Künstlerzeche Unser Fritz in Herne

Begegnungsstätte der Kunst und Arbeitsplatz von Künstlern


Durch viele Ausstellungen und Veranstaltungen hat sich die Künstlerzeche Unser Fritz nicht
nur einen Namen als Begegnungsstätte der Kunst erworben - sie ist auch Arbeitsstätte vieler Künstler.
Um genau zu sein: Derzeit kommen elf Künstler ihrem kreativen Schaffen in jeweils eigenen
Atelierräumen im alten Kauengebäude der Zeche nach.
Der erste, der diese Idee hatte und in die Tat umsetzte, war der Herner Grafiker und Objektkünstler
Helmut Bettenhausen. 1964 richtete er dort sein Atelier ein - auf dem Pütt, auf dem sein Vater
ein halbes Leben lang eingefahren war. Bettenhausen kann damit zu Recht als Vorreiter einer Bewegung
bezeichnet werden, die erst viele Jahre später unter dem Einfluss der IBA Emscherpark zentrale
Bedeutung gewann und die kurz und knapp mit dem Wort Strukturwandel auf den Punkt gebracht werden kann.
Denn das Ruhrgebiet stand wie keine andere Region vor allem vor der Herausforderung, die Hinterlassenschaften
des Bergbaus in Zukunftsträchtiges umzuwandeln. Ein Bergwerk wird zur Künstlerzeche: eine faszinierende Vision,
der sich 1972 weitere Künstler anschlossen, z.B. Winfried Labus, Jörg und Jens Blome, HD Gölzenleuchter,
Angelika Voss und der inzwischen verstorbene Günter Dworak (um nur einige zu nennen).


Wo Künstler arbeiten, sind offene Türen: Gäste, Sammler, Freunde, Kollegen anderer Sparten stellten sich ein.
Vor allem Musiker entdeckten bald, dass Rock und Jazz und Zeche ideal miteinander harmonieren.
Ausstellungen, Diskussionen, Konzerte, Lesungen verdichteten sich förmlich zu einem üppigen Veranstaltungsprogramm.
Spätestens seit dem ersten Heringsessen im Jahr 1978, bei dem sich auch Hernes Kommunalpolitik
zur Künstlerzeche bekannte, zählte "Unser Fritz" zu den unangreifbaren Kulturinstitutionen der Stadt und der Region.
Zum Glück signalisierte auch das Ministerium des Landes NRW für Stadtentwicklung und Verkehr 1994,
dass an ihm eine dringend erforderliche Sanierung des Zechengebäudes nicht scheitern sollte. Der ein Jahr zuvor gegründete
Förderverein erarbeitete ein Konzept, der Aus- und Umbau konnte Ende der 90er Jahre beginnen - und zwei Jahre später,
nämlich am 29. November 2002 mit einer feierlichen Eröffnung des neuen Begegnungszentrums an der Alleestraße 50 abgeschlossen werden.
Das 1,3 Millionen Euro teure Projekt wurde von Stadt, Förderverein und dem Land NRW gemeinsam gestemmt.


Seit dem 1. Januar 2000 ist die Stadt Herne Besitzerin des Gebäudes.
Im Oktober 2002 schloss der Förderverein mit der Stadt einen Mietvertrag ab und ist seitdem offizieller Träger
der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3. 400 Quadratmeter Raum für Begegnungen mit der Kunst.

Ausflugsziele in der Umgebung


Falls Sie weitere Ausflugsziele in der Nähe entdecken möchten, zeigen wir Ihnen hier weitere Ausflugsziele in der Nähe von Herne . Hier fehlt etwas? Schlagen Sie hier ein bzw. Ihr neues Ausflugsziel vor.

ZOOM-Erlebniswelt - Gelsenkirchen
ZOOM-Erlebniswelt - Gelsenkirchen

Herzlich Willkommen in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen! Was als ehrgeiziger Plan im Jahr 2000 begann, ist heute als „Weltreise an einem Tag“ mitten im Ruhrgebiet zu erleben. Auf einer Fläche von mehr als 30 Hektar sind die Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien entstanden.

Entfernung: 2.44km
Copa Ca Backum Erlebnisbad Herten
Copa Ca Backum Erlebnisbad Herten

Erholen vom Alltag, einmal ausspannen und die Gesundheit in Schwung bringen. Etwas tun, das Spaß macht - gesund leben und individuelles Wohlbefinden gehören dazu. Auch das Copa Ca Backum und die Copa Oase in Herten richten sich nach diesen Bedürfnissen: Hier wird Gesundheit mit aktivem Badevergnügen kombiniert! Hier findet jeder das richtige Angebot: Wellness-Bereich, Sauna, Solarien, Solebad, Erlebnisbecken mit Wasserrutsche, Wasserspielgarten, Kinderbecken, 25m-Sportbecken, Nichtschwimmerbecken, kostenloser "Wasserflöhe"- Kinderclub, Spielgruppe und ein abwechslungsreiches Kursangebot.

