Segelfliegen in Blomberg-Lippe

Im Süden der Stadt liegt der Segelflugplatz Blomberg-Borkhausen, Anziehungspunkt vieler schaulustiger und segelflugbegeisterter Besucher.

Dörentrup

Die Stadt Dörentrup in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Teutoburger Wald, besitzt ca. 8.065 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.Die Stadt Dörentrup bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Wellnessangebote, Thermen, Teutoburger Wald, Burgen & Schlösser und Sehenswürdigkeiten.

img

Wald- und Forstmuseum – Kalletal

Im Tal der Osterkalle zwischen lang-gestreckten bewaldeten Bergkuppen liegt die Häusergruppe des Wald- und Forstmuseums Heidelbeck. Das Hauptgebäude war im Mittelalter die frühere Schlossmühle des...
img

Schloss Brake Lemgo

Auf den Grundmauern einer der größten Burgen Norddeutschlands wurde ab 1589 das stattliche Renaissanceschloß Brake erbaut.Sein markanter Turm macht es zum weithin sichtbaren Wahrzeichen.
img

Freizeitbad Eau-le Lemgo

Ins Wasser tauchen und dann Sonne tanken auf der großen Liegewiese oder Entspannen im Wintergarten. Unser ganzjährig geöffnetes Erlebnis-Außenbecken ist wohlig warm beheizt und...

Holländerwindmühle Kalletal

Vom Ortsrand Bentorfs grüßt die einzige noch in Lippe betriebsfähige Windmühle weit in die Kalletaler Hügellandschaft und in das Weserbergland. Vor über 100 Jahren errichtete der aus dem Ravensbergischen stammende Müller Hermann Ohsiek an dieser durch die günstigen Windverhältnisse besonders geeigneten Stelle seine Mühle. Der aus Bruchsteinen gemauerte Rumpf...

Segelfliegen in Blomberg-Lippe

Im Süden der Stadt liegt der Segelflugplatz Blomberg-Borkhausen, Anziehungspunkt vieler schaulustiger und segelflugbegeisterter Besucher.

Freizeitbad Aqualip in Detmold

Mittendrin oder ganz nah dabei: Im Aqualip entspannen Sie nicht nur in den ausgezeichneten Ruhezonen. Inmitten der Schwimm- und Erlebnisbereiche, in denen es etwas lebhafter zugeht, lassen sich viele kleine Oasen zum Ausruhen und Energie auftanken finden.

H2O in Herford

Urlaubsfeeling unter Palmen mit Wellenbrandung - und das mitten in Ostwestfalen. Ca. 3.500 Badelandfläche, davon alleine 1.400 Quadratmeter Wasserfläche warten auf große und kleine Badegäste. Erst im Wellenbad toben und planschen, dann durch den Wildwasserkanal oder den Wellenkanal treiben lassen und dann im herrlich warmen Whirlpool relaxen. Schön!. Highlight...

Residenzschloss in Detmold

Die Mauern des markanten dicken Turmes stammen noch von dem Bergfried einer älteren, im Jahre 1366 erstmals erwähnten Burg in Detmold, die jedoch wohl bereits zur Zeit der Gründung der Stadt Detmold durch den Edelherrn Bernhard III. zur Lippe im 13. Jahrhundert bestanden haben dürfte. In der Soester Fehde ließ...

Freilichtmuseum Detmold

Detmold heißt Sie willkommen im größten Freilichtmuseum Europas! Auf über 100 ha zeigen mehr als 90 vollständig eingerichtete Gebäude aus allen Landschaften Westfalens den geschichtlichen Hintergrund ländlichen Bauens. Zwischen Eingangsbereich und dem "Paderborner Dorf" verkehren Pferdewagen auf dem Museumsgelände, auf dem auch drei urige Lokale die Besucher zum Rasten und Stärken...

Bauernburg Ottenhausen – Steinheim

ߜber das vermutlich älteste noch bestehende Gebäude des Dorfes, die Bauernburg, gibt es keine genauen Entstehungsdaten. Es wird auf das 12. oder 13. Jahrhundert geschätzt. Früher hatte es einmal 3 Stockwerke, wobei im obersten eine Wohnung, die nur über eine hölzerne Zugbrücke zu erreichen war, lag. Heute ist das Gebäude...

Externsteine Horn-Bad Meinberg

Holzhausen-Externsteine ist wegen seiner Nähe zu den Externsteinen, einer bizarren Felsengruppe mit einer Höhe bis zu 37,5 m, ein beliebter Touristik- und Urlaubsort. Die Anfänge des Ortes reichen bis ins 6. Jahrhundert zurück. Seit 1987 ist Holzhausen-Externsteine "Staatlich anerkannter Luftkurort" und lädt durch die herrliche Lage inmitten ausgedehnter Wälder...

Schloss Vinsebeck – Steinheim

Das Wasserschloss Vinsebeck gilt als eines der schönsten Schlösser Westfalens. Die einzigartige Barockschöpfung aus dem Jahre 1720 steht auf einer quadratischen Insel, die von einer 17 m breiten, wassergefüllten Gräfte umgeben ist. Zu der terrassenförmigen Fläche vor der Hauptfront gelangt man über eine seitliche Brücke. Der das Schloss umgebende Garten...

Papiermühle Plöger Schieder-Schwalenberg

Fast 300 Jahre lang diente das reine und weiche Wasser der Niese bei Schieder der Familie Plöger zur Papiererzeugung.Etwa genauso lang, seit 1703, besteht das Papiermühlengebäude. Seine wirtschaftliche Nutzung erschließt sich dem Besucher eindrucksvoll an den Lüftungsgauben in den Dachflächen. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts kam durch...

