Schloss Cappenberg - Selm

Das Schloss Cappenberg ist ein beliebtes Ausflugsziel der Stadt Selm im Münsterland.

Es liegt nördlich der Stadt Lünen auf der Anhöhe Cappenberg.

Das Schloss ist umgeben von prächtigen Buchenwäldern und erlaubt einen Blick über die Lippeauen von Dortmund bis nach Hamm.

1816 wurde das Haus vom preußischem Staatsmann Freiherr vom Stein als Altersruhesitz erworben.

Heute ist das Schloss Cappenberg in Privatbesitz.

Besichtigungen können nur von außen stattfinden.

Ausflugsziele in der Umgebung


Wenn Sie zusätzliche sehenswerte Ziele in der Umgebung besuchen möchten, präsentieren wir Ihnen hier weitere sehenswerte Ziele in der Nähe von Selm . Hier fehlt etwas? Schlagen Sie hier ein bzw. Ihr neues Ausflugsziel vor.

Persiluhr mit Ochsengruppe in Lünen
Persiluhr mit Ochsengruppe in Lünen

Bis zur Zerstörung, 1942, beliebter Treffpunkt in Lünen, neu aufgestellt 1983. Die Ochsengruppe, aufgestellt 1990, erinnert an die Bedeutung des mittelalterlichen Lünens als Handels- und Hansestadt.

Entfernung: 3.99km
Judenmahnmal - Lünen
Judenmahnmal - Lünen

Der Öffentlichkeit übergeben am 10.11.1993 zur Erinnerung an vier während der Reichspogromnacht in Lünen ermordete jüdische Mitbürger.

Entfernung: 4.25km
Rathaus - Lünen
Rathaus - Lünen

"Dieses Haus muss mehr sein als Wahrzeichen und Mittelpunkt einer aufstrebenden Stadt. Es ist eine konkrete Dokumentation, ein Bekenntnis unseres Volkes und Staates zum Aufbau und Fortschritt. Es ist ein Denkmal des Friedens, ein Symbol der Freiheit!" Diese Worte sagte der damalige Bürgermeister von Berlin, Willy Brandt, anlässlich der Einweihung des Lüner Rathauses am 5.

Entfernung: 4.47km
Stadtmuseum in Lünen
Stadtmuseum in Lünen

In fünf Räumen ist das Wohnen und Leben zwischen 1840 und 1930 dargestellt. Neben den Wohnzimmern bürgerlicher Familien gibt es die vollständig eingerichtete Wohnküche einer Arbeiterfamilie aus Lünen-Süd.

Entfernung: 5.14km
Schloss Schwansbell in Lünen
Schloss Schwansbell in Lünen

Das heutige Schloss zählt zu den jüngsten Adelshäusern in Westfalen. Es wurde 1872 bis 1875 nach den Plänen des Dortmunder Baumeisters Fritz Weber erbaut. Damals entstand der dreigeschossige Bau mit einem Untergeschoß, flankiert von zwei sechseckigen Türmen an der Nordseite.

Entfernung: 5.14km
Stadtmuseum in Bergkamen
Stadtmuseum in Bergkamen

Die Gründung des Bergkamener Stadtmuseums steht in engem Zusammenhang mit den Ausgrabungen im römischen Militärlager Oberaden. Seit Beginn der archäologischen Untersuchungen im Jahre 1906 gab es Bestrebungen, Originalfunde aus dem Römerlager am Ort auszustellen.

Entfernung: 7.27km
Mühle Lippholtshausen - Lünen
Mühle Lippholtshausen - Lünen

Die Wassermühle des früheren Adelshauses Buddenburg wurde 1760 errichtet. Besonders markant über dem spätbarocken Fachwerkgebäude erhebt sich der frühere Lastenkran über der mittigen Haustür. Der Unterteich ist noch vorhanden, der Oberteich, auf dem Ausflügler früher Kahn fahren konnten, wurde verfüllt.

Entfernung: 8.44km
Schloss Nordkirchen
Schloss Nordkirchen

Das "westfälisches Versailles" in Nordrhein-Westfalen Schloss Nordkirchen gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Ausflugszielen im Münsterland und ist ein eindrucksvolles Beispiel großer Baukunst.

Entfernung: 9km
Gradierwerk Werne
Gradierwerk Werne

In konsequenter Fortsetzung der Werner Badetradition wurde im Jahre 1990 am Stadtpark, in direkter Nachbarschaft zum Natur-Solebad, ein Gradierwerk errichtet. Die über die aus Schwarzdorn bestehende Rieselwand des Gradierwerkes geleitete Sole bildet durch den Aufprall auf die Dornen einen "Solenebel".

Entfernung: 10.62km
Beversee - Bergkamen
Beversee - Bergkamen

Der Beversee liegt nördlich der Stadt Bergkamen in NRW. Der See ist durch eine Bodensenkung - einzig durch den dort betriebenen Bergbau- entstanden. Der Waldsee in Bergkamen ist ca. 700m lang, 100m breit und besitzt eine Tiefe von maximal 6 Meter.

