Jagdschloss – Hövelhof

Das Jagdschloss in Hövelhof ist heute ein markantes Wahrzeichen der Gemeinde Hövelhof, denn der Ursprung Gemeinde ist eng mit dem Jagschloss verknüpft und geht...

Delbrück

Die Stadt Delbrück in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Teutoburger Wald, besitzt ca. 30.512 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.Die Stadt Delbrück bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Museum, Teutoburger Wald, Sehenswürdigkeiten, Burgen & Schlösser und Ausflugstipps.

img

Deutsches Polizeimuseum – Salzkotten

Im historischen Salzkottener Bahnhofsgebäude von 1849 wurde eine Sammlung von zahlreichen Exponaten rund um die Polizeigeschichte Deutschlands und anderer Länder zusammengetragen, eingeschlossen des Bundesgrenzschutzes...

Jagdschloss – Hövelhof

Das Jagdschloss in Hövelhof ist heute ein markantes Wahrzeichen der Gemeinde Hövelhof, denn der Ursprung Gemeinde ist eng mit dem Jagschloss verknüpft und geht...
img

Heimathaus – Hövelhof

Das Heimathaus ist ein für Hövelhof typisches Gebäude, das um die Jahrhundertwende errichtet worden ist. In dem schmucken Fachwerkhaus wird Kulturgut der Gemeinde gesammelt,...

Jagdschloss – Schloss Holte-Stukenbrock

Auf den Resten des niedergebrannten "Haus Holte" aus dem 14. Jahrhundert baute das Rietberger Grafenehepaar Johann III. und Sabina Katharina zwischen 1608 und 1616 ein Jagdschloss im Stile der Renaissance. Die Schlossanlage mit ihren 3 markanten Türmen und Wallgebäuden liegt am Ostrand des Holter Waldes.

Schloss Neuhaus Paderborn

Die von Wasser umgebene ehemalige Residenz der Paderborner Fürstbischöfe mit ihrem eindrucksvollen Barockgarten im gleichnamigen Paderborner Stadtteil, ist mit seinem von Mai bis Oktober stattfindenden Schlosssommer immer einen Besuch wert.

Safaripark Schloss Holte-Stukenbrock

Wildlife hautnah erleben: Den mächtigen König der Wüste oder den imposanten Herrscher des Dschungels. Löwen und Tiger in freier Wildbahn. Bis auf wenige Meter, oft auch nur Zentimeter, nähern sie sich den Autos der Besucher, die langsam durch die großzügigen Freigehege fahren. So nah, daß man sogar ihre gefährlichen...

Kreismuseum Wewelsburg – Büren

Die Wewelsburg wurde 1603–1609 im Stil der Weserrenaissance als Nebenresidenz der Paderborner Fürstbischöfe erbaut. Das Dreiecksschloss erhebt sich hoch über dem Almetal auf einem Bergsporn im Ortsteil Wewelsburg (Stadt Büren) im Kreis Paderborn . In der dreiflügeligen Anlage befindet sich eine Jugendherberge und das Kreismuseum Wewelsburg mit dem Historischen Museum des...

Mallinckrodthof Borchen

Der Mallinckrodthof wird heute durch das barocke Herrenhaus geprägt, das von einer Gräfte umgeben ist. Der Überlieferung nach ist von 1684-86 der eindrucksvolle Fachwerkbau auf den Fundamenten einer älteren Burganlage errichtet worden. Innerhalb der von Quellen gespeisten Gräfte befindet sich eine kleinere Gartenanlage mit dem „Annetten-Tempelchen“, von dem es heißt, dass...

Ballonfahren in Oerlinghausen

Wer einer immer populärer werdenden Variante des Luftsports frönen möchte, der kann sich in Oerlinghausen auch zum Ballonfahrer ausbilden lassen, die Ballon- fahrerschule macht's möglich. Oder als zahlender Passagier an einem ruhigen Abend über Oerlinghausen, Teutoburger Wald und Lipperland hinweggleiten, mit einem der erfahrenen Ballonfahrer, die sich Oerlinghausen als Domizil...

Kletterhalle XI. Grad – Borchen

Willkommen in der Kletterhalle XI. Grad in Borchen! Klettern kann jeder? Auf jeden Fall! Wir beweisen es euch! Sport und Spaß werden hier für die ganze Familie vereint. Egal ob Groß oder Klein, ohne Leistungsdruck, klettert jeder nach seiner Fitness und in seinem Wohlfühlbereich. Ein abwechslungsreicher und lebhafter Tag erwartet euch bei...

Heisingsches Haus Paderborn

Das Heisingsche Haus am Marienplatz, ein Patrizierhaus im Stil der Weserrenaissance, stammt aus der Zeit um 1600. Auffallend ist seine bildhauerisch reich geschmückte Fassade, die stilistische Parallelen mit der wenige Jahre jüngeren Rathausfassade aufweist.  

Rathaus Paderborn

Das Paderborner Rathaus mit seiner prächtigen dreigiebligen Fassade entstand 1613-1620 und gilt als Paradebeispiel der Weserrenaissance. Im ersten Obergeschoss befindet sich der große Ratssaal, Arbeitssitz des Stadtparlaments und Stätte offizieller Empfänge und Feierlichkeiten, im Erdgeschoss das Standesamt. Der Ratskeller im Untergeschoss ist Restaurant und beliebter Treffpunkt für Bürger und Gäste...