Adlerwarte Berlebeck – Detmold

Nervenkitzel, Erholung und Informationen aus erster Hand bietet die artenreichste und älteste Greifvogelwarte Europas mitten im Teutoburger Wald. Die Adlerwarte Berlebeck, südlich der Detmolder Innenstadt gelegen, mit ihren 180 großen und kleinen Greifen aus 48 Arten ist weithin bekannt für ihre einmaligen Freiflugvorführungen. Majestätische Adler und elegante Falken schrauben...

Vogelpark Heiligenkirchen Detmold

Mitten in der "Lippischen Schweiz" - einer der schönsten Gegenden des Teutoburger Waldes -liegt ganz in der Nähe des Hermannsdenkmals der Vogel- u. Blumenpark Detmold Heiligenkirchen. Ein einmaliges Erlebnis in einer reizvollen Gegend. Hier finden Sie in Volieren und Freigehegen über 1200 heimische und exotische Vögel. Sie werden von der...

Ruine Falkenburg in Detmold

Die Ruine Falkenburg, die sich unweit der Nahtstelle zum nördlichen Eggegebirge befindet, steht auf einem etwa 350 m hohen, südwestlichen Nachbarberg des Stembergs nur etwas süd-südöstlich von Detmold-Berlebeck und etwa 1,7 km (Luftlinie) nord-nordöstlich der Gauseköte. Historische Eckdaten Ab 1194 wurde die Falkenburg bei Detmold-Berlebeck von Bernhard II. zur Lippe und...

Hermannsdenkmal – Detmold

Das Hermannsdenkmal in Detmold im Teutoburger Wald ist eines der beliebtesten und bekanntesten Denkmale in Deutschland und Europa. Jährlich kommen mehr als 500.000 Touristen, um das Hermannsdenkmal aus unmittelbarer Nähe zu erleben und die wunderschöne Fernsicht über den Teutoburger Wald zu genießen. Das Denkmal erinnert an die "Varusschlacht" im Jahre 9...

Altes Gefängnis Lage

"Der Plaß" wird das Plätzchen genannt, das mitten in der Stadt, zwischen der Rhienstraße und der Friedrichstraße, liegt. An ihm liegt das kleinste Häuschen der Stadt, das alte Gefangenenhaus, jahrzehntelang als Häuschen Kroos bekannt. Heute ist das liebevoll restaurierte Gebäude mit der Hausnummer "1" das Domizil der Ortsgruppe Lage des Lippischen...

Hochseilgarten in Bad Oeynhausen

Das ist einzigartig in Deutschland! In luftigen Höhen von 2 bis zu 20 Metern können die Teilnehmer gesichert von Plattform zu Plattform gleiten. Verschieden lange Seilrutschen zwischen 3 und 53 Metern bieten den ultimativen Spaß in der Natur! Probieren Sie es aus! Es macht riesigen Spaß für die gesamte Familie! Der Seilrutschenpark ist ein spannendes Naturerlebnis für Groß und Klein! Perfekt geeignet für einen gemeinsamen Ausflug, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Rathaus Lage

Das Rathaus wurde 1863 zweigeschossig nach Plänen des Detmolder Baumeisters Merckel gebaut. Der polygonale Erker an der Nordecke des Gebäudes sollte 1897 einen Turmaufsatz erhalten; dieses Vorhaben wurde jedoch nicht ausgeführt. In den Jahren 1904 und 1905 wurde es von dem bekannten Lagenser Stadtbaumeister Gustav Meßmann so umgebaut, wie es...

Ziegelei Lage

Eine historische Ziegelei aus dem frühen 20. Jahrhundert mit komplett erhaltenem Inventar ist das Herz des Westfälischen Industrie-museums Ziegelei Lage. Der 1909 gegründete und 1979 stillgelegte Betrieb dokumentiert einen Industriezweig, der wie kein anderer unsere gebaute Umwelt geprägt hat. In den Anfangsjahren wurden in diesem Betrieb die Ziegel noch...

Schloss Thienhausen – Steinheim

Das romantische Schloss Thienhausen wurde 1609 von Tönnis Wolf von Haxthausen als Wasserschloss errichtet. Das Schloss, im Tal des Holmbachs gelegen, ist ein eindrucksvolles Juwel der Weserrenaissance. Seinen Südgiebel ziert eine wertvolle Bildhauerarbeit - eine gekrönte Madonna mit einem Kind. Im Innenwinkel der zweiflügeligen Anlage ist ein quadratischer Treppenturm...

Schiffmühle Minden

Das Knacken des schweren Kammrades erleben, wenn die Holzzähne in den Mahlgang greifen und die steinernen Mühlsteine das Korn zermahlen. Das Rauschen des fallenden Korns hören, wenn es in den Getreidetrichter fällt. Selber ein Schiffmüller sein, der wie vor rund drei Jahrhunderten seine Arbeit auf dem schwimmenden Mahlwerk auf...

Mehr über Dörentrup

Es gibt es zahlreiche Ausflugsziele in Dörentrup und der Nähe von Dörentrup zu entdecken und erleben. Die Stadt Dörentrup im Kreis Lippe bietet unter anderem Ziele aus Wellnessangebote, Natur & Landschaft, Rundflüge, Fitness & Sport, Zoo & Tierpark, Kunst & Kultur, Burgen & Schlösser, Freizeitbäder, Sauna, Sehenswürdigkeiten, Museum, Schwimmbäder und Kletterparks. Aus allen Ausflugszielen in Dörentrup in der Tourismusregion Teutoburger Wald ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ein Ausflug mit der Familie, ein Wochenendausflug in die Stadt Dörentrup oder als Tourist unterwegs in Dörentrup / NRW bietet Dörentrup ein optimales Angebot an Freizeit- und Ausflugszielen in NRW.