NASS Freizeitbad – Arnsberg

Herzlich Willkommen im neuen NASS Freizeitbad in Arnsberg! Der Name ist Programm, denn das NASS bietet die komplette Wasservielfalt. Schwimmfans finden in dem 25 Meter großen Sportbecken auf sieben Bahnen optimale Trainingsmöglichkeiten. Wassergenießer können sich in einem 320 Quadratmeter großen Erlebnisbecken mit Strömungskanal, Unterwassersprudelliegen und Massagedüsen treiben lassen sowie in zwei heißen Whirlpools entspannen.

Arnsberg

Die Stadt Arnsberg in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Sauerland, besitzt ca. 73.807 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.Die Stadt Arnsberg bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur, Sauerland, Museum und Windmühlen.

NASS Freizeitbad – Arnsberg

Herzlich Willkommen im neuen NASS Freizeitbad in Arnsberg! Der Name ist Programm, denn das NASS bietet die komplette Wasservielfalt. Schwimmfans finden in dem 25 Meter großen Sportbecken auf sieben Bahnen optimale Trainingsmöglichkeiten. Wassergenießer können sich in einem 320 Quadratmeter großen Erlebnisbecken mit Strömungskanal, Unterwassersprudelliegen und Massagedüsen treiben lassen sowie in zwei heißen Whirlpools entspannen.

Möhnetalsperre

Nahezu jeder kennt diese Talsperre! Erbaut, vernichtet und "Auferstanden aus den Trümmern" gilt die Möhnetalsperre heute zu den "Wahrzeichen des Sauerlandes"! Die Möhnetalsperre wurde 1913...

Jagdschloss Herdringen – Arnsberg

Das Jagdschloss Herdringen liegt eingebettet in einen romantischen Landschaftspark in Arnsberg. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde das Rittergut 1376. Heute ist es eines der prächtigsten Schlösser...

Möhnesee

Herzlich Willkommen am Möhne­see! Der Möhnesee ist der größte See in Nordrhein-­Westfalen. Er wurde 1913 zur Trink­wasser­versorgung des Landes am Rande des ­in der Nähe bei Arnsberg angelegt. Der Fluß Möhne wird durch die Möhnetalsperre gestaut. Der See ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in NRW. Er bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Für die Ausflügler und Biker ist...

MS Sorpesee

Herzlich Willkommen bei der Personenschiffahrt Sorpesee. Machen Sie mit Ihrer Familie eine unvergesslichen Fahrt auf dem schönen Sorpesee. Die Anlegestellen befinden sich am Sorpedamm und an der Amecker Brücke. Die Fahrt zwischen den Anlegern dauert ca. eine halbe Stunde Sie können entweder eine Rundfahrt machen, oder an den Anlegestellen pausieren, um an der...

Bismarckturm – Möhnesee

Zu Ehren des Reichskanzlers Otto von Bismarck wurde der Bau des Bismarckturms am Haarweg -einst bedeutender Heer- und Handelsweg- 1913 begonnen, die Fertigstellung erfolgte erst 1934. Vom Turm kann man weite Ausblicke genießen. Im Süden blickt man über den Möhnesee auf den Arnsberger Wald. Im Norden bietet sich mit dem Blick...

Sorpesee

Herzlich Willkommen am Sorpesee! Der Sorpesee liegt zwischen Sundern und Balve im Sauerland. Er ist 8 KM lang, hat eine Wasserfläche von ca. 330 ha und gilt als einer der großen Badeseen in NRW. Zudem bietet er vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Viele Menschen aus dem Ruhrgebiet und aus den Niederlanden kommen zu Besuch, um...

Angeln in Sundern

Auch Angler kommen im Stadtgebiet Sundern auf ihre Kosten. An der Sorpetalsperre kann auf eine Vielzahl von Fischarten geangelt werden. Der See ist in eine herrliche Landschaft eingebettet und hat eine hervorragende Wasserqualität

Campingplatz Zur Schönen Aussicht – Sundern

Herzlich willkommen in unserem schönen Feriengebiet am Sorpesee. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Am nördlichen Ufer des Sorpesee im Sauerland in ruhiger und waldreicher Umgebung mit Blick auf den See, liegt unser terassenförmig angelegter Campingplatz. Der Campingplatz besteht seit 1958 und wird als Familienbetrieb in 2. Generation von Stefani und Johannes...

Burghofmuseum in Soest

Das Burghofmuseum befindet sich auf dem Gelände eines mittelalterlichen Ministerialensitzes. An diese Zeit erinnert noch das um 1180 erbaute “Romanische Haus”, das älteste noch existierende Wohnhaus zwischen Rhein und Weser. Dessen Innenräume lassen anschaulich werden, wie unbequem und ungesund die Wohnverhältnisse im Mittelalter selbst für hochgestellte und reiche Menschen...

Haus Kükelhaus – Soest

Drei Jahrzehnte lang, bis zu seinem Tod, lebte und arbeitete der Schöpfer, Denker und Pädagoge Hugo Kükelhaus in seiner Wahlheimat Soest. 1954 baute er eine alte Fachwerkscheune nach seinen Vorstellungen zu einem "unbezahlbaren" Haus um und machte es zum Zentrum seines Schaffens. Bis heute bewahren die ehemaligen Arbeitsräume von Kükelhaus...

Morgner Haus – Soest

Das Wilhelm-Morgner-Haus wurde 1962 gebaut. Benannt ist es nach dem einheimischen Expressionisten Wilhelm Morgner 1891-1917, dessen Werk es beherbergt. Morgner erhielt seine Ausbildung im berühmten Künstlerdorf Worpswede. Später fand er viele seiner Motive in Soest.

