Schloss Wickrath Mönchengladbach

Schloss Wickrath liegt im Südwesten Mönchengladbachs und ist von einer 19 ha großen Parkanlage umgeben. Außergewöhnliche Qualitäten besitzt der Standort nicht nur aufgrund seiner...

Erkelenz

Die Stadt Erkelenz in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Niederrhein, besitzt ca. 42.950 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.Die Stadt Erkelenz bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Sehenswürdigkeiten, Eifel und Aachen, Freizeitparks, Zoo & Tierpark und Niederrhein.

img

Schloss Rurich Hückelhoven

Von der alten Burg aus dem 14./15. Jahrhundert sind nur Reste erhalten. Das Herrenhaus datiert von 1775/90 und wurde in klassizistischem Stil errichtet. Nach starken...
img

Automobilmuseum – Hückelhoven

In Hückelhoven, Am Lieberg 13, unterhält Helmut Zurkaulen sein Automobilmuseum. Dort geht er mit voller Hingabe seinem Hobby nach und restauriert Oldtimer der Marke Opel....
img

Freizeitbad in Hückelhoven

Ende 1994 wurde das Freizeitbad Hückelhoven an der Martin-Luther-Straße 22 nach grundlegender Sanierung neu eröffnet. Es entspricht nunmehr den modernsten sportfunktionellen und hygienischen Voraussetzungen....

Schloss Wickrath Mönchengladbach

Schloss Wickrath liegt im Südwesten Mönchengladbachs und ist von einer 19 ha großen Parkanlage umgeben. Außergewöhnliche Qualitäten besitzt der Standort nicht nur aufgrund seiner wunderschönen Lage inmitten der Niersniederung, auch der Schlosspark, der die Form einer Grafenkrone hat, ist eine der eigentümlichsten Schöpfungen im Rheinland.

Krippenfiguren – Mönchengladbach

Handwerkliche Meisterstücke des Krippenbaus finden Sie in Mönchengladbach. Dort werden erstklassige Krippen und Krippenfiguren hergestellt. Der Betrieb hat eine alte Tradition. Ein Besuch dort, lohnt auf alle Fälle.

Tiergarten Mönchengladbach

Wer den Stadtteil Odenkirchen besucht, kommt am Tiergarten Mönchengladbach nicht vorbei. Den kurzen Aufstieg aus der von der Niers geschaffenen Niederung hat noch niemand bereut. Über 100 Arten vom Affen bis zum Zwergkaninchen sind im "bärenstarken" Tiergarten zu Hause. Heimische Wildschweine, exotische Raubkatzen, Robben, Bären, Schafe, Ziegen, Ponys, alles...

Der Brückenkopf – Jülich

Der Brückenkopf im rheinischen Jülich ist eine Festungsanlage aus napoleonischer Zeit, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichtet wurde und die Stadt von Westen her schützen sollte. Er war in die Gesamtheit der Werke der Festung Jülich eingebunden.

Brückenkopf-Park – Jülich

Der Brückenkopf-Park in Jülich ist ein Freizeitpark, der durch seine optimale Verkehrsanbindung ein gut zu erreichendes Ziel ist. Gepflegte Gartenanlagen, Spiel- und Aktionsflächen für jede Altersgruppe, schattige Waldwege sowie einen Zoo mit über 550 Tieren bietet das abwechslungsreiche Gelände an der Rur.

Museum Abteiberg in Mönchengladbach

Das Museum besitzt eine Sammlung internationaler Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Dazu zählen u.a. eine kleine Abteilung expressionistischer Kunstwerke, vornehmlich der "Brücke" und des rheinischen Expressionismus, sowie eine umfassende fotografische Sammlung von Man Ray.Die wichtigsten Komplexe jedoch bilden Räume der Kunst der sechziger und siebziger Jahre, beginnend mit...

Campingplatz Brempt – Niederkrüchten

Herzlich Willkommen auf dem Campingplatz Brempt in Niederkrüchten (NRW)! Der sehr beliebte Campingplatz Brempt liegt an der NiederRheinroute in Viersen. Der Platz ist eingerahmt in attraktive Rad- und Wanderwege und verfügt über 180 Stellplätze. Selbstverständlich steht Ihnen auch ein Restaurant mit gepflegtem Biergarten und großem Kinderspielplatz zur Verfügung. Der gut ausgestattete Platz eignet...

Haus Zumdahl in Geilenkirchen

Rechteckige Wasseranlage. An einen quadratischen, im Untergeschoss geböschten Turm aus spätgotischer Zeit, später verändert und mit geschweifter Haube versehen, lehnt sich das zweigeschossige Wohnhaus aus dem 18.Jh. Das Haus wie auch die erneuerten Wirtschaftsgebäude gehen auf ältere Gebäude zurück.

Wasserschloss Elsum – Wassenberg

Das Wasserschloss Elsum im Westen des Ortsteiles Birgelen ist ein aus einer Motte entstandenes Schloss, das 1288 zum ersten Mal erwähnt wurde. Die heutige Hauptburg stammt aus dem 15. bis 16. Jahrhundert, die Vorburg aus dem 18. Jahrhundert. Die Anlage wird von einem Wassergraben umschlossen. Das Schloss brannte 1945 durch Kriegseinwirkung...

Windmühle – Bedburg

Die Grottenhertener Windmühle liegt etwa 1 km östlich des Doppelortes Kirch-Grottenherten inmitten der fruchtbaren Ackerflächen der Jülicher Borde. Sie wurde 1831 von Anton Iven erbaut und ist noch heute mit ihren zwei Mahlgängen funktionsfähig und windgängig. Bis November 1964 wurde durch den Müllermeister Josef Bickendorf für die umliegenden Bauern gewerblich...

