Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen

Das Museum zeigt Behausungen in Originalgröße sowie Wirtschaft und Umwelt verschiedener vor- und frühgeschichtlicher Epochen. In mehreren Baugruppen wird auf ca. 1,5 ha Fläche der...

Leopoldshöhe

Die Stadt Leopoldshöhe in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Teutoburger Wald, besitzt ca. 15.916 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.Die Stadt Leopoldshöhe bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Wellnessangebote, Thermen, Teutoburger Wald, Burgen & Schlösser und Sehenswürdigkeiten.

img

Heimatmuseum in Leopoldshöhe

Das Heimatmuseum befindet sich in einem denkmalgeschützten ehemaligen Wohnhaus auf dem Heimathof, Krentruper Straße in Leopoldshöhe. Die Außensanierung des Gebäudes erfolgte in den Jahren...
img

Heimathof Leopoldshöhe

Der Heimathof ist in den letzten Jahren aus einem ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb hervorgegangen. In mühe- und liebevoller Arbeit hat der Heimatverein hier in beispielhafter...

Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen

Das Museum zeigt Behausungen in Originalgröße sowie Wirtschaft und Umwelt verschiedener vor- und frühgeschichtlicher Epochen. In mehreren Baugruppen wird auf ca. 1,5 ha Fläche der...

Ziegelei Lage

Eine historische Ziegelei aus dem frühen 20. Jahrhundert mit komplett erhaltenem Inventar ist das Herz des Westfälischen Industrie-museums Ziegelei Lage. Der 1909 gegründete und 1979 stillgelegte Betrieb dokumentiert einen Industriezweig, der wie kein anderer unsere gebaute Umwelt geprägt hat. In den Anfangsjahren wurden in diesem Betrieb die Ziegel noch...

Ballonfahren in Oerlinghausen

Wer einer immer populärer werdenden Variante des Luftsports frönen möchte, der kann sich in Oerlinghausen auch zum Ballonfahrer ausbilden lassen, die Ballon- fahrerschule macht's möglich. Oder als zahlender Passagier an einem ruhigen Abend über Oerlinghausen, Teutoburger Wald und Lipperland hinweggleiten, mit einem der erfahrenen Ballonfahrer, die sich Oerlinghausen als Domizil...

Rathaus Lage

Das Rathaus wurde 1863 zweigeschossig nach Plänen des Detmolder Baumeisters Merckel gebaut. Der polygonale Erker an der Nordecke des Gebäudes sollte 1897 einen Turmaufsatz erhalten; dieses Vorhaben wurde jedoch nicht ausgeführt. In den Jahren 1904 und 1905 wurde es von dem bekannten Lagenser Stadtbaumeister Gustav Meßmann so umgebaut, wie es...

Altes Gefängnis Lage

"Der Plaß" wird das Plätzchen genannt, das mitten in der Stadt, zwischen der Rhienstraße und der Friedrichstraße, liegt. An ihm liegt das kleinste Häuschen der Stadt, das alte Gefangenenhaus, jahrzehntelang als Häuschen Kroos bekannt. Heute ist das liebevoll restaurierte Gebäude mit der Hausnummer "1" das Domizil der Ortsgruppe Lage des Lippischen...

Bismarckturm Herford

Im Oktober 1904 versammelten sich mehrere angesehene Herforder Bürger, um über den Bau eines Bismarckturmes zu beraten. Am 26.10.1904 traf man sich im Hotel Görges (Hotel "Stadt Bremen") und gründete den geschäftsführenden Ausschuss zum Bau eines Bismarckturmes.   Der Turm mit quadratischem Grundriss und dreistufigem Sockel wurde als Aussichtsturm mit Feuerschale...

