Start Museum NRW Museum am Ostwall – Dortmund

Museum am Ostwall – Dortmund

Das Museum am Ostwall ist das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst der Stadt Dortmund. Es wurde 1947 gegründet und 1956 in den kriegszerstörten Resten des Museums für Kunst und Kulturgeschichte hergerichtet. Schwerpunkte bilden Expressionismus und Kunst der 50er bis 70er Jahre mit Fluxus und Happening. Der Bestand an Werken des Malers Alexej von Jawlensky gehört mit 35 frühen und späten Arbeiten zu den bedeutendsten in Deutschland.

Die mobile Version verlassen