Aquazoo – Löbbecke Museum Düsseldorf

Der Aquazoo arbeitet bei verschiedenen Projekten des Natur- und Artenschutzes, der Tiergeografie, Verhaltens - und Fortpflanzungsbiologie mit. Mitarbeit bei der Erhaltung bedrohter Arten ist...

Meerbusch

Die Stadt Meerbusch in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Niederrhein, besitzt ca. 54.602 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.Die Stadt Meerbusch bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Museum, Kunst & Kultur, Niederrhein, Zoo & Tierpark und Ruhrgebiet.

img

Museum Haus Rottels – Neuss

Haus Rottels ist ein ehemaliges Klostergebäude in Neuss auf der Oberstraße, das um 1820 von dem wohlhabenden Fabrikanten und Seifensieder Franz Rottels umgebaut und...
img

Clemens-Sels-Museum – Neuss

Bürger von Neuss gründeten 1839 den Neusser Heimat- und Geschichtsverein, der als Keimzelle einer musealen Tradition in dieser Stadt gelten kann. Durch das großzügige...

Aquazoo – Löbbecke Museum Düsseldorf

Der Aquazoo arbeitet bei verschiedenen Projekten des Natur- und Artenschutzes, der Tiergeografie, Verhaltens - und Fortpflanzungsbiologie mit. Mitarbeit bei der Erhaltung bedrohter Arten ist...

Freizeitpark allrounder mountain resort – Neuss

Im allrounder mountain resort - dem Freizeitpark in Neuss -mit der JEVER FUN SKIHALLE Neuss können Freunde des Schneesports – vom Anfänger bis zum Profi – das ganze Jahr Skifahren und Snowboarden. Die urige alpenländische Gastronomie und die Outdoorangebote in den Sommermonaten runden das Angebot ab. das 4****Superior Hotel...

Roncallis Apollo Variete – Düsseldorf

Lachen, träumen, staunen:Das Varieté in R(h)einkulturFast 40 Jahre nachdem im Düsseldorfer Varieté-Theater `Apollo` der letzte Vorhang fiel, öffnete 1997 Roncalli´s Apollo Varieté am Rheinufer seine Türen. Unter der Regie von Bernhard Paul, dem Gründer des Circus Roncalli, präsentieren im ersten deutschen Varieté-Neubau seit Kriegsende allabendlich Artisten aus aller Herren Länder...

Wasserturm – Willich

Der Wasserturm ist ein Wahrzeichen der Stadt Willich. Er wurde 1928 errichtet und diente der Wasserversorgung. Das sehr markante Gebäude 41 m hoch und hat einen Durchmesser von 8,75 m.

Tonhalle – Düsseldorf

Seit über 20 Jahren ist die Tonhalle das musikalische Wahrzeichen der Landeshauptstadt Düsseldorf.Die Tonhalle, die 1926 direkt am Rheinufer errichtet wurde und im Krieg weitestgehend unversehrt blieb, wurde 1978 zum heutigen Konzertsaal umgebaut. Die Tonhalle umfasst einen großen Saal mit 1.854 Plätzen, einen Kammermusiksaal mit 300 Plätzen und eine Rotunde...

Schlossturm – Düsseldorf

Der alte Schlossturm ist ein ߜberbleibsel des Düsseldorfer Stadtschlosses. 1882 ausgebrannt und im 2. Weltkrieg beschädigt, wurde das Gebäude renoviert und beherbergt heute das Schifffahrt-Museum. Neben einem schönen Ausblick auf den Rhein bietet es Wissenswertes über die Geschichte der Schifffahrt auf dem Rhein.

Stadtmuseum – Düsseldorf

Das Stadtmuseum ist das älteste Museum Düsseldorfs und zeigt in seiner Schausammlung die Geschichte, Kultur und Kunst der Stadt Düsseldorf und ihrer Region. Wichtige Schwerpunkte der Sammlung sind Düsseldorf in der Zeit der Herzogtümer Jülich-Kleve-Berg 14. bis 16. Jahrhundert. Weitere Sammlungsschwerpunkte sind die Industrialisierung und die Kulturgeschichte im 19. Jahrhundert, die...

Kunstakademie – Düsseldorf

Der größte deutsche Künstler gehört längst nicht der Vergangenheit an. Nicht nur ist die Popularität seiner Werke ungebrochen. Ausstellungen mit seinen Werken wie zuletzt in Wien, Prag und Rom gleichen Sensationen. Immer wieder lassen sich auch heutige Künstler von ihm und seinem Werk faszinieren, anregen oder zur Kritik herausfordern....

Kunstmuseum K20 – Düsseldorf

Das Museum K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz ist bereits seit vielen Jahren ein beliebter Veranstaltungsort. Durch die Eröffnung von K21 Kunstsammlung im Ständehaus im April 2002 hat Düsseldorf nicht nur ein neues Museum für zeitgenössische Kunst, sondern auch einen äußerst attraktiven Veranstaltungsort hinzu bekommen. Für das Locationmanagement beider Häuser wurde eigens...

Theatermuseum – Düsseldorf

Bertolt Brecht hat neben der Schauspielkunst die "Zuschaukunst" zu einer der wichtigsten Künste des Theaters erklärt, die sich ebenso entwickeln lässt wie andere Künste und der Geschmack daran. Mit seiner Ausstellung Museum für Zuschaukunst. Theater: an art to go stellt sich das Theatermuseum der Landshauptstadt Düsseldorf deshalb bewusst auf...