Gedenkstätte Zellentrakt Herford

In dem von 1917 bis 1963 als Polizeigewahrsam genutzten Zellentrakt im Herforder Rathaus begann in den Jahren 1933 bis 1945 für zahlreiche Opfer des NS-Regimes ein weiterer Leidensweg. Die von einigen Tagen bis zu mehreren Wochen Inhaftierten wurden in der Polizeiwache durch die Kriminalpolizei und Gestapo vernommen. Für viele Menschen jüdischen Glaubens, Zwangsarbeiter,...

Museum Marta Herford

Marta Herford wurde initiiert, um die vielfältigen Potentiale der ostwestfälischen Region zu nutzen und Anregungen für zukünftige Entwicklungen zu geben. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts hat sich Herford zu einem für seine Möbel- und Bekleidungsindustrie bekannten Standort entwickelt. 20 Prozent der bundesdeutschen Möbel- und 60 Prozent der Küchenmöbelproduktion sind in...

Safaripark Schloss Holte-Stukenbrock

Wildlife hautnah erleben: Den mächtigen König der Wüste oder den imposanten Herrscher des Dschungels. Löwen und Tiger in freier Wildbahn. Bis auf wenige Meter, oft auch nur Zentimeter, nähern sie sich den Autos der Besucher, die langsam durch die großzügigen Freigehege fahren. So nah, daß man sogar ihre gefährlichen...

Museumsschule Hiddenhausen

Ein Bauern- oder Schulgarten war immer Teil der bäuerlichen und dörflichen Kultur und Umwelt. Meistens betrieben die Frauen die Gartenarbeit. Die Frauen tauschten sich aus, somit entstanden regionale ähnliche Gestaltungselemente, häufig an den Umrandungen zu erkennen, immer in der Nähe des Hauses und dem Haus angepasst. Die Nähe zur...

Jagdschloss – Schloss Holte-Stukenbrock

Auf den Resten des niedergebrannten "Haus Holte" aus dem 14. Jahrhundert baute das Rietberger Grafenehepaar Johann III. und Sabina Katharina zwischen 1608 und 1616 ein Jagdschloss im Stile der Renaissance. Die Schlossanlage mit ihren 3 markanten Türmen und Wallgebäuden liegt am Ostrand des Holter Waldes.

Ravensberger Spinnerei in Bielefeld

Erbaut in den Jahren 1855-1857. Die Ravensberger Spinnerei war im 19. und frühen 20. Jahrhundert eine der größten Flachsspinnereien Europas.Vor dem Hauptgebäude liegt der Rochdale Park, der 1978 zur Erinnerung an das 25jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zur englischen Stadt Rochdale angelegt wurde.

Museum Huelsmann Bielefeld

Seit dem 10.6.1995 gibt es in Bielefeld ein Museum für Kunstgewerbe. Gezeigt wird vorbildlich gestaltetes Prunkgerät, das bei festlichen Anlässen bei Hofe sowie in Kreisen des gehobenen Bürgertums eine wichtige Rolle spielte. Etwa 1 000 Beispiele europäischen Kunsthandwerks belegen das hohe gestalterische und handwerkliche Niveau vergangener Epochen. Der Besucher...

Museum Wäschefabrik in Bielefeld

Das Museum Wäschefabrik befindet sich etwas versteckt in einem Hinterhof der Viktoriastraße im so genannten Spinnereiviertel im Osten Bielefelds. Die ganze Fabrik mit ihrem gesamten Inventar und das Wohnhaus der ehemaligen Besitzer blieben im Originalzustand erhalten und stehen als Zeitzeugnis der Bielefelder Wäscheindustrie unter Denkmalschutz.In ihr dokumentieren sich die Arbeitsverhältnisse...

Rürupsmühle – Löhne

Einen Besuch des Mühlenhofes rund um die Rürupsmühle sollte man nicht versäumen. Unterhalb des Mühlenteiches steht die 400 Jahre alte Wassermühle. Um den Teich herum gruppieren sich ein Backhaus (1841), ein Fachwerk Speicher, ein Holzschuppen und ein prächtiges reetgedecktes Bauernhaus aus dem Jahre 1727. Der Verein "Vom Korn zum Brot" zeit...

