Bild Schloss Valar Rosendahl

Südlich des Dorfes Osterwick, auf dem Weg nach Coesfeld, liegt in der Bauernschaft Höven Schloss Varlar. Seit dem 11. Jh. Ist urkundlich die Existenz dieser Anlage als Haupthof bezeugt, als nämlich die damalige Besitzerin, eine Edelfrau namens Reimod, hier eine Kirchenstiftung als Grundstein für eine zukünftige Pfarrei Varlar vornahm. Die Pfarrgründung wurde jedoch nicht durchgeführt, und kaum 100 Jahre später waren die Grafen von Cappenberg, vermutlich Verwandte der Stifterin Reimod, auf dem Haupthof ansässig.
 
Die Cappenberger entstammten einer begüterten und einflussreichen Grafenfamilie, die enge verwandtschaftliche Beziehungen zu den angesehensten Kaiserhaus besaß.
Als sie den Kampf aufständischer Sachsen unter Herzog Lothar von Supplinburg gegen Kaiser Heinrich V. unterstützt und an der Belagerung und Plünderung der Stadt Münster maßgeblich mitgewirkt hatten, sollen entweder Reue oder aber die Furcht vor dem kaiserlichen Bann die Grafen veranlasst haben, den grössten Teil ihres Besitzes in Westfalen dem Gründer des Ordens von Premontre, Norbert von Genep, zu übereignen und dem weltlichen Leben zu entsagen. Nachdem 1121 als erstes deutsches Prämonstratenserkloster Steinfeld gegründet worden war, wurde 1122 Cappenberg, wenige Monate später Ilbenstadt und als drittes Kloster aus Cappenberg Stiftung Varlar gegründet. Hier hatten zuvor schon Mönche aus Affigem ein Benediktinerkloster unterhalten. Um 1150 entstand das vierte bedeutende Prämonstratenserkloster, Averndorp bei Wesel.


 

Ausflugsziele in der Umgebung


Wenn Sie zusätzliche Freizeitangebote in der Umgebung besuchen möchten, präsentieren wir Ihnen hier weitere Freizeitangebote in der Nähe von Rosendahl . Hier fehlt etwas? Schlagen Sie hier ein bzw. Ihr neues Ausflugsziel vor.

Ehemaliges Schloss Liebfrauenburg  Coesfeld
Ehemaliges Schloss Liebfrauenburg Coesfeld

Die heute von der Stadt Coesfeld teilweise als Verwaltungsgebäude genutzte ehemalige Liebfrauenburg war ursprünglichein Jesuitenkolleg. Die Anlage wurde zwischen 1664 und 1666 vermutlich nach den Plänen des Baumeisters Peter Pictorius gebaut.

Entfernung: 4.76km
Schloss Darfeld Rosendahl
Schloss Darfeld Rosendahl

Die Schönheit der Landschaft um Rosendahl ließ Anfang des 17. Jahrhunderts den Ritter Jobst von Vörden ins Träumen geraten: Er sah vor sich ein Schloss mit einem Hauch südlicher Leichtigkeit, dessen schlanke Mauern sich anmutig im stillen Wasser der Gräfte spiegeln.

Entfernung: 9.74km
Eisenbahn-Museum Coesfeld
Eisenbahn-Museum Coesfeld

Dem Eisenbahnfreunde-Verein Alter Bahnhof Lette (Kr. Coesfeld) verdanken wir den Erhalt des alten Bahnhofsgebäudes als  Eisenbahn-Museum. 1874 begann der Bau der Bahnstrecke von Dortmund über Gronau nach Enschede.

Entfernung: 9.99km
Wasserburg Haus Hameren - Billerbeck
Wasserburg Haus Hameren - Billerbeck

Die Wasserburg Haus Hameren liegt auf zwei rechteckigen Inseln. Seit der Mitte des 16. Jahrhunderts war der Besitz für mehr als zweihundert Jahre in zwei Burghäuser geteilt. Der ältere Teil, die Burg Hamern-Raesfeld, liegt auf der östlichen Insel.

