Heinrichshöhle Hemer

Ein immer lohnender Besuch ist die Heinrichshöhle in Hemer-Sundwig. Sie zieht durch das geheimnisvolle, jahrtausende alte, mit Tropfstein geschmückte dunkle Reich des Höhlenbären zigtausende Besucher...

Neuenrade

Die Stadt Neuenrade in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Sauerland, besitzt ca. 12.012 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.Die Stadt Neuenrade bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Burgen & Schlösser, Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur, Ruhrgebiet und Windmühlen.

Heinrichshöhle Hemer

Ein immer lohnender Besuch ist die Heinrichshöhle in Hemer-Sundwig. Sie zieht durch das geheimnisvolle, jahrtausende alte, mit Tropfstein geschmückte dunkle Reich des Höhlenbären zigtausende Besucher...
img

Glockenspiel Balve

Im Giebel der Volksbank Balve, an der Hauptstraße, spielen 6 mal am Tag die Glocken ihre Lieder. An dieser Stelle stand früher das alte Rathaus...
img

Deutsches Drahtmuseum Altena

Das Deutsche Drahtmuseum in Altena, das weltweit einzige seiner Art, wurde 1965 gegründet und war zunächst auf der Burg Altena im Sauerland beheimatet. 1994...

Burg Altena

Die Burg Altena in Altena an der Lenne wurde der Legende nach Anfang des 12. Jahrhunderts von den Grafen von Berg errichtet. Um 1108 sollen die Brüder Adolf und Eberhard von Berg von Kaiser Heinrich V. für treue Dienste auch ein Stück Land im märkischen Sauerland erhalten haben. Auf dem...

Burg Holtzbrinck – Altena

Ist außer der Burg Altena der einzige repräsentative Profanbau von kunsthistorischer Bedeutung und gleichzeitig das älteste Bürgerhaus unserer Stadt. Sie wird erstmals 1643 urkundlich erwähnt, als sie der Rentmeister Georg Holtzbrinck erwarb. Sicher erscheint jedoch, dass der älteste Teil des Hauses bereits aus dem 16. Jahrhundert stammt. Stephan Johann, der Sohn...

Balver Höhle

Die Balver Höhle ist die größte offene Kulturhöhle in Europa mit einem 11 Meter hohen und 18 Meter breiten Eingangsportal. In der riesigen Halle mit fast 90 Metern Tiefe, die sich nach 54 Metern in zwei Arme aufteilt, können ca. 2000 Menschen feiern oder bei Konzerten die einzigartige Akustik und...

Freibad – Herscheid

Im Strandkorb liegen, die Füße im Sand, der Blick Richtung Wasser: Was sich anhört, wie ein Urlaubstraum an der See, kann in Herscheid jeden Tag Realität sein. Dies ist nur eine der vielen Facetten des Warmwasserfreibads: Hier fühlen sich sowohl die Kleinen, als auch die Großen pudelwohl. Was das Bad...

Luisenhütte Wocklum Balve

Die Anfänge des Berg- und Hüttenwesens lassen sich für Balve bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Von 1732 liegen die ersten schriftlichen Nachrichten von Eisenwerken in Wocklum vor. Die Luisenhütte Wocklum ist die älteste Hochofenanlage Deutschlands. 1854 wurde die damals hochmoderne Anlage von Luise Gräfin Westerholt eingeweiht. Die Hütte trägt heute...

Städtisches Museum – Balve

Museum für Vor- und Frühgeschichte Weit über die Grenzen der Region hat die Stadt Balve einen Namen als Fundort bedeutender paläontologischer und prähistorischer Relikte. Der bekannteste Fundort ist die Balver Höhle. Sie ist geschichtsträchtige Fundstätte eiszeitlicher Tierfossilien (Mammutstoßzahn, Höhlenbär, Höhlenhyäne, Wollnashorn usw.) Zudem wurden Werkzeuge vorgeschichtlicher menschlicher Rassen und Kulturen gefunden.

Reckenhöhle Balve

Die Reckenhöhle ist eine der bekanntesten Tropfsteinhöhlen in NRW. Entdeckt wurde die Höhle im Jahre 1888 von Franz Recke. Von den ca. 2,5 Kilometer langen Höhlengängen sind 300 Meter für die Besucher zugänglich.  

Camping Grote – Herscheid

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen. Umgeben von Wäldern, Wiesen und Natur, eingerahmt von der hügeligen Landschaft des Ebbegebirges finden Sie unsere Campinganlage mit 80 Dauerstellplätzen -ganzjährig geöffnet- direkt an der Oestertalsperre zwischen Herscheid und Plettenberg im Märkischen Sauerland.Viel Spass beim Durchstöbern unserer Internet-Seiten. Selbstverständlich stehen wir für weitere Informationen gerne...