Entfernung: 4.49km
Schloss Herten
Schloss Herten

Die Hauptburg des Wasserschloss Herten ist ein rundum von einer Gräfte umgebener Ziegelbau. Sie verrät heute noch ihre Bedeutung als Beispielarchitektur aus der Zeit der Spätgotik. Das Schloss wurde erstmals 1376 urkundlich erwähnt.

Entfernung: 5.02km
Stadtbibliothek Herten
Stadtbibliothek Herten

Die Stadtbibliothek im Glashaus bietet ein vielfältiges Angebot von über 100.000 Medien aus allen Sparten und Bereichen. Das Stadtarchiv bietet öffentlichen Einrichtungen und anderen Interessenten Materialien zur Stadtgeschichte.

Entfernung: 5.23km
Zeche Hannover in Bochum
Zeche Hannover in Bochum

Von der ehemaligen Zeche Hannover konnten für das Westfälische Industriemuseum der Malakowturm über dem Schacht I und die angrenzende Maschinenhalle gerettet und gesichert werden. Als gegenüberliegendes Pendant hatte der Turm über Schacht II bereits 1938 einer modernen Förderanlage weichen müssen.

Entfernung: 5.95km
Mühlpforte Herten
Mühlpforte Herten

Am Ende des Ostwalls liegt die Mühlpforte, der einzige erhaltene historische Zugang zur Freiheit. Nach einem Brand wurde das Gebäude neu aufgebaut. Die Mühlpforte ist in der äußeren Form den Abmessungen des ursprünglichen Gebäudes angepasst.

Entfernung: 7.13km
Das Alte Dorf Westerholt Herten
Das Alte Dorf Westerholt Herten

Das Alte Dorf Westerholt mit seinen 58 zum Teil sehr gut erhaltenen und meist denkmalgeschützten Fachwerkhäusern, ist immer einen Ausflug wert. Liebevoll gestaltete Vorgärten und Fenster ziehen ebenso die Blicke auf sich wie die zahlreichen Inschriften in Balken, die manch eine Geschichte aus der Vergangenheit des Alten Dorfes erzählen.

Entfernung: 7.25km
Glocke Auguste Victoria - Bochum
Glocke Auguste Victoria - Bochum

Im Vorgarten der evangelischen Kirchengemeinde Wattenscheid-Leithe, an der Gelsenkirchener Straße, steht ein ganz besonderes Denkmal: Die 1,5 Tonnen schwere Stahlglocke "Auguste Viktoria". Im Jahr 1893 wurde sie gemeinsam mit zwei weiteren Glocken im Auftrag der letzten deutschen Kaiserin Auguste Viktoria beim "Bochumer Verein" in einem außergewöhnlichen Gussverfahren, das ihr eine überdurchschnittliche Klangfülle verlieh, gefertigt.

Entfernung: 7.46km
Dahlhauser Heide - Bochum
Dahlhauser Heide - Bochum

Die Arbeitersiedlung Dahlhauser Heide ist ein herausragendes Beispiel einer von Robert Schmohl in den Jahren 1906 bis 1915 als Gartenstadt konzipierten Arbeitersiedlung. Sie galt als eine der Mustersiedlungen der Firma Krupp für die Arbeiter der nahegelegenen Zeche Hannover, die Krupp im Jahre 1872 erwarb.

Entfernung: 8.2km
Umspannwerk Recklinghausen
Umspannwerk Recklinghausen

Auf 2000m² Ausstellungsfläche wird auf einem spannenden aktiven Rundgang die Geschichte der Elektrifizierung erzählt. Nach einer spielerischen Einführung in das Phänomen Strom verdeutlichen Turbine, Dampfmaschine und Wasserturbine die verschiedenen Möglichkeiten der Stromerzeugung.

Entfernung: 8.61km
Schloss Strünkede Herne
Schloss Strünkede Herne

Das Wasserschloss Strünkede, einst Sitz des alten Edelgeschlechts gleichen Namens, ist ein schöner Barockbau aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Im Schlosspark ließ Bernd von Strünkede 1272 die Schlosskapelle errichten, heute das älteste erhaltene Bauwerk im Stadtgebiet.

