Schloss in Raesfeld

Über viele Jahrhunderte ist die Geschichte Raesfelds mit dem Schloss verbunden. Ursprünglich zum Schutze vor feindlichen Angriffen als Erdhügelburg inmitten einer unzugänglichen Wasser- und...

Hünxe

Die Stadt Hünxe in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Niederrhein, besitzt ca. 13.564 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.Die Stadt Hünxe bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Sehenswürdigkeiten, Ruhrgebiet, Zoo & Tierpark, Ausflugstipps und Museum.

img

Ballonteam Hagdorn in Hünxe

Einfach mal abheben! Erleben Sie eine Ballonfahrt über den Niederrhein ! Starten Sie mit uns auf eine aussergewöhnliche Reise. Schweben Sie ruhig und sanft über den Dingen...
img

Mühlenmuseum Dinslaken

Ein Hauch von vergangener Romantik wird spürbar bei einem Besuch des Mühlenmuseums in Hiesfeld, das am 08.09.91 seine Pforten öffnete und der Öffentlichkeit zugänglich...
img

Museum Voswinckelshof – Dinslaken

Das stadthistorische Museum Voswinckelshof befindet sich in einem ehemaligen Adelssitz am Rande der Dinslakener Altstadt. Zentrales Thema der Dauerausstellung ist die Stadtentwicklung von den...

Action am Himmel in Hünxe

Den Traum vom Hubschrauberfliegen im Ruhrgebiet erfüllt die Flugschule helipoint in Hünxe. Erleben Sie das Ruhrgebiet aus einer neuer Perspektive: Aus der Luft lernen Sie die Industriekultur, Architektur und Landschaften des Ruhrgebiets von einer einzigartigen Seite kennen. Die junge innovative Flugschule helipoint hat ihren Sitz auf dem Flugplatz Schwarze Heide...

Haus Wohnung – Voerde

Die Wasserburg entstand zu Beginn des 14. Jahrhunderts. Das Herrenhaus besteht aus einem mächtigen Mittelbau aus Backstein, der zum Hof hin dreistöckig ist. Einer der beiden flankierenden Türme mit geschieferten barocken Schieferhauben ist im 2. Weltkrieg zerstört worden.

Schloss in Raesfeld

Über viele Jahrhunderte ist die Geschichte Raesfelds mit dem Schloss verbunden. Ursprünglich zum Schutze vor feindlichen Angriffen als Erdhügelburg inmitten einer unzugänglichen Wasser- und Sumpffläche errichtet, wurde die Anlage immer weiter verfestigt. Im 14. Jahrhundert erbaute Bytter von Raesfeld eine neuere Burg mit zwei Ecktürmen und begründete das Geschlecht...

Museum am Schloss in Raesfeld

Auch wenn man schon andere Heimatmuseen des westlichen Münsterlandes kennt - auf einen Besuch in diesem sollte man auf keinen Fall verzichten! "Raesfeld 1939 - 1945" ist der Titel der dort gezeigten Dokumentation. Grundlage für die in Westfalen einmalige Ausstellung war die in Jahrzehnten zusammengetragene zeitgeschichtliche Sammlung des Heimatvereins. Die...

Turmwindmühle Raesfeld

Das Wind- und Staurecht, das zuvor den Adeligen und Klöstern allein zustand, war durch die preußischen Reformen aufgelöst worden. Als die Windkraft nicht mehr langte, half bei dem Mahlbetrieb seit 1894 eine Dampfmaschine aus. Heute befindet sich die Turmwindmühle in Privatbesitz.

Halde Haniel in Bottrop

Auf einer ehemaligen Bergehalde des Steinkohlebergbaus ist in 126 Metern Höhe einer der interessantesten Aufführungsorte für Kulturveranstaltungen entstanden: Ein Amphitheater, das 800 Besuchern Platz bietet. In dieser Spielstätte, die als Bergarena bekannt geworden ist, spielte das Theater Oberhausen 1999 das Stück Jedermann. 2001 wurde der Sommernachtstraum vom Westfälischen Landestheater...

