Bubenheimer Spieleland – Nörvenich

Ob Regen oder Sonnenschein – Bubenheim lädt zum Spielen ein! Der wetterunabhängige Freizeitpark ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie Bubenheimer Spieleland – das ideale Ausflugsziel...

Hürtgenwald

Die Stadt Hürtgenwald in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Eifel und Aachen, besitzt ca. 8.628 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.Die Stadt Hürtgenwald bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Sehenswürdigkeiten, Eifel und Aachen, Freizeitparks, Zoo & Tierpark und Museum.

img

Burg Maubach – Kreuzau

Die Burg Maubach stammt aus den Mittelalter und gehört zu den Sehenswürdigkeiten in Kreuzau.
img

Töpfereimuseum – Langerwehe

Ende der 1930er Jahre erwarb die Gemeinde Langerwehe den alten Pfarrhof auf dem Rymelsberg. Hier sollte die von Konrektor Josef Schwarz zusammengetragene Sammlung Langerweher...
img

Burg Weisweiler in Eschweiler

Die Reste der ehemaligen Wasserburg in Eschweiler-Weisweiler befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft der katholischen Pfarrkirche St. Severin. Von der umfangreichen, im Kern gotischen Burganlage,...

Papiermuseum in Düren

Durch den Neubau des Papiermuseums in der Wallstraße wurde Düren dem Ruf einer international anerkannten Papierstadt gerecht. Der Besucher erlebt den Herstellungsprozess vom Rohstoff über die Verarbeitung bis zur Papierverwendung aktiv mit.

Haus Kambach in Eschweiler

Das Haus Kambach im Stadtteil Kinzweiler ist eine typische rheinische Wasserburg. Die Anlage besteht aus einer Hauptburg und einer dreiflügeligen Vorburg. Fast alle rheinischen Wasserburgen gehen auf mittelalterliche Gründungen zurück, die zur wirtschaftlichen Absicherung des Ritterstandes, der sich zu dieser Zeit entwickelte, errichtet wurden und die in der Folgezeit...

Kinzweiler Burg – Eschweiler

Von der rheinischen Wasserburg Kinzweiler im gleichnamigen Stadtteil ist heute nur noch die Hauptburg erhalten. Es handelt sich hierbei um eine unregelmäßige, dreiflügelige Backsteinanlage. Beim Umbau der Burg Mitte des 18. Jahrhunderts durch den Jülicher Herzog Karl Theodor erhielt die Burg ihre heutige barocke Gestalt, es wurde jedoch auch...

Eifeler Photographica und Film Museum – Monschau

Der gelernte Fotograf und Gastronom Wolfgang Geisel zeigt Ihnen in seiner liebevoll zusammengestellten Ausstellung die Geschichte der Fotografie von der Laterna Magica bis zur heutigen Digitalkamera. Originalaufnahmen von Alt-Monschau aus der Kaiserzeit und wechselnde Fotoaustellungen von Fotografen aus der Region komplettieren das sehenswerte Angebot des Museums. Eines der Highlights unter...

Burg Monschau

Die Burg Monschau entstand vermutlich Anfang des 13. Jahrhunderts. Mitte des 14. Jahrhunderts wurde die Anlage ausgebaut und von mächtigen Ringmauern und Wehrgängen eingeschlossen. Diese fast uneinnehmbare Festung der mächtigen Jülicher Grafen wurde 1543 von Kaiser Karl V. mit schwerem Geschütz belagert und schließlich eingenommen, die Stadt geplündert. Die...

Bubenheimer Spieleland – Nörvenich

Ob Regen oder Sonnenschein – Bubenheim lädt zum Spielen ein! Der wetterunabhängige Freizeitpark ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie Bubenheimer Spieleland – das ideale Ausflugsziel auch im Herbst und Winter. Kinder und Bewegungslust kennen kein schlechtes Wetter. Erstmalig sind Spielbereiche auf dem Außengelände auch während der Wintersaison geöffnet, sofern es das Wetter...

Alter Turm in Aldenhoven

Ein Wahrzeichen Aldenhovens ist der Alte Turm. Er ist einer der ganz wenigen sichtbaren Reste der Befestigungsanlage, die im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Der Alte Turm gehörte zum Aachener Tor. Er wurde in den Nachkriegsjahren wieder aufgebaut, nachdem er mit der Zeit zur Ruine verfallen war. Heute ist er...

Bergbaumuseum – Aldenhoven

Das Bergbaumuseum hat eine Ausstellungsfläche von ca. 700 qm (6Ausstellungsräume auf 3 Ebenen). Die Ausstellung umfaßt: - Großgeräte aus dem Untertagebetrieb - Bilder und Informationen aus den 50er Jahren mit reichhaltiger Bibliothek - Schachtabteufung Emil Mayrisch aus dem Jahr 1938 - Kappelle der Kapuziner (bis 1802), wurde bei den Umbauarbeiten für das Museum...

Flugplatz Merzbrück Würselen

Der Verkehrslandeplatz Merzbrück ist ein deutscher Flugplatz beim Würselener Stadtteil Broichweiden. Er liegt unmittelbar an der B 264 und der A 44 im Kreis Aachen. Er wird für Motorflug, Ultraleicht und Segelflug genutzt. Der Flugplatz verfügt über eine asphaltierte Start- und Landebahn von 520 m Länge für Motorflugzeuge und über eine...