Alter Turm in Aldenhoven

Ein Wahrzeichen Aldenhovens ist der Alte Turm. Er ist einer der ganz wenigen sichtbaren Reste der Befestigungsanlage, die im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Der Alte Turm gehörte zum Aachener Tor. Er wurde in den Nachkriegsjahren wieder aufgebaut, nachdem er mit der Zeit zur Ruine verfallen war. Heute ist er...

Bergbaumuseum – Aldenhoven

Das Bergbaumuseum hat eine Ausstellungsfläche von ca. 700 qm (6Ausstellungsräume auf 3 Ebenen). Die Ausstellung umfaßt: - Großgeräte aus dem Untertagebetrieb - Bilder und Informationen aus den 50er Jahren mit reichhaltiger Bibliothek - Schachtabteufung Emil Mayrisch aus dem Jahr 1938 - Kappelle der Kapuziner (bis 1802), wurde bei den Umbauarbeiten für das Museum...

Schloss Rheydt Mönchengladbach

Torburg: Museumsatelier Vorburg: Stadtgeschichtliche Abteilung mit dem Schwerpunkt Textil, industriegeschichtliche Entwicklung sowie Wechselausstellungen Herrenhaus: Sammlung zur Kunst und Kultur der Renaissance, des Manierismus und des Barocks Bastion :Ur- und frühgeschichtliche sowie römische, archäologische Funde

Kletterwald Niederrhein – Viersen

Hohe Fichten und traumhafte Hügel – mitten in den Waldflächen der Süchtelner Höhen im Naturpark Schwalm-Nette liegt der Kletterwald Niederrhein, einer der ersten und besten Kletterwälder Deutschlands. Auf einer Fläche von 27.500 Quadratmetern können Sie hier sieben Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen mit über 100 Kletterelementen wie Netzbrücken, Bohlen, Schaukeln, Seilbahnen, Surfbrettern und Tarzan-Sprüngen erobern.

Schloss Effeld – Wassenberg

Eine der ältesten Erwähnungen des Schlosses stammt aus dem Jahr 1256. Die heutige Wasserburganlage erbaute man im 15. Jahrhundert. Das Herrenhaus wurde 1606 umgebaut. Es ist ein zweigeschossiger Ziegelbau. An der Außenseite befinden sich zwei über Eck gestellte quadratische Türme. In der Mitte der dem Wirtschaftshof zugekehrten Seite steht...

Natur- und Tierpark Brüggen

Eine bunte und doch harmonische Mischung der unterschiedlichsten Tierarten aus 5 Kontinenten erwartet Sie bei einer Rundwanderung durch die großzügigen Gehege und Tierhäuser. Einheimische Tiere leben hier in friedvollem Miteinander mit Exoten, ob nun z.B. südamerikanische Guanacos aus den Hochländer der Anden, afrikanische Watussi - Rinder, Zebras, Kragenbären oder asiatische...

Gut Etgendorf – Bedburg

Zwischen hohen Bäumen versteckt liegt das alte Gut Etgendorf auf halbem Wege zwischen Bedburg und Kirchtroisdorf. An einem stattlichen Wegekreuz zweigt die Allee ab, die zur engen Hofeinfahrt führt. Das Herrenhaus stammt aus dem Jahre 1605, als es der Jülicher Rat Peter Simonius, genannt von Ritz, bauen ließ, ein...

Schloss Dyck – Jüchen

Schon im 11. Jahrhundert werden die Herren von Dyck in der Geschichtsschreibung erwähnt. Das Schloss ist ihr Stammsitz. Später geht Schloss Dyck in den Besitz der Herren von Reifferscheidt über, die zugleich Grafen von Salm sind. Nach einigen baulichen Veränderungen präsentiert sich dem Besucher heute ein Traumschloss. Der Blick vom...

Burg Weisweiler in Eschweiler

Die Reste der ehemaligen Wasserburg in Eschweiler-Weisweiler befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft der katholischen Pfarrkirche St. Severin. Von der umfangreichen, im Kern gotischen Burganlage, die im 15./16. Jahrhundert über annähernd quadratischem Grundriss erbaut wurde, sind lediglich Ruinen erhalten.

Kinzweiler Burg – Eschweiler

Von der rheinischen Wasserburg Kinzweiler im gleichnamigen Stadtteil ist heute nur noch die Hauptburg erhalten. Es handelt sich hierbei um eine unregelmäßige, dreiflügelige Backsteinanlage. Beim Umbau der Burg Mitte des 18. Jahrhunderts durch den Jülicher Herzog Karl Theodor erhielt die Burg ihre heutige barocke Gestalt, es wurde jedoch auch...

Mehr über Erkelenz

Selbstverständlich gibt es zahlreiche Ausflugsziele in Erkelenz und der Nähe von Erkelenz zu entdecken. Die Stadt Erkelenz im Kreis Heinsberg bietet unter anderem Ziele aus Kunst & Kultur, Sehenswürdigkeiten, Zoo & Tierpark, Burgen & Schlösser, Museum, Schwimmbäder, Kletterparks, Campingplätze, Freizeitparks, Freizeitbäder und Rundflüge. Aus allen Ausflugszielen in Erkelenz in der Tourismusregion Niederrhein ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ein Ausflug mit der Familie, ein Wochenendausflug in die Stadt Erkelenz oder als Tourist unterwegs in Erkelenz / NRW bietet Erkelenz ein optimales Angebot an Freizeit- und Ausflugszielen in NRW.