Badezentrum Bockum Krefeld

Das im Stadtteil Bockum gelegene Badezentrum verfügt über einen großzügig bemessenen Hallen- wie auch Freibadbereich. Besucher des Bades schätzen seine gute Erreichbarkeit und Anbindung an den Öffentlichen Personen-Nahverkehr wie auch die zahlreichen kostenfreien Stellflächen für PKW und Zweiräder in unmittelbaren Umgebung.

Zoo Krefeld

Herzlich willkommen im Zoo Krefeld! 140.000 Quadratmeter Zoowelt, 1.000 Tiere, GorillaGarten, SchmetterlingsDschungel, PinguinPool und NashornSavanne inmitten einer naturnahen Parklandschaft. Hier fühlen sich Kinder und Erwachsene gleichermaßen wohl und der Familienhund ist auch gerne gesehen.

Schloss Jägerhof – Düsseldorf

Das Schloss Jägerhof liegt im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort, nahe der Innenstadt. Es wurde 1752 – 1763 im Auftrag des damaligen Kurfürsten Karl Theodor gebaut. Damals befand sich das Schloss noch vor den Toren Düsseldorfs.

Black Box Filmkunstkinos – Düsseldorf

Neben Erstaufführungen und thematischen Retrospektivenzeichnet sich die Black Box besonders durch ihre Zusammenarbeit mit denunterschiedlichsten Kulturinstituten oder Kunsthochschulen aus. In vielenVeranstaltungen werden die Grenzen zwischen Ländern und Kulturen, aber auchzwischen Film und anderen Kunstformen überschritten. Zahlreiche Filme werden inAnwesenheit von Mitwirkenden ur/aufgeführt. Durch den direkten Austauschzwischen Zuschauern und Machern...

Museum Haus Esters – Krefeld

Museum Haus Esters wurde zwischen 1928 und 1930 von Ludwig Mies van der Rohe als Wohnhaus für die Familie von Josef Esters (Direktor der Vereinigten Seidenwebereien, Krefeld) gebaut. 1976 konnte die Stadt das Haus erwerben. 1981 wurde Museum Haus Esters als weiteres Ausstellungsinstitut für Wechselausstellungen zeitgenössischer Kunst eröffnet. Nach...

Museum Haus Lange in Krefeld

Mit dem Museum Haus Lange besitzt die Stadt Krefeld ein ausgesprochenes Architekturjuwel und weltberühmtes Ausstellungsinstitut für zeitgenössische Kunst. Es wurde zwischen 1928 und 1930 von Ludwig Mies van der Rohe als Wohnhaus für die Familie von Hermann Lange (Direktor der Vereinigten Seidenwebereien, Krefeld) erbaut. 1955 stellte die Familie das...

Skulpturengarten – Duisburg

Kunst, Garten und Glück stehen für Michaela Hansen in einem engen Zusammenhang. Auf einem 800 m² großen Grundstück, hinter einem über 100 Jahre alten Haus hat sie ihr persönliches Glück gefunden und teilt dies gerne mit Besuchern und anderen Künstlern. Individuelle Gartengestaltung und Objekte  mehrerer und immer wechselnder Künstler...

Freizeitbad De Bütt in Willich

Das Freizeitbad De Bütt macht einfach Spaß. Und das Sommer wie Winter, drinnen wie draußen - ein absolutes Badevergnügen. Ob erste Schwimmversuche, entspannter Badespaß, Toben, Rutschen, Springen oder sportlich Bahnen ziehen: Wasser und Platz satt - für alles und alle.

Wasserski Toeppersee – Duisburg

Mit ca. 800m hat unsere 5-Mastanlage die perfekte Länge für Anfänger und Fortgeschrittene. An den Mitnehmern können gleichzeitig 9 Fahrer ihre Runden drehen. Jeder Fahrer wird einzeln vom Startbereich in die Anlage “eingehebelt” und hat so genügend Freiraum und Sicherheitsabstand für gemütliche Runden oder athletische Tricks. Die Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt im...

Schloss Dyck – Jüchen

Schon im 11. Jahrhundert werden die Herren von Dyck in der Geschichtsschreibung erwähnt. Das Schloss ist ihr Stammsitz. Später geht Schloss Dyck in den Besitz der Herren von Reifferscheidt über, die zugleich Grafen von Salm sind. Nach einigen baulichen Veränderungen präsentiert sich dem Besucher heute ein Traumschloss. Der Blick vom...

Wasserburg Haus zum Haus – Ratingen

Die Ursprünge der Burg gehen auf das 13. Jahrhundert zurück. In den letzten beiden Jahrhunderten war die Burg im Besitz der Grafen von Spee und ging 1973, nachdem die Familie sie der Stadt Ratingen geschenkt hatte, in Erbpacht über an den Architekten Bruno Lambart. Heute befindet sich neben einem Architekturbüro...

Mehr über Meerbusch

Es gibt es zahlreiche Ausflugsziele in Meerbusch und der Nähe von Meerbusch zu entdecken und erleben. Die Stadt Meerbusch im Kreis Neuss bietet unter anderem Ziele aus Zoo & Tierpark, Freizeitparks, Wassersport, Burgen & Schlösser, Kletterparks, Fitness & Sport, Freizeitbäder, Sehenswürdigkeiten, Ausflugstipps, Museum, Kunst & Kultur und Natur & Landschaft. Aus allen Ausflugszielen in Meerbusch in der Tourismusregion Niederrhein ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ein Ausflug mit der Familie, ein Wochenendausflug in die Stadt Meerbusch oder als Tourist unterwegs in Meerbusch / NRW bietet Meerbusch ein optimales Angebot an Freizeit- und Ausflugszielen in NRW.