Römermuseum Xanten

Auf dem Gelände der einstigen Römerstadt Colonia Ulpia Traiana lädt Deutschlands größtes archäologisches Freilichtmuseum zu einem anregenden Ausflug in die Geschichte ein.

Rund vierhundert Jahre lang war die Stadt Xanten einer der bedeutendsten römischen Orte in Germanien. An die zehntausend Männer, Frauen und Kinder lebten in der imposanten Stadt, die Kaiser Trajan um 100 n. Chr. zur Colonia Ulpia Traiana ernannte. Dass ihr Gelände seit dem Mittelalter kaum besiedelt wurde, ist ein wahrer Glücksfall für die Archäologie. So können die Überreste der römischen Stadt seit 1977 im LVR-Archäologischen Park Xanten geschützt, erforscht und präsentiert werden. Im weitläufigen Grün des Parks vermitteln originalgetreue Nachbauten wie der Hafentempel und das Amphitheater, die Stadtmauer, Wohnhäuser und Badeanlagen einen lebendigen Eindruck vom römischen Alltag in Germanien.

Das neue, bereits preisgekrönte LVR-RömerMuseum, Führungen über die Ausgrabungen, Handwerksvorführungen und Aktionsprogramme bieten vielfältige Anreize, sich der Römerzeit mit allen Sinnen zu nähern. Die größeren Veranstaltungen wie das Römerfest „Schwerter, Brot und Spiele“ und die Sommerfestspiele in der Arena füllen den Park auf besondere Weise mit Leben. Daneben bieten die Römischen Wochenenden von Mai bis September ein abwechslungsreiches Programm zum Zuschauen und Mitmachen. Im römischen Spielehaus können große und kleine Spielkinder die schönsten Brett- und Geschicklichkeitsspiele der Römer entdecken. Die kleinen Gäste können ihren Energien auch auf dem großen Abenteuerspielplatz, einem riesigen Hüpfkissen und dem neuen großen Wasserspielplatz freien Lauf lassen. Für den Hunger zwischendurch bietet das römische Restaurant im Park Gaumenfreuden nach originalen antiken Rezepten.


Ausflugsziele in der Umgebung


Wenn Sie zusätzliche Freizeitangebote in der Umgebung besuchen möchten, präsentieren wir Ihnen hier weitere Freizeitangebote in der Nähe von Xanten . Hier fehlt etwas? Schlagen Sie hier ein bzw. Ihr neues Ausflugsziel vor.

Klever Tor Xanten
Klever Tor Xanten

Das Klever Tor, ein beeindruckendes dreistöckiges Stadttor aus dem 14. Jahrhundert ist ein Relikt der alten Stadtbefestigung. Zwei Rundtürme, die sogenannten Eulentürme flankieren die erste Toröffnung von der stadtabgewandten Seite.

Entfernung: 1.13km
Heimatmuseum - Issum
Heimatmuseum - Issum

Aus der Mitte des 16. Jahrhunderts stammt die wasserumwehrte Backsteinanlage im Herzen des kleinen Dorfes. Durch einen zweigeschossigen Torbau mit seitlichen Nebentrakten erreichte man den ehemaligen Wirtschaftshof.

Entfernung: 14.76km
Hochseilgarten in Isselburg
Hochseilgarten in Isselburg

Direkt am Ortsrand von Isselburg erwartet Sie die neue Herausforderung. Der größte Hochseilgarten Nordrhein-Westfalen's. Auf 2 Ebenen, über Seile gehen, Baumstämme balancierend überwinden oder an schaukelnden Baumstämmen klettern, klingt spannend und ist es auch.

Entfernung: 18.18km
Biotopwildpark Isselburg
Biotopwildpark Isselburg

Während der englischen Gartenbewegung erbaute 1893 Fürst Leopold zu Salm-Salm in Erinnerung an seine Hochzeitsreise eine Nachbildung des Vierwaldstätter Sees mit dem ‘Schweizer Haus’ und Felsenlandschaft.

Entfernung: 18.2km
Preußenmuseum Wesel
Preußenmuseum Wesel

Im Preußen-Museum Nordrhein-Westfalen wird die rheinisch-preußische und die deutsche Geschichte greifbar nahe und verständlich durch zahlreiche originale Zeugnisse, aufwändige Inszenierungen und moderne Medien dargestellt.