Brückenkopf-Park – Jülich

Der Brückenkopf-Park in Jülich ist ein Freizeitpark, der durch seine optimale Verkehrsanbindung ein gut zu erreichendes Ziel ist. Gepflegte Gartenanlagen, Spiel- und Aktionsflächen für jede Altersgruppe, schattige Waldwege sowie einen Zoo mit über 550 Tieren bietet das abwechslungsreiche Gelände an der Rur.

Der Brückenkopf – Jülich

Der Brückenkopf im rheinischen Jülich ist eine Festungsanlage aus napoleonischer Zeit, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichtet wurde und die Stadt von Westen her schützen sollte. Er war in die Gesamtheit der Werke der Festung Jülich eingebunden.

Wildgehege Hellenthal

Gams und Muffel, Wisent und Bär sind hier zuhause: Im Wildgehege Hellenthal erleben Sie Hirsch und Co. aus nächster Nähe. Der 65 Hektar große Park beherbergt gut ein Dutzend verschiedener Tierarten, die in der Eifel heimisch sind oder waren. Schauen Sie mit respektvollem Abstand beim größten Raubtier Europas, dem...

Campingplatz Hellenthal – Eifel

Der Campingplatz Hellenthal ist ein idealer Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen in den Wäldern und für Ausflüge in der Eifel, Belgien und Luxemburg. Unsere zahlreichen Stammgäste wissen die ruhige Lage des Campingplatzes zu schätzen. Lernen Sie uns auf den nächsten Seiten kennen. Wir würden uns freuen, Sie als unseren Gast begrüßen...

Freizeitbad Aquana in Würselen

Spaßbad"Nacht-Nass-Aktiv", "Planet Aqua", AQUANA Techno-Party? Freizeitbad in Aktion!Neben den attraktiven dauerhaften Angeboten hat sich das AQUANA auch als quirliger Eventveranstalter am Puls der Zeit einen Namen gemacht. Ständig wechselnde Aktionen Sorgen für prickelnde Erlebnisse rund um den nassen Spaßfaktor. Dieses vielseitige Konzept geht voll auf; die hohe Resonanz auf...

Burg Langendorf in Zülpich

Die Burg gehört zu den besterhaltensten und gepflegtesten Wasserburgen im Rheinland. Sie wird als Privathaus genutzt und wird der Öffentlichkeit normalerweise vorenthalten. Musikbegeisterte Gäste werden jedoch gerne zu einem Rundgang in das Untergeschoss und durch das Kreuzrippengewölbe aus dem 15. Jhd. eingeladen.

Burg Frankenberg in Aachen

Burg Frankenberg (auch Frankenburg genannt) liegt im so genannten Frankenberger Viertel, einem Stadtteil Aachens in Nordrhein-Westfalen (zwischen den Stadtteilen Aachen-Burtscheid und Aachen-Forst). Ihr Name leitet sich von dem Begriff "Franke" ab, der für eine freie und unabhängige Burg steht. Schon kurze Zeit nach ihrer Erbauung wurde sie jedoch ein...

Suermondt-Ludwig-Museum – Aachen

Kunst von der Antike bis in die Gegenwart, hervorragende Gemälden und Skulpturen des Spätmittelalters sowie der Malerei des 17. Jhs, Wechselausstellungen Moderner Kunst und Fotografie.

Carolus Thermen in Bad Aachen

Herzlich Willkommen in den Carolus Thermen in Bad Aachen! Erleben Sie die Vollendung einer 2000 Jahre alten Badetradition. Die Carolus Thermen Bad Aachen verwöhnen Erholungssuchende, die das Besondere lieben. Eine einzigartige Thermalbade- und Saunawelt entführt Sie in eine Wohlfühl-Welt der Extraklasse. Grundlage sind die Aachener Mineralquellen. Sie lassen bis zu 74° C...

Eissporthalle Aachen

Die Tivoli Eissporthalle Aachen wurde 1982 eröffnet. Im Mai 2008 wurde die Eissporthalle zunächst wieder von der damaligen Eigentümergemeinschaft selber betrieben. So wurde sichergestellt, dass das bisherige Leistungsspektrum der Eissporthalle dem großen Besucherkreis weiterhin zur Verfügung gestellt werden konnte. Auch in der Eislaufsaison 2009/2010 wird die Tivoli – Eishalle,...

Marschiertor Aachen

Das Aachener Marschiertor wurde um 1257 erbaut. Es gehört zu den mächtigsten noch erhaltenen Stadttoren Westeuropas. Es gehört zu den elf Stadttoren der Stadt Aachen, die von den Freihen Reichsstädtischen Stadtsoldaten und Stadtmilizen bewacht wurden. Das Marschiertor gehörte wie das Ponttor zu den vier Haupttoren des zweiten vom 14...

Mehr über Hürtgenwald

Natürlich gibt es viele Ziele für Ausflug und Freizeit in Hürtgenwald und der unmittelbaren Umgebung von Hürtgenwald zu erleben. Die Stadt Hürtgenwald im Kreis Düren bietet unter anderem Ziele aus Freizeitbäder, Burgen & Schlösser, Zoo & Tierpark, Fitness & Sport, Kunst & Kultur, Schwimmbäder, Campingplätze, Sehenswürdigkeiten, Rundflüge, Freizeitparks und Museum. Aus allen Ausflugszielen in Hürtgenwald in der Tourismusregion Eifel und Aachen ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ein Ausflug mit der Familie, ein Wochenendausflug in die Stadt Hürtgenwald oder als Tourist unterwegs in Hürtgenwald / NRW bietet Hürtgenwald ein optimales Angebot an Freizeit- und Ausflugszielen in NRW.