Stadtmuseum – Iserlohn

"Geschichte zum Anfassen". Auf diesen knappen Nenner lässt sich das Ausstellungskonzept des Stadtmuseums bringen. Untergebracht in einem der schönsten Barockgebäude Iserlohns finden Sie hier jede Menge spannende und lebendige Darstellungen der historischen Entwicklung Iserlohns. Das Museum ist Preisträger des renommierten Wettbewerbs "Europäisches Museum des Jahres" (1989).

Schloss Wocklum Balve

Herzlich Willkommen auf Schloss Wocklum in Balve! Das Wasserschloss Wocklum ist eines der schönsten Wasserschlösser in Nordrhein-Westfalen. Es  liegt nordöstlich der Stadt Balve im märkischen Sauerland. Eine 1000 Jahr alte Hainbuchenallee führte als ehemalige Poststraße zu der wunderschönen westfälisch-barocken Schlossanlage. Das Schloss Wocklum befindet sich seit 1646 im Besitz der Familie Landsberg-Velen. Es  bietet einen...

Hemberg Museum – Iserlohn

Das Hemberg-Museum Iserlohn für Naturkunde und Archäologie ist ein Projekt des Märkischen Gymnasiums Iserlohn. Zahlreiche Vitrinen in den Fluren des Schulzentrums Hemberg zeigen Exponate aus dem Bereich der Archäologie, Paläontologie, Zoologie und Botanik. Dazu kommen Plakate, Texte und Dioramen. Die Ausstellungsstücke stammen neben zahlreichen Stücken aus den Sammlungen des 400 Jahre...

Dechenhöhle – Iserlohn

Die Dechenhöhle Iserlohn ist eine der schönsten und meistbesuchten Schauhöhlen Deutschlands, gelegen im nördlichen Sauerland in Iserlohn (Stadtteil Grüne). Für Besucher ausgebaut sind 360 von 840 Metern der Höhle, beginnend an der Stelle, wo 1868 die Höhle von zwei Eisenbahnarbeitern entdeckt wurde. Den Arbeitern fiel ein Hammer in einen...

Deutsches Höhlenmuseum – Iserlohn

Der Besuch des Höhlenkundemuseums soll die Besichtigung der Höhle ergänzen und vertiefen. Zahlreiche Graphiken und Ausstellungsstücke veranschaulichen die Entstehungsgeschichte der Dechenhöhle. Außerdem wird auf die Höhlentierwelt, die Bedeutung der Höhlen für die Menschen seit der Steinzeit und auf neuzeitliche Höhlenforschung eingegangen. Hauptattraktion ist die in Europa einmalige Nachbildung eines...

Phänomenta Lüdenscheid

Die PHÄNOMENTA Lüdenscheid, das Museum für Naturwissenschaft und Technik in NRW, bietet Familien und Kindern Physik zum Anfassen! In über 130 Experimenten aus Mechanik, Optik, Elektrik und Akustik können die Besucher physikalische Phänomene hautnah interaktiv erleben. Ob dies nun eine überdimensionierte 3-Meter-Zange ist, die den Hebeleffekt demonstriert oder ein Ball, der...

Campingplatz Zur Schönen Aussicht – Sundern

Herzlich willkommen in unserem schönen Feriengebiet am Sorpesee. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Am nördlichen Ufer des Sorpesee im Sauerland in ruhiger und waldreicher Umgebung mit Blick auf den See, liegt unser terassenförmig angelegter Campingplatz. Der Campingplatz besteht seit 1958 und wird als Familienbetrieb in 2. Generation von Stefani und Johannes...

Frei- und Hallenbad Nattenberg in Lüdenscheid

Ein Tag Urlaub vor der eigenen Tür? Packen Sie die Familie ein, kommen Sie mit Freunden und genießen Sie Freizeit komplett: Sport, Ruhe und Entspannung, Wasserspaß und angenehme Gastronomie. Und das wird geboten... Schwimmfans, Wassersportler und Erholungssuchende in jedem Alter finden hier ein ganzjähriges "nasses Angebot"! Moderne voll ausgestattete Schwimmer-, Nichtschwimmer- und...

Angeln in Sundern

Auch Angler kommen im Stadtgebiet Sundern auf ihre Kosten. An der Sorpetalsperre kann auf eine Vielzahl von Fischarten geangelt werden. Der See ist in eine herrliche Landschaft eingebettet und hat eine hervorragende Wasserqualität

Sorpesee

Herzlich Willkommen am Sorpesee! Der Sorpesee liