Start Sehenswürdigkeiten NRW Gut Holthausen Büren

Gut Holthausen Büren

Das ehemalige Zisterzienserinnen- kloster Holthausen, wurde 1243 von den Edelherren von Büren gegründet.

Die bestehende Klosterkirche und die ehemaligen Klostergebäude wurden um 1700 im Barockstil unter Verwendung von Teilen der ursprünglichen mittelalterlichen Anlage erbaut.

Sie befinden sich heute im Privatbesitz.

Die mobile Version verlassen