Entfernung: 19.42km
Wasserburg Anholt in Isselburg
Wasserburg Anholt in Isselburg

Die Wasserburg Anholt in Isselburg ist mit Sicherheit eine der eindrucksvollsten Burganlagen in Westfalen. Direkt angrenzend an die Wasserburg Anholt befindet sich der herrliche Schlosspark, die sehenswerte Anholter Schweiz mit einer Nachbildung des Vierwaldstätter Sees und verschiedenen Tiergehegen sowie ein Golfplatz.

Entfernung: 19.53km
Museum Kloster - Kamp-Lintfort
Museum Kloster - Kamp-Lintfort

Das seit 1987 im denkmalgeschützten Gebäude des ehemaligen Agatha-Stifts (Abteiplatz 24) untergebrachte Museum Kloster Kamp zeigt Exponate zur Geschichte des Zisterzienserordens und der 1802 aufgehobenen Abtei Kamp.

Entfernung: 20.09km
Geologisches Museum - Kamp-Lintfort
Geologisches Museum - Kamp-Lintfort

Sammlungsschwerpunkt des 1987 eröffneten und im Schulzentrum (Moerser Straße 167) untergebrachten Geologischen Museums ist die Geologie des Oberkarbons und seiner Deckschichten. In den über 12.000 Belegstücke umfassenden Beständen der städtischen Einrichtung, die kontinuierlich ergänzt werden, findet sich vor allem lückenloses Belegmaterial für alle seit 1907 im Bereich der Zeche Friedrich Heinrich erbohrten, durchteuften und erschlossenen Erdschichten.

Entfernung: 21.1km
Schloss Moyland - Bedburg-Hau
Schloss Moyland - Bedburg-Hau

Das Schloss Moyland in Bedburg-Hau ist eines der schönsten Schlösser am Niederhein. Bekannt ist das schöne Schloss auch wegen des 1997 eröffneten Museums Schloss Moyland. Hier ist gegenwärtig die weltweit größte Sammlung von Werken des Künstlers Joseph Beuys untergebracht.

Entfernung: 24.2km
Dingdener Heide - Hamminkeln
Dingdener Heide - Hamminkeln

Herzlich Willkommen in Der Dingdener Heide in Hamminkeln (NRW)! Die Dingdener Heide bietet eine wunderschöne Landschaft, ist ein beliebtes Ausflugsziel am Niederhein und bietet zur Übernachtung zahlreiche Campingplätze.

Entfernung: 24.96km
Historisches Rathaus Bocholt
Historisches Rathaus Bocholt

Schon 1747 lobte in lateinischen Worten der Vredener Scholastiker und Historiker Jodocus Hermann Nünning das Gebäude überschwänglich. Heute wird man sein Urteil – "dieses Rathaus, dem an Schönheit keines gleichkommt im Vaterlande, zeigt die Großzügigkeit (der Stadt)" -, das sicherlich mit einem Schuss Lokalpatriotismus, versehen ist, ein klein wenig einschränken müssen.

Entfernung: 26.99km
Turmuhrenmuseum - Bocholt
Turmuhrenmuseum - Bocholt

Eine Sammlung von mechanischen Zeitmessern, die der Bocholter Josef Schröer vor vielen Jahren begann, weitete sich inzwischen erheblich aus und könnte als Grundbestand eines Spezialmuseums bezeichnet werden.

Entfernung: 27.31km
Ortsgeschichtliches Museum - Neukirchen-Vluyn
Ortsgeschichtliches Museum - Neukirchen-Vluyn

Wilhelm Maas, ein Bürger Neukirchen-Vluyns (geboren 1924, gestorben 2003) hat als ehem. Vorstandsmitglied des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn - dort zuständig für Heimatgeschichte, seit 1954 Exponate und Archivalien für ein späteres Heimatmuseum zusammengetragen.