Patrokli-Dom – Soest

Mächtig beherrscht er das Stadtbild. Der Soester Patrokli-Dom. Eigentlich kein Dom sondern ein Münster, da er niemals ein Bischofsitz wurde. Mit dem Bau des Doms wurde 954 begonnen. Zartgliedrig mit ihren Zwiebeltürmen daneben,

Osthofentormuseum in Soest

Das Soester Stadtbild ist im Gegensatz zu vielen anderen alten Städten immer noch von mächtigen historischen Befestigungswerken geprägt. Die Wallanlage und die sonstigen Einrichtungen zur Stadtverteidigung hatten für die politische Geltung der Stadt und für das alltägliche Leben der Bevölkerung große Bedeutung. In früheren Zeiten gab es in Soest...

Schloss Wocklum Balve

Herzlich Willkommen auf Schloss Wocklum in Balve! Das Wasserschloss Wocklum ist eines der schönsten Wasserschlösser in Nordrhein-Westfalen. Es  liegt nordöstlich der Stadt Balve im märkischen Sauerland. Eine 1000 Jahr alte Hainbuchenallee führte als ehemalige Poststraße zu der wunderschönen westfälisch-barocken Schlossanlage. Das Schloss Wocklum befindet sich seit 1646 im Besitz der Familie Landsberg-Velen. Es  bietet einen...

Städtisches Museum – Balve

Museum für Vor- und Frühgeschichte Weit über die Grenzen der Region hat die Stadt Balve einen Namen als Fundort bedeutender paläontologischer und prähistorischer Relikte. Der bekannteste Fundort ist die Balver Höhle. Sie ist geschichtsträchtige Fundstätte eiszeitlicher Tierfossilien (Mammutstoßzahn, Höhlenbär, Höhlenhyäne, Wollnashorn usw.) Zudem wurden Werkzeuge vorgeschichtlicher menschlicher Rassen und Kulturen gefunden.

Luisenhütte Wocklum Balve

Die Anfänge des Berg- und Hüttenwesens lassen sich für Balve bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Von 1732 liegen die ersten schriftlichen Nachrichten von Eisenwerken in Wocklum vor. Die Luisenhütte Wocklum ist die älteste Hochofenanlage Deutschlands. 1854 wurde die damals hochmoderne Anlage von Luise Gräfin Westerholt eingeweiht. Die Hütte trägt heute...

Esselbad in Eslohe

Das 1999 neu gestaltete und renovierte Esselbad bietet für jeden Besucher seinen eigenen Reiz und somit Schwimmvergnügen zu jeder Jahreszeit. So verfügt dieses Erlebnisbad über ein Kinderbecken, eine große Rutsche ein Dampfbad einen Wirlpool, Ruhezonen und über ein großes Schwimmbad mit 30 Grad Wassertemperatur. Zudem lockt in den Sommermonaten...

Freibad – Wickede

Das Freibad - direkt an der Ruhr gelegen - ist die Freizeiteinrichtung für den Sommer und zieht Gäste von nah und fern an. Modernes Edelstahlbecken, Kinderbecken, Wasserrutsche, Solartechnik mit Zusatzheizung für das Wasser, Liegewiesen am Ruhrufer, Kiosk. Saison Mai - August

Balver Höhle

Die Balver Höhle ist die größte offene Kulturhöhle in Europa mit einem 11 Meter hohen und 18 Meter breiten Eingangsportal. In der riesigen Halle mit fast 90 Metern Tiefe, die sich nach 54 Metern in zwei Arme aufteilt, können ca. 2000 Menschen feiern oder bei Konzerten die einzigartige Akustik und...

Reckenhöhle Balve

Die Reckenhöhle ist eine der bekanntesten Tropfsteinhöhlen in NRW. Entdeckt wurde die Höhle im Jahre 1888 von Franz Recke. Von den ca. 2,5 Kilometer langen Höhlengängen sind 300 Meter für die Besucher zugänglich.  

Haus Rykenberg Werl

In einem stillen Winkel der Werler Altstadt, nahe der Propsteikirche St. Walburga, liegt das Haus Rykenberg, benannt nach seinen ehemaligen Besitzern, der Burgmannenfamilie v. d. Rykenberge. Das Burgmannshaus ist ein stattlicher, mittelalterlicher Steinbau mit Fachwerkanteil. Die ältesten Teile stammen vermutlich aus dem 14. Jahrhundert und stellen wohl das ursprüngliche...

Glockenspiel Balve

Im Giebel der Volksbank Balve, an der Hauptstraße, spielen 6 mal am Tag die Glocken ihre Lieder. An dieser Stelle stand früher das alte Rathaus der Stadt Balve mit der Stadtkapelle.

Mehr über Arnsberg

Natürlich gibt es zahlreiche Ausflugsziele in Arnsberg und der Nähe von Arnsberg zu erleben. Die Stadt Arnsberg im Hochsauerlandkreis bietet unter anderem Ziele aus Natur & Landschaft, Motorradtouren, Freizeitbäder, Ausflugstipps, Wassersport, Sehenswürdigkeiten, Fitness & Sport, Badeseen, Schwimmbäder, Burgen & Schlösser, Kunst & Kultur, Zoo & Tierpark, Campingplätze, Museum und Freizeitparks. Aus allen Ausflugszielen in Arnsberg in der Tourismusregion Sauerland ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ein Ausflug mit der Familie, ein Wochenendausflug in die Stadt Arnsberg oder als Tourist unterwegs in Arnsberg / NRW bietet Arnsberg ein optimales Angebot an Freizeit- und Ausflugszielen in NRW.