Adam-und Eva-Haus Paderborn

Paderborns ältestes und schönstes erhaltenes Fachwerkhaus im 16. Jahrhundert erbaut. Ins Auge stechen sofort die figürlichen Schnitzereien und bunten Malereien an der Fassade. Das Gebäude wurde 1975 restauriert und beherbergt seitdem das Museum für Stadtgeschichte sowie Ausstellungsräume des Kunstvereins Paderborn.

Museum in der Kaiserpfalz Paderborn

Herzlich willkommen im Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn! Die Entdeckung war eine echte Sensation: 1964 fand man in Paderborn unmittelbar nördlich des Domes die Grundmauern der Pfalzanlage Karls des Großen aus dem späten 8. Jahrhundert. Damit war ein Ort wiederentdeckt, an dem sich nicht nur westfälische Geschichte, sondern auch...

Haus Voss – Lippstadt

Haus Voß, ältestes Fachwerkhaus im Stadtteil Lipperode. Reiche Zierschnitzereien. 1676 erhielt der Besitzer dieses Dorfkruges das landesherrschaftliche Privileg des Bierbrauens.

Museum ars sacrale in Paderborn

Willkommen im Museum ars sacrale !Der jetzige Inhaber Bernd Cassau, hat bereits in jungen Jahren damit begonnen, Exponate vornehmlich liturgische Geräte, zu sammeln. Neben altehrwürdigen Stücken, die auf Reisen und Auktionen erworben wurden, enthält die Sammlung natürlich auch eigene Arbeiten des Künstlers Bernd Cassau.

Dom Paderborn

Den Dom 3 (11.-16. Jh.) betreten Sie durch das Nordportal, die Rote Pforte. Die dreischiffige Hallenkirche mit zwei Querhäusern wurde in ihren wesentlichen Teilen im Stil der Gotik errichtet. Die Krypta, eine der größten in Deutschland, ist Aufbewahrungsort der Gebeine des hl.Liborius', des Patrons der Stadt und des Erzbistums....

Kloster Gut Böddeken – Büren

Zunächst wurde hier im Jahr 836 durch den Paderborner Archidiakon Meinolf das älteste Kloster des Hochstiftes Paderborn als Frauenstift gegründet. In der Geschichte des Fürstbistums Paderborn zählte das Kloster Böddeken zu den bedeutendsten Ordenshäusern Westfalens. Im 15. Jahrhundert gehörte es sogar zu den einflussreichsten Klöstern Deutschlands mit europäischem Wirkungsgrad. 1802...

Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen

Das Museum zeigt Behausungen in Originalgröße sowie Wirtschaft und Umwelt verschiedener vor- und frühgeschichtlicher Epochen. In mehreren Baugruppen wird auf ca. 1,5 ha Fläche der Wandel der Lebens-, Siedlungs- und Wirtschaftsformen von ca. 10.000 vor Chr. bis zum 7. Jahrhundert n. Chr. dargestellt.

Almetalbahn Büren

Eisenbahnromantik pur erleben Sie bei einer Fahrt durch das Almetal in einem historischen Schienenbus der Baureihe VT 98 aus dem Jahr 1960. Mit dem als Retter der Nebenbahn berühmt gewordenen Fahrzeug fahren wir an den Wochenenden und Feiertagen zwischen Ostern und Oktober. Die Fahrten führen von Brilon-Thülen zu den Almequellen,...

Dts. Traktoren- u. Modellautomuseum in Paderborn

Herzlich willkommen beim Deutschen Traktoren- und Modellautomuseum in Paderborn ! Die Sammlung Oskar Vogel zeigt über 100 Traktoren bedeutender deutscher Hersteller wie Lanz, Hanomag, Deutz, MAN, Eicher und Schlüter. Film: Deutsches Traktoren- und Modellautomuseum Paderborn:

Gut Holthausen Büren

Das ehemalige Zisterzienserinnen- kloster Holthausen, wurde 1243 von den Edelherren von Büren gegründet. Die bestehende Klosterkirche und die ehemaligen Klostergebäude wurden um 1700 im Barockstil unter Verwendung von Teilen der ursprünglichen mittelalterlichen Anlage erbaut. Sie befinden sich heute im Privatbesitz.

Westfälisches Kleinbahn und Dampflokmuseum Gütersloh

Wer Kleinbahn-Romantik wie vor 100 Jahren erleben möchte, der ist hier richtig. Verschiedene Original-Dampf- und -Dieselloks mit historischen Personen- und Güterwagen laden ein.

Mehr über Delbrück

Es gibt es zahlreiche Ausflugsziele in Delbrück und der Nähe von Delbrück zu entdecken und erleben. Die Stadt Delbrück im Kreis Paderborn bietet unter anderem Ziele aus Fitness & Sport, Freizeitbäder, Sauna, Ausflugstipps, Wellnessangebote, Burgen & Schlösser, Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur, Golfplätze, Rundflüge, Museum, Kletterparks, Zoo & Tierpark und Schwimmbäder. Aus allen Ausflugszielen in Delbrück in der Tourismusregion Teutoburger Wald ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ein Ausflug mit der Familie, ein Wochenendausflug in die Stadt Delbrück oder als Tourist unterwegs in Delbrück / NRW bietet Delbrück ein optimales Angebot an Freizeit- und Ausflugszielen in NRW.