Preußenmuseum Wesel

Im Preußen-Museum Nordrhein-Westfalen wird die rheinisch-preußische und die deutsche Geschichte greifbar nahe und verständlich durch zahlreiche originale Zeugnisse, aufwändige Inszenierungen und moderne Medien dargestellt. Insgesamt stehen etwa 2.000 qm Ausstellungsfläche zur Verfügung. Der Schwerpunkt der Präsentation liegt auf der über 300-jährigen Geschichte Brandenburg-Preußens im Rheinland.

Landschaftspark Duisburg-Nord

Herzlich Willkommen im Landschaftspark Duisburg- Nord (NRW) Der Landschaftspark ist eine der beliebtesten Natur- und Kulturlandschaften in Nordrhein-Westfalen. Hier präsentiert sich eine riesige, 200 Hektar große Industriebrache, die im Laufe von über zehn Jahren zu einem Multifunktionspark neuen Stils umgestaltet wurde. Im Zentrum steht ein stillgelegtes Hüttenwerk, dessen alte Industrieanlagen heute vielfältig umgenutzt sind:...

Expedition Stahl – Duisburg

Hier zwischen Hochöfen, Gasometer und Erzbunkertaschen befindet sich der Parcours der Superlative: die Expedition Stahl. Zwischen Eisen und Stahlkonstruktionen, flackernden Lichtern und unendlichen Abgründen suchst du dir einen „Weg“, der dich vom sicheren Boden, auf immer unglaublichere Weise in die Höhen des Ruhrgebietes entführt. Wankende Brücken und abenteuerliche Seilkonstruktionen...

St. Antony-Hütte – Oberhausen

Sie ist die Geburtsstätte der Ruhrindustrie: Die St. Antony-Hütte. 1757 floss hier erstmals im Ruhrgebiet Roheisen. Heute erzählt sie vom spannenden Beginn der Eisen- und Stahlindustrie, von bedeutenden Innovationen und vom harten Leben der Menschen, die dort arbeiteten. Ein Besuch der St. Antony-Hütte verspricht Spannung pur. Denn bei genauerem Hinsehen...

Museum Eisenheim – Oberhausen

Hier fanden die Arbeiter, die in den goldenen Zeiten der Ruhrindustrie in Scharen ins Revier strömten, ein Zuhause: In der Siedlung Eisenheim in Oberhausen-Osterfeld. 1846 wurde Eisenheim von der Hüttengewerkschaft Jacobi, Haniel und Huyssen gegründet – das macht die Siedlung zur ältesten der zahllosen Arbeiter- und Zechenkolonien im Ruhrgebiet. Bereits...

OLGA Park – Oberhausen

Anlässlich der Landesgartenschau 1999 wurde auf dem Gelände der ehemaligen Zeche und Kokerei Osterfeld der OLGA Park erbaut. Das früher industriell genutzte Gelände war vor der heutigen Nutzung lange Zeit für die Öffentlichkeit unzugänglich. Auf dem Freigelände der ehemaligen Kokerei ist mit gestalterischen, gärtnerischen und architektonischen Mitteln das Kokereigelände nachempfunden...

Trendsportpark Open Airea – Oberhausen

Der Trendsportpark open airea am Kaisergarten bietet jedem Besucher der Anlage verschiedene Möglichkeiten der sportlichen Freizeitgestaltung. So ist beispielsweise das mit einer Bande versehene, asphaltierte Hockey- und Soccerfeld vielfältig nutzbar. Ein idealer Platz für Inlinerkurse - vom Anfängerkurs bis zum Sturztraining. Bei entsprechender Witterung lässt sich das Feld im Winter fluten...

Gasometer Oberhausen

Der Gasometer in Oberhausen ist eine eindruckvolle Sehenswürdigkeit in Nordrhein-Westfalen. Er wurde 1929 als Gichtgas-Speicher für die umliegenden Hochöfen genutzt. Mit einer Höhe von 117,5m und einem Durchmesser von 67,56 m war er der größte Gasspeicher in Europa. Heute erinnert der Gasometer sehr eindrucksvoll an die Schwerindustrie, die mehr als ein...

