Südsauerlandmuseum – Attendorn

Das Sauerlandmuseum in Attendorn (NRW) ist das älteste Museum des Kreises und geht auf die Gründung des damaligen Heimatvereins (heute: Vereins für Orts- und Heimatkunde) im Jahr 1898 zurück, der mit großem Erfolg zu einer ersten Sammlungskampagne aufrief.

Zusammengetragen wurden damals Funde der frühen Höhlenforschung, volkskundliches und berufsständisches Sachgut, sowie kirchliche Kunst.

In den 1960er Jahren konkretisierte sich der Plan, das alte Rathaus als Museum des Kreises Olpe und der Stadt Attendorn umzubauen und zu renovieren. Zur Neueröffnung als Kreisheimatmuseum im Jahre 1967 war der Bestand auf 632 Exponate angewachsen.

Heute sind die interessanten Sammlungen zu bewundern. Die ständig wechselnden Ausstellungen machen dieses bemerkenswerte Museum in Attendorn zu einem lohnenden Ausflugsziel.

Weitere Info …