Entfernung: 11.05km
Mühlrad - Billerbeck
Mühlrad - Billerbeck

Das Mühlrad dreht sich wieder.. Eine Sehenswürdigkeit mehr ist das Mühlrad an der Berkel, neben dem Feuerwehrhaus. Bereits 1458 wird die Mühle Urkundlich erwähnt. Ein Stück Mauer ein Mahlstein und ein Wappen aus 1717 ergänzen dieses idyllische Fleckchen in Billerbeck.

Entfernung: 11.95km
Richthof - Billerbeck
Richthof - Billerbeck

Von der im 15. Jahrhundert errichteten Burg, die spätestens seit 1217 fürstbischöflicher Amtshof in Billerbeck war, sind heute nur noch Turmreste und Gewölbe erhalten. Bis zur Aufhebung des Fürstbistums Münster im Jahre 1803 war der Richthof Sitz des Stadtrichters.

Entfernung: 12.03km
Kolvenburg - Billerbeck
Kolvenburg - Billerbeck

Die Kolvenburg in Billerbeck wird seit 1976 als Kulturzentrum des Kreises Coesfeld genutzt, der die Burg vom Freiherrn von Twickel angepachtet hat. Mitglieder der Ministerialenfamilie von Billerbeck ließen die Anlage vermutlich im 12.

Entfernung: 12.18km
Ludgerus-Brunnen - Billerbeck
Ludgerus-Brunnen - Billerbeck

Der Legende nach ist der Brunnen durch ein »Gänsewunder« des heiligen Liudger entstanden. Er wird erstmals 1541 urkundlich erwähnt. Die barocke Brunnenkapelle wurde im Jahr 1702 als Stiftung des Billerbecker Stadtrichters und seiner Frau errichtet, deren Wappen sich rechts und links über dem Eingang befindet.

Entfernung: 12.38km
Ludgerus Dom in Billerbeck
Ludgerus Dom in Billerbeck

Im Südturm befindet sich die Sterbekapelle des heiligen Liudger, der 805 von Karl dem Großen zum ersten Bischof von Münster ernannt wurde. Begraben liegt er im Kloster Werden. Hier steht auch das älteste Ausstattungsstück des Doms, eine barocke Liudgerbüste (1735).

Entfernung: 12.54km
Altes Rathaus Schöppingen
Altes Rathaus Schöppingen

Das Rathaus wurde in der heutigen Form, zweigeschossig mit Satteldach und Staffelgiebeln im Jahre 1583 gebaut. Das Rathaus ist weit über Schöppingens Grenzen hinaus als kunsthistorisches Kleinod bekannt.

Entfernung: 13.27km
Wildpferde Dülmen
Wildpferde Dülmen

Etwa 12 km westlich der Stadt Dülmen, im Merfelder Bruch, lebt schon seit frühesten Zeiten eine Herde wilder Pferde. Diese etwa 300 Tiere sind heute das einzige verbliebene Wildgestüt auf dem europäischen Kontinent.

Entfernung: 15.46km
Eppingscher Hof - Heek
Eppingscher Hof - Heek

Der denkmalgeschützten älteste erhaltene Bauernhof im Dorf Heek, der so genannte „Eppingsche Hof“, dessen Bausubstanz aus dem Jahre 1857 stammt, wurde 1990 zu einem Bürgerzentrum ausgebaut. Die hervorragende Lage des ehemaligen Hofes mit langer geschichtlicher Tradition inmitten des Dorfes und in Blickweite der Pfarrkirche ist hierfür prädestiniert.

Entfernung: 16.15km
Mervelder Hof Horstmar
Mervelder Hof Horstmar

Der 1561 erbaute Hof der Herren von Merveldt folgt dem Schema der übrigen Höfe Horstmars. Mit der Rückwand steht er auf dem Festungswall über der Gräfte. Heute ist das Bauwerk eine Zweiflügelanlage.

Entfernung: 17.01km
Burgtor in Heek
Burgtor in Heek

Um auf das historische Burggelände zu gelangen, muss der Besucher das Torhaus passieren. Der jetzige Bau stammt im Kern aus dem 14. Jh. Es handelt sich um ein etwa quadratisches zweistöckiges Bauwerk aus Bruchstein mit einem Zeltdach.