Zinkfabrik Altenberg – Oberhausen

Aufstieg, Blütezeit und Krise des Ruhrgebiets, mit Millionen von Arbeitern und Tausenden von Schloten – hier können Sie all das noch spüren. Die Ausstellung „Schwerindustrie" in der ehemaligen Zinkfabrik Altenberg erzählt über den Alltag von Männern und Frauen, die in der Eisen- und Stahlindustrie ‚malochten’, über die Macht der...

Peter Behrens Bau – Oberhausen

Sind Dinge zu Museumsstücken geworden, kommen sie ins Depot. Das ist auch im LVR-Industriemuseum nicht anders. In langen Regalgängen und Hunderten von Schubladen und Kartons, auf Paletten und Kleiderbügeln werden die Objekte aufbewahrt. Kein Ort scheint dafür geeigneter zu sein als das ehemalige Hauptlagerhaus des Gutehoffnungshütte-Konzerns (GHH), das dem...

Museum der Deutschen Binnenschiffahrt – Duisburg

Erleben Sie die anschauliche und spannende Dauerausstellung in Deutschlands größtem und umfassendstem Museum für die Geschichte der Binnenschifffahrt, untergebracht in einem wunderschön restaurierten ehemaligen Jugendstil-Hallenbad. Blickfang in der großen Herrenschwimmhalle ist die "Goede Verwachting", ein Lastensegler aus dem Jahre 1913 unter vollen Segeln. Lebendig und umfassend werden die Welt der...

LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen

Legosteine! Jeder kennt Sie, jeder hat schon einmal etwas "gebaut". Für die kleinen (aber auch für die Großen, die sich selbst beim spielen mit den Legosteinen der jüngsten erwischen) ist es faszinierend selbst Formen, Tiere, Gebäude oder sogar mechanische und elektronische Wunderwerke (LegoTechnik) zu entwerfen. Und genau Ihr habt nun...

SEA LIFE – Oberhausen

Das SEA LIFE Oberhausen, frühere Heimat des weltbekannten Krakenorakels Paul, ist mit insgesamt zwei Millionen Liter Wasser, das größte seiner Art in Deutschland: Auf 4.000 Quadratmetern erwarten die Besucher über 5.000 Tiere aus 130 verschiedenen Arten, so dass an nur einem Tag die enorme und farbenprächtige Artenvielfalt der Unterwasserwelt erkundet werden kann.

Museumsbahnsteig – Oberhausen

Der stillgelegte Bahnsteig an Gleis 4 und 5 des Oberhausener Hauptbahnhofs inszeniert diesen Ort als früheren Umschlagplatz der Schwerindustrie und präsentiert die Geschichte des Bahnhofs und die Bedeutung der Eisenbahn im Verhältnis zu Industrie und Stadt. Imposante Kunstobjekte und ein historischer Zug werden hier in den Abendstunden mit faszinierenden...

Mehr über Hünxe

Natürlich gibt es viele Ziele für Ausflug und Freizeit in Hünxe und der unmittelbaren Umgebung von Hünxe zu erleben. Die Stadt Hünxe im Kreis Wesel bietet unter anderem Ziele aus Zoo & Tierpark, Ausflugstipps, Museum, Burgen & Schlösser, Sehenswürdigkeiten, Freizeitparks, Campingplätze, Fitness & Sport, Kunst & Kultur, Rundflüge, Reiten, Natur & Landschaft und Kletterparks. Aus allen Ausflugszielen in Hünxe in der Tourismusregion Niederrhein ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ein Ausflug mit der Familie, ein Wochenendausflug in die Stadt Hünxe oder als Tourist unterwegs in Hünxe / NRW bietet Hünxe ein optimales Angebot an Freizeit- und Ausflugszielen in NRW.