Entfernung: 27.32km
LWL Industriemuseum - Bocholt
LWL Industriemuseum - Bocholt

Auf Tuchfühlung mit der Geschichte gehen Besucher des Textilmuseums in Bocholt: In seiner voll funktionstüchtigen "Museumsfabrik" zeigt das Westfälische Industriemuseum die Arbeitsabläufe in einem typischen Betrieb aus der Zeit zwischen 1900 und 1960.

Entfernung: 28.05km
Aa-See in Bocholt
Aa-See in Bocholt

Bocholt hat durch den Auf- und Ausbau der Aa-See-Anlage einen bedeutenden Beitrag zur Freizeitgestaltung und zur Unterstützung der sportlichen Aktivitäten der Bürgerinnen und Bürger geleistet. Seit der Fertigstellung der Freizeitanlage im Jahre 1983 hat sich der Aa-See fest bei den Bocholtern und bei Bürgern aus der näheren und weiteren Umgebung etabliert.

Entfernung: 28.43km
Freizeitanlage Aasee - Bocholt
Freizeitanlage Aasee - Bocholt

Die Freizeitanlage am Aa-See lädt mit ihren vielfältigen Möglichkeiten im Bocholter Nahraum zu einem Besuch ein. Durch die Nähe zum Aa-See und zum Textilmuseum nutzen auch immer wieder Gruppen und Schulklassen die günstige Lage für Ausflüge.

Entfernung: 28.44km
Haus Wohnung - Voerde
Haus Wohnung - Voerde

Die Wasserburg entstand zu Beginn des 14. Jahrhunderts. Das Herrenhaus besteht aus einem mächtigen Mittelbau aus Backstein, der zum Hof hin dreistöckig ist. Einer der beiden flankierenden Türme mit geschieferten barocken Schieferhauben ist im 2.

Entfernung: 29.67km
SchlossŸ Diepenbrock - Bocholt
SchlossŸ Diepenbrock - Bocholt

Das Schloss Diepenbrock ist ein alter Rittersitz, und wurde 1326 erstmals als Arnheimisches Lehen im Besitz der Herren von Diepenbrock erwähnt. Das Gebäude ist von einer Gräfte umgeben, die westlich in einen langen Teich übergeht.

Entfernung: 33.32km
aqua-sol  Das Erlebnisbad in Kempen
aqua-sol Das Erlebnisbad in Kempen

Ob groß, ob klein, das Kempener Erlebnisbad an der Berliner Allee bietet alles für den Spaß am Nass - und das zu jeder Jahreszeit. Endlich hat sie begonnen, die Freibadsaison. So mancher denkt jetzt gern an Palmen, weiße Strände und das blaue Meer.

Entfernung: 33.56km

Events und Veranstaltungen in Xanten und Umgebung

Bild
Vom: 08.09 bis 09.09.2018
Bocholter Kürbisfest

Vom 08.09.2018 bis zum 09.09.2018 verwandelt sich das Hofgelände Slütter in Bocholt (NRW) wieder ...

Bild
Vom: 25.08 bis 02.09.2018
CARAVAN SALON 2018 - Düsseldorf

Vom 25.08.2018 bis zum 02.09.2018 findet der Caravan Salon 2018 in Düsseldorf (NRW) statt. Sie ist ...

Bild
Am 11.08.2018
Sommer Poolparty Erkrath

Am Samstag, dem 11. August 2018, veranstaltet das Neanderbad in Erkrath (NRW) eine spaßige Summer-...

Bild
Vom: 25.06 bis 21.10.2018
Cowboy & Indianer – Made in Germany

Vom 25.06.2018 bis zum 21.10.2018 findet in Dortmund eine tolle Familienausstellung statt: Sie ...

Bild
Vom: 17.03 bis 23.09.2018
Playmobil Ausstellung

Vom 17.03.2018 bis zum 23.09.2018 findet im Maximilianpark in Hamm eine große PLAMOBIL ...

Bild
Vom: 05.07 bis 02.09.2018
Fashion

Fashion – ein artistisches Prêt-à-porter Die neue Show vom 05.07.2018 bis zum 02.09.2018 im GOP ...

Bild
Vom: 11.10 bis 14.10.2019
Anröchter Herbstkirmes

Auf der traditionellen Herbstkirmes in Anröchte darf gefeiert werden. Bürgermeister Alfred Schmidt...