Entfernung: 18.3km
Museumshof Gescher
Museumshof Gescher

Wer sich für die Lebens- und Arbeitsweise auf dem Lande interessiert, sollte sich genügend Zeit nehmen, um die acht Gebäude des Museumshofes auf dem Braem zu besichtigen. Das Haupthaus, der Speicher und die Scheunen wurden mit Brauhaus und Backofen an ihrem heutigen Standort als typische westmünsterländische Hofanlage wieder aufgebaut.

Entfernung: 19.94km
Westfälisches Glockenmuseum Gescher
Westfälisches Glockenmuseum Gescher

Als klingendes Museum lädt das in Nordrhein - Westfalen einmalige Westfälische Glockenmuseum zu einer klangvollen und spannenden Reise durch die mehr als zweitausend Jahre umfassende Geschichte der Glocke und des Glockengusses ein.

Entfernung: 20.05km
Heidenbaum Laer
Heidenbaum Laer

Laer - Verlässt man Laer in Richtung Darfeld, so erblickt man vor dem Ortsausgang, an der linken Straßenseite, zwei zusammengewachsene Linden mit einem Steinkreuz. Einstiges Wahrzeichen von Laer (heute Baumruine) der Heidenbaum.

Entfernung: 20.13km
Blaudruckerei Kentrup Nottuln
Blaudruckerei Kentrup Nottuln

...kann die Familie Kentrup mit einem wahren Schatz an Ornamenten und Mustern aufwerten. Angefangen bei Palmetten und Granatapfelblüten, den ursprünglichsten indischen Motiven des traditionellen Blaudrucks, welcher um 1600 mit dem aufblühenden Ostindienhandel über England zu uns gelangte.

Entfernung: 20.15km
Longinusturm - Nottuln
Longinusturm - Nottuln

Der Longinusturm ist ein 32 Meter hoher Aussichtsturm, der vom Baumberge-Verein zwischen 1897 und 1901 auf dem Gipfel des 187,61 m hohen Westerbergs errichtet wurde. Als Baumaterial wurde Baumberger Kalksandstein gewählt, der noch heute in den Steinbrüchen in der direkten Umgebung des Longinusturmes abgebaut wird.

Entfernung: 20.86km

Events und Veranstaltungen in Rosendahl und Umgebung

Bild
am 11.10.2019
in Coesfeld
Markus Krebs: Pass auf... kennste den?! - Tour 2019

Markus Krebs „Pass auf....kennste den?!“ LIVE TOUR AB 2019 Ein einfacher Stehtisch, ein Barhock...

Bild
am 24.11.2019
in Haltern Am See
The Johnny Cash Show - presented by The Cashbags

Von seinen ersten Singles für Sun Records über seine kommerzielle Glanzzeit in den sechziger Jahre...

Bild
Vom: 08.09 bis 09.09.2018
Bocholter Kürbisfest

Vom 08.09.2018 bis zum 09.09.2018 verwandelt sich das Hofgelände Slütter in Bocholt (NRW) wieder ...

Bild
Vom: 25.06 bis 21.10.2018
Cowboy & Indianer – Made in Germany

Vom 25.06.2018 bis zum 21.10.2018 findet in Dortmund eine tolle Familienausstellung statt: Sie ...

Bild
Vom: 17.03 bis 23.09.2018
Playmobil Ausstellung

Vom 17.03.2018 bis zum 23.09.2018 findet im Maximilianpark in Hamm eine große PLAMOBIL ...

Bild
Vom: 25.08 bis 02.09.2018
CARAVAN SALON 2018 - Düsseldorf

Vom 25.08.2018 bis zum 02.09.2018 findet der Caravan Salon 2018 in Düsseldorf (NRW) statt. Sie ist ...

Bild
Am 11.08.2018
Sommer Poolparty Erkrath

Am Samstag, dem 11. August 2018, veranstaltet das Neanderbad in Erkrath (NRW) eine spaßige Summer-...

Bild
Vom: 12.10 bis 15.10.2018
Anröchter Herbstkirmes

Auf der traditionellen Herbstkirmes in Anröchte darf gefeiert werden. Bürgermeister Alfred Schmidt...

Bild
Vom: 05.07 bis 02.09.2018
Fashion

Fashion – ein artistisches Prêt-à-porter Die neue Show vom 05.07.2018 bis zum 02.09.2018 im GOP ...