Königswinter-Oberdollendorf. Das €žetwas andere Heimatmuseum€œ liegt in der Ortsmitte, Bachstraße 93, auf dem Zuweg zum Rheinsteig nahe dem Weinwanderweg und dem Mühlental auf der Wanderroute nach Bonn oder nach Heisterbach, umgeben von vielen gemütlichen Gaststätten.

Entfernung: 8.23km
Der Kottenforst in Meckenheim
Der Kottenforst in Meckenheim

Vor den Toren Meckenheims liegt der Staatsforst Kottenforst, der heute vor allem als Wander- und Erholungsgebiet dient. Er schließt sich im Südwesten unmittelbar an das Bonner Stadtgebiet an und "verbindet sich im Nordwesten mit den rekultivierten Flächen des rheinischen Braunkohletagebaues und ergibt zusammen mit ihnen den 26.

Entfernung: 9.38km
Siebengebirgsmuseum - Königswinter
Siebengebirgsmuseum - Königswinter

Der zentrale Bereich der Dauerausstellung gibt einen ߜberblick über die geschichtliche Entwicklung der Region. Von den frühesten Spuren menschlicher Besiedlung bis zur Gründung der Bundesrepublik Deutschland: Die regionale Geschichte wird dargestellt als Spiegel, in dem die jeweils zeittypischen Strukturen und Ereignisse anschauliche Konturen gewinnen.

Entfernung: 9.84km
SEA LIFE - Königswinter
SEA LIFE - Königswinter

Herzlich Willkommen im SEA LIFE Königswinter! „Jurassic Seas“ – Die neuesten Bewohner Königwinters stammen aus einer Zeit, als der Ort selbst noch unter Wasser lag. Prähistorische Kreaturen, wie Löffelstör, Flösselhecht, Alligatorschnappschildkröte und Co bevölkern zukünftig das SEA LIFE Königswinter und begleiten die Gäste auf einer Reise in die faszinierende Unterwasserwelt der Urzeit, von vor über 150 Millionen Jahren.

Entfernung: 9.87km
Burg Odenhausen - Wachtberg
Burg Odenhausen - Wachtberg

Am Rande von Berkum liegt Burg Odenhausen, eine zweiteilige Wasserburg, bestehend aus Wirtschaftshof (Vorburg) und Herrenhaus (Hauptburg). Odenhausen wurde erstmals 1316 erwähnt, als der Ritter Hermann von Odenhausen als Zeuge in einer Urkunde des Gereonstiftes zu Köln genannt wird.

Entfernung: 10.39km
Reptilienzoo in Koenigswinter
Reptilienzoo in Koenigswinter

Um nun eine Verbindung zu schaffen von Wagners "Fafner" in der Oper "Siegfried" und der Rekonstruktion eines Dinosauriers in der Drachenhöhle, wurde 1958 der Reptilienzoo eingerichtet. In mehr als 40 Terrarien werden um die 100 lebende Reptilien aus Nord-und Südamerika, Australien, Indien, Indonesien, Afrika, Madagaskar, Papua Neuguinea und den Salomonen.

Entfernung: 11.21km
Schloss Drachenburg - Königswinter
Schloss Drachenburg - Königswinter

Schloss Drachenburg ist ein schlossartiges Anwesen auf dem Drachenfels in Königswinter, dessen Grundstein im Jahre 1882 gelegt wurde. Als Architekten wurde zunächst das junge Düsseldorfer Architekten-Duo Bernhard Tüshaus und Leo von Abbema verpflichtet.

Entfernung: 11.75km
Freizeitbad Aggua in Troisdorf
Freizeitbad Aggua in Troisdorf

In dieser weitläufigen, fantastischen Wasserwelt findet jeder, was er braucht. Die BadeLandschaft bietet jede Menge Abwechslung und sorgt so für ein unvergessliches Badeerlebnis. Die BadeLandschaft umfasst neben dem Erlebnis- und dem Entspannungsbereich auch das Sport- und das Kinderbecken.

Entfernung: 11.83km
Schloss Alfter
Schloss Alfter

Das Schloß Alfter der Grafen Salm-Reifferscheidt, heute Metternich weist Bausubstanz aus der Staufferzeit auf. Etwa im 11. Jahrhundert erbaut, wurde es 1721 barockisiert, d.h. vereinheitlicht in der Fassadengestaltung.

