Start Schlagworte Rheinland

Schlagwort: Rheinland

img

Villa Gauhe in Eitorf

Villa Gauhe - Die ehemalige Fabrikantenvilla wird heute als Wohnheim für Behinderte genutzt und ist attraktiver Blickfang in Eitorf.
img

Villa Boge in Eitort

Die Villa Boge ist eine wilhelminische Fabrikantenvilla in Eitorf. Die Villa wurde 1904 von Adolf Gauhe erbaut, dem Bruder von Julius Gauhe. Um 1930 wurde...
img

Burg Merten Eitorf

Die Burg Merten wurde 1247 erstmals erwähnt. Sie liegt in der Gemeinde Eitorf gegenüber dem Kloster Merten. Sie war seit diesen Zeiten im Besitz...
img

Kloster Merten in Eitorf

Das Kloster Merten war ein Kloster der Augustiner-Eremitinnen in Merten, Gemeinde Eitorf, direkt an der Sieg gelegen.
img

Wassertum in Leverkusen

Ein weithin sichtbares "Wahrzeichen" Leverkusens ist der Wassertum der Energieversorgung Leverkusen (EVL) in Leverkusen-Bürrig. 1978 fertiggestellt, dient das 72 Meter hohe Bauwerk an der...
img

Gut Ophoven in Leverkusen

Das Gut Ophoven ist das älteste nichtkirchliche Gebäude Leverkusens. Die Namensendung „hoven“ deutet auf die Zeit der fränkischen Landname im 6./7. Jahrhundert hin. Von der...
img

Koloniemuseum – Leverkusen

Das Koloniemuseum an der Nobelstraße in Leverkusen-Wiesdorf spiegelt fast 100 Jahre Wohn- und Lebenskultur wider. Dem Besucher bieten sich Einblicke in das alltägliche Leben der...
img

Hitdorfer Hafen in Leverkusen

Ein beliebtes Ausflugsziel am Rhein ist der Hitdorfer Hafen. Dort, wo heute Segel- und Motoryachten liegen, war einst ein für den gesamten Rhein bedeutender...
img

Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer – Leverkusen

In Schlebusch befindet sich das Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer. Auf einem weitläufigen Gelände sind dort Teile einer Sensenfabrik des 19. Jahrhunderts zu besichtigen, die die...
img

Nibelungenhalle in Königswinter

Die Nibelungenhalle ist ein Kuppelbau in Königswinter. Sie liegt am Aufweg zum Gipfel des Drachenfels, wo Siegfried den Drachen getötet haben soll, und zeigt...

Tipps der Redaktion