Entfernung: 10.63km
Karl-Pollender-Stadtmuseum Werne
Karl-Pollender-Stadtmuseum Werne

1962 wurde das Heimatmuseum Werne vom damaligen Realschullehrer und Heimatvereinsvorsitzenden Karl Pollender, dessen Name das Museum seit seiner Neukonzipierung trägt, in zunächst zwei Räumen des Erdgeschosses gegründet.

Entfernung: 10.74km
Altes Steinhaus Werne
Altes Steinhaus Werne

Es war das erste ohne Fachwerk, also massiv, ganz aus Stein erbaute Haus in Werne und gehörte dem Drosten (= Verwalter) der Abtei Werden an der Ruhr, die in Werne eine ganze Reihe von Bauernhöfen besaß, die der Droste zu verwalten hatte.

Entfernung: 10.9km
Colani-Ufo - Lünen
Colani-Ufo - Lünen

Symbolträchtige Landmarke des Strukturwandels ist das weithin sichtbare, futuristisch anmutende "Ufo", mit dem Star-Designer Luigi Colani den Förderturm der einstigen Kohlenzeche Minister Achenbach IV krönte.

Entfernung: 10.91km
Yachthafen Marina Rünthe - Bergkamen
Yachthafen Marina Rünthe - Bergkamen

Wer heute die Marina Rünthe besucht und auf der südländisch anmutenden Promenade oder auf der breiten Hafenmole einen Spaziergang macht, um an einem schönen Sommertag das rege Ein- und Auslaufen von mehr als 200 Motorbooten zu beobachten, kann kaum glauben, dass hier noch vor weniger als 10 Jahren ein trister Kohle-Umschlagshafen sein über-flüssiges Dasein fristete.

Entfernung: 11.33km
Schloss Sandfort - Olfen
Schloss Sandfort - Olfen

Das inmitten einer weiten Parklandschaft gelegene Schloss war von etwa 1300 bis 1150 im Besitz der Herren von Mecheln, dann mit Unterbrechung bis 1861 in der Hand der Familie von Bodelschwingh, danach der Grafen von Wedel.

Entfernung: 14.37km
Schloss Westerwinkel - Ascheberg
Schloss Westerwinkel - Ascheberg

Schloss Westerwinkel bietet einen ausgesprochen hohen Freizeitwert. Direkt neben dem Schloss Westerwinkel befindet sich der Golfclub Westerwinkel, die 100 Schlösser Route führt Radfahrer direkt bis zum Schloss und der Jakobsweg ist bei Wanderern sehr beliebt.

Entfernung: 15.05km
Altes Rathaus in Kamen
Altes Rathaus in Kamen

Das Alte Rathaus in Kamen ist ein sehr schönes Gebäude und heute Sitz der Stadtbücherei. Es liegt in unmittelbarer Nähe zum schönen Marktplatz.

Entfernung: 15.3km
Museum für Naturkunde Dortmund
Museum für Naturkunde Dortmund

Ob Jahrmillionen alte Fossilien, farbenprächtige Kristalle und Minerale oder die faszinierende Welt der heimischen Tiere – im Dortmunder Naturkundemuseum gibt es zahlreiche spannende Entdeckungen zu machen.

Entfernung: 15.62km
Museum am Ostwall - Dortmund
Museum am Ostwall - Dortmund

Das Museum am Ostwall ist das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst der Stadt Dortmund. Es wurde 1947 gegründet und 1956 in den kriegszerstörten Resten des Museums für Kunst und Kulturgeschichte hergerichtet.

Entfernung: 16.84km

Events und Veranstaltungen in Selm und Umgebung

Bild
am 25.04.2020
in Unna
Rüdiger Hoffmann: Best of

RÜDIGER HOFFMANN – BEST OF DAS LIVE EVENT „Gottvater der deutschen Comedy“, „Superstar der...

Bild
Vom: 25.06 bis 21.10.2018
Cowboy & Indianer – Made in Germany

Vom 25.06.2018 bis zum 21.10.2018 findet in Dortmund eine tolle Familienausstellung statt: Sie ...

Bild
Vom: 17.03 bis 23.09.2018
Playmobil Ausstellung

Vom 17.03.2018 bis zum 23.09.2018 findet im Maximilianpark in Hamm eine große PLAMOBIL ...

Bild
Vom: 11.10 bis 14.10.2019
Anröchter Herbstkirmes

Auf der traditionellen Herbstkirmes in Anröchte darf gefeiert werden. Bürgermeister Alfred Schmidt...

Bild
Am 11.08.2018
Sommer Poolparty Erkrath

Am Samstag, dem 11. August 2018, veranstaltet das Neanderbad in Erkrath (NRW) eine spaßige Summer-...

Bild
Vom: 08.09 bis 09.09.2018
Bocholter Kürbisfest

Vom 08.09.2018 bis zum 09.09.2018 verwandelt sich das Hofgelände Slütter in Bocholt (NRW) wieder ...

Bild
Vom: 25.08 bis 02.09.2018
CARAVAN SALON 2018 - Düsseldorf

Vom 25.08.2018 bis zum 02.09.2018 findet der Caravan Salon 2018 in Düsseldorf (NRW) statt. Sie ist ...

Bild
Vom: 05.07 bis 02.09.2018
Fashion

Fashion – ein artistisches Prêt-à-porter Die neue Show vom 05.07.2018 bis zum 02.09.2018 im GOP ...