Bild:Neanderbad - Erkrath

Neanderbad - Erkrath

Das Neanderbad der Stadtwerke Erkrath ist ein modernes, sportorientiertes Hallen- und Freibad.
Ganzjährig bietet es Aktiven mit seinem Sportbecken und der Wasserrutsche unbeschwerten Freizeitspaß.
Gesundheitsbewusste werden sich im Bewegungsbecken mit Nackenduschen und Massagedüsen wohlfühlen. Unser Solebecken ist der richtige Ort für schonende Bewegung und Entspannung.

Das Neanderbad ist klimaneutral durch eigenen Strom aus erneuerbaren Energien!

Das Kleinkinderbecken mit Schiffchenkanal, Minirutsche und eigenem Wickel- und Sanitärbereich lädt unsere Jüngsten ein, das nasse Element zu entdecken.
Zum Ausspannen und Verweilen finden Sie im Bad ausreichend Ruhe liegen.
Im Solarium können Sie auch bei bedecktem Wetter ein Sonnenbad nehmen. Während der Freibadsaison ist neben dem 25m-Außenbecken und dem Kinderplanschbecken auch das Beachvolleyballfeld geöffnet.

Öffnungszeiten

Mo. (Schulferien): 11:00 - 21:00 Uhr
Di.: 06:30 - 21:00 Uhr
Mi.: 06:30 - 21:00 Uhr
Do.: 06:30 - 20:00 Uhr
Fr.: 06:30 - 21:00 Uhr
Sa.: 08:00 - 20:00 Uhr
So.: 08:00 - 20:00 Uhr

Letzter Einlass: jeweils eine Stunde vor Ende der Öffnungszeit.

Schwimmen, Springen, Toben

Jeden Samstag 13:30 - 18:00 Uhr
Samstags wird eine Hälfte unseres Sportbeckens regelmäßig zum Spielparadies. Hauptattraktion ist unser Riesen-Kletter-Rutsch-Hüpf-und-Tobe-Tier „Lobster”, das zu diesem Anlass aufgeblasen wird. Hier können sich unsere jüngeren Badegäste nach Herzenslust austoben. In den Schulferien gibt es donnerstags einen zusätzlichen Spiele-Nachmittag mit unserem alten Tobefreund, dem gelben „Hund”.
Neugierig? Komm doch einfach vorbei!

Kontakt / Anfahrt

Anfahrt mit dem Auto