Hermannsdenkmal – Detmold

Das Hermannsdenkmal in Detmold im Teutoburger Wald ist eines der beliebtesten und bekanntesten Denkmale in Deutschland und Europa. Jährlich kommen mehr als 500.000 Touristen, um das Hermannsdenkmal aus unmittelbarer Nähe zu erleben und die wunderschöne Fernsicht über den Teutoburger Wald zu genießen. Das Denkmal erinnert an die "Varusschlacht" im Jahre 9...

Sparrenburg Bielefeld

Erbaut zwischen 1240 und 1250 von den Grafen von Ravensberg war die Burg etlichen Umbauten unterworfen. Sie wurde oft belagert, aber nie gestürmt. Von der vorbildlich restaurierten Anlage bietet sich dem Besucher ein herrliches Panorama auf die Stadt und das Umland. Die Burg bildet darüber hinaus auch die beeindruckende...

Holzhandwerksmuseum Hiddenhausen

Alte Handwerkszeuge, Geräte und Maschinen sind Dinge, die ihr Leben gelebt haben, aber dennoch für uns und die Nachwelt von unschätzbarem Wert sind.Vieles davon ist bereits verlorengegangen oder in Vergessenheit geraten. Um dem entgegenzuwirken, wurde seit 1990 eine umfangreiche handwerkliche Sammlung aufgebaut, die zu dem heutigen Museum geführt hat.  Bis...

Kletterpark Bielefeld

Höhenabenteuer im Grünen – im Kletterpark Bielefeld! Der Kletterpark Bielefeld am Johannisberg wartet darauf, von Klein und Groß erobert zu werden. Ganz gleich, ob unvergessliches Klettererlebnis im wunderschönen Laubwald oder Höhenabenteuer in der Mastenanlage – unser touristischer Hochseilgarten hält Herausforderungen für jeden Geschmack bereit! Mehr als 90 Kletter- und Balancestationen in...

Liesbergmühle Enger

Als Wahrzeichen der Stadt Enger und attraktives Besucherziel gilt die in 118 m Höhe weithin sichtbare Liesberg-Mühle im südlichen Teil der Stadt. Im Jahre 1756 hat Friedrich der Große diese Windmühle als sogenannte Zwangsmühle erbauen lassen, um die Bevölkerung des umliegenden Landes mit Mehl zu versorgen. Kunde über die...

Kart 2000 – Silberpfeil – Kirchlengern

Willkommen auf einer der schönsten Kart-Outdooranlagen Deutschlands! Auf der erst 1998 fertiggestellten High-Speedstrecke findet jeder, vom Erstfahrer bis zum Vollprofi, das richtige Feeling. Hier finden Sie Gegensätze, die sich anziehen: Formel 1-Feeling und Spaß auf der Strecke, Ruhe und Entspannung für jung und alt in der einzigartigen Atmosphäre des Silberpfeils hoch...

Mehr über Leopoldshöhe

Selbstverständlich gibt es viele Ziele für Ausflug und Freizeit in Leopoldshöhe und der unmittelbaren Umgebung von Leopoldshöhe zu entdecken. Die Stadt Leopoldshöhe im Kreis Lippe bietet unter anderem Ziele aus Kunst & Kultur, Zoo & Tierpark, Museum, Rundflüge, Wellnessangebote, Freizeitbäder, Kartbahnen, Sehenswürdigkeiten, Natur & Landschaft, Kletterparks und Burgen & Schlösser. Aus allen Ausflugszielen in Leopoldshöhe in der Tourismusregion Teutoburger Wald ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ein Ausflug mit der Familie, ein Wochenendausflug in die Stadt Leopoldshöhe oder als Tourist unterwegs in Leopoldshöhe / NRW bietet Leopoldshöhe ein optimales Angebot an Freizeit- und Ausflugszielen in NRW.