Entfernung: 12.29km
Burg Adendorf - Wachtberg
Burg Adendorf - Wachtberg

Die Wasserburg Adendorf liegt im südlichen Teil des Rhein-Sieg-Kreises, nahe der Stadt Bonn. Die Burg befindet sich im Privatbesitz. Führungen/Besichtigungen können ab 10 Personen nach Absprache durchgeführt werden.

Entfernung: 13.31km
Burg Lülsdorf - Niederkassel
Burg Lülsdorf - Niederkassel

Die Burg in Lülsdorf war im 13. und 14. Jahrhundert Sitz der Herren von Lülsdorf, den Vögten über die hiesigen Besitzungen des Kölner Domstifts. Nachdem die Burg 1380 in den Besitz des bergischen Herzogs gelangte, diente sie als Verwaltungssitz des Amtes Lülsdorf.

Entfernung: 16.27km
Burg Lüftelberg in Meckenheim
Burg Lüftelberg in Meckenheim

Die Burg Lüftelberg ist eine zweiteilige Wasserburg mit einem mittelalterlichen Vorgängerbau. Der Kern der Anlage stammt aus dem 16. Jahrhundert. Um 1775 wurde die Burg durch den Hofbaumeister Johann Heinrich Roth unter Einbeziehung älterer Teile zu einem Barockschloss umgebaut, womit die rheinische Schlossbauentwicklung im barocken Formenstil einen späten Abschluss fand.

Entfernung: 18.29km

Events und Veranstaltungen in Bonn und Umgebung

Bild
Vom: 05.07 bis 02.09.2018
Fashion

Fashion – ein artistisches Prêt-à-porter Die neue Show vom 05.07.2018 bis zum 02.09.2018 im GOP ...

Bild
am 13.06.2019
in Bonn
Vor Ort - Theater Bonn

...

Bild
am 14.06.2019
in Bonn
Don Giovanni - Theater Bonn

...

Bild
am 16.04.2019
in Bonn
Paul Panzer: Glücksritter - vom Pech verfolgt

PAUL PANZER G L Ü C K S R I T T E R ... vom Pech verfolgt! Was ist Glück? Wo kann man es finden u...

Bild
am 30.06.2019
in Bonn
Der Postillon - Live

Facebook down, Internet lahmt, Computer kaputt? Kein Problem! Jetzt auch offline: Nach 172 Jahren ko...

Bild
am 22.06.2019
in Bonn
Romeo + Julia - Theater Bonn

...

Bild
am 20.06.2019
in Bonn
Don Giovanni - Theater Bonn

...

Bild
am 07.06.2019
in Bonn
Jugendkonzert - Theater Bonn

...

Bild
am 29.05.2019
in Bonn
Alonzo King Lines Ballet

...

Bild
am 28.04.2019
in Bonn
Callas - Theater Bonn

...

Bild
am 27.04.2019
in Bonn
Callas - Theater Bonn

...

Bild
am 17.04.2019
in Bonn
Paul Panzer: Glücksritter - vom Pech verfolgt

PAUL PANZER G L Ü C K S R I T T E R ... vom Pech verfolgt! Was ist Glück? Wo kann man es finden u...

Bild
am 07.04.2019
in Bonn / Beuel
Kurt Krömer: Stresssituation

KURT KRÖMER Stresssituation 2018/2019 Ab Februar 2019 setzt Kurt Krömer sein aktuelles Programm D...

Bild
am 13.04.2019
in Bonn / Beuel
Conni - Das Schul-Musical

„Conni – Das Schul- Musical!“ Musical von Marcell Gödde (Musik: Martin de Vries) Nach den Con...

Bild
am 19.06.2020
in Bonn
Dinner-Musical - Magie der Melodie

Wenn Sie Musicals lieben und einen ganzen Abend in himmlischen Melodien schwelgen möchten, dann gib...

Bild
am 29.06.2019
in Bonn
Dinner-Musical - Magie der Melodie

Wenn Sie Musicals lieben und einen ganzen Abend in himmlischen Melodien schwelgen möchten, dann gib...