Entfernung: 8.89km
Helfs Hof in Bochum
Helfs Hof in Bochum

Der im 13. Jahrhundert erstmalig erwähnte "Helfs Hof" ist wahrscheinlich schon wesentlich älter. Darauf lässt das Korbbogen-Kellergewölbe schließen, das nachweislich aus dem 11. Jahrhundert stammt.

Entfernung: 9.59km
Planetarium Recklinghausen
Planetarium Recklinghausen

Die Sternwarte Recklinghausen versteht sich als ein Informations- und Bildungszentrum für die Astronomie und die Naturwissenschaften. Als wissenschaftliche Bildungseinrichtung dient sie der Popularisierung der Astronomie und der ihr nahestehenden Wissenschaften.

Entfernung: 10.05km
Nordsternpark Gelsenkirchen
Nordsternpark Gelsenkirchen

Ein industriell geprägter Landschaftspark auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern. 1993 wurde die Zeche Nordstern I/II stillgelegt und im Rahmen der Bundesgartenschau 1997 in einen Park mit vielen Freizeitmöglichkeiten verwandelt.

Entfernung: 10.29km
LWL-Museum für Archäologie Herne
LWL-Museum für Archäologie Herne

Hier erleben Sie Abenteuer unter Tage! Herzlich Willkommen in der Erde – dem Gedächtnis der Menschheit. Entdecken Sie im LWL-Museum für Archäologie eine unterirdische Grabungslandschaft von 3000 Quadratmetern und erleben Sie die Geschichte Westfalens auf den Spuren der Archäologen.

Entfernung: 10.46km
Rundflüge in Marl
Rundflüge in Marl

Rundflüge über das Stadtgebiet: Das Flugcenter Marl auf dem Verkehrslandeplatz Marl-Loemühle macht’s möglich. Der besondere Clou: Neben Rundflügen können auch Kunstflüge gebucht werden - ein Supererlebnis (nicht nur) für starke Nerven!

Entfernung: 11.49km
Deutsches Bergbau-Museum - Bochum
Deutsches Bergbau-Museum - Bochum

Das 1930 gegründete Deutsche Bergbau-Museum Bochum (DBM) ist eines von acht Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft. Erforscht, bewahrt und vermittelt wird epochenübergreifend die Geschichte der Gewinnung, Verarbeitung und Nutzung von Georessourcen.

Entfernung: 11.51km
Zeche Zollverein - Essen
Zeche Zollverein - Essen

Keine Zukunft ohne Vergangenheit: das Museum Zollverein Die im Originalzustand erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII zu bewahren und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, ist eine der wichtigsten Aufgaben der Stiftung Zollverein.

Entfernung: 11.67km
Museum Schloss Horst - Gelsenkirchen
Museum Schloss Horst - Gelsenkirchen

Das Renaissanceschloss Horst erhebt sich an der Stelle einer 1554 durch Brand schwer beschädigten mittelalterlichen Burg im Besitz des Ministerialadelsgeschlechtes von der Horst. Im Zentrum von Horst auf historischen Grund gelegen.

Entfernung: 11.74km

Events und Veranstaltungen in Herne und Umgebung

Bild
Vom: 25.06 bis 21.10.2018
Cowboy & Indianer – Made in Germany

Vom 25.06.2018 bis zum 21.10.2018 findet in Dortmund eine tolle Familienausstellung statt: Sie ...

Bild
Am 11.08.2018
Sommer Poolparty Erkrath

Am Samstag, dem 11. August 2018, veranstaltet das Neanderbad in Erkrath (NRW) eine spaßige Summer-...

Bild
Vom: 25.08 bis 02.09.2018
CARAVAN SALON 2018 - Düsseldorf

Vom 25.08.2018 bis zum 02.09.2018 findet der Caravan Salon 2018 in Düsseldorf (NRW) statt. Sie ist ...

Bild
Vom: 08.09 bis 09.09.2018
Bocholter Kürbisfest

Vom 08.09.2018 bis zum 09.09.2018 verwandelt sich das Hofgelände Slütter in Bocholt (NRW) wieder ...

Bild
Vom: 17.03 bis 23.09.2018
Playmobil Ausstellung

Vom 17.03.2018 bis zum 23.09.2018 findet im Maximilianpark in Hamm eine große PLAMOBIL ...

Bild
Vom: 11.10 bis 14.10.2019
Anröchter Herbstkirmes

Auf der traditionellen Herbstkirmes in Anröchte darf gefeiert werden. Bürgermeister Alfred Schmidt...

Bild
Vom: 05.07 bis 02.09.2018
Fashion

Fashion – ein artistisches Prêt-à-porter Die neue Show vom 05.07.2018 bis zum 02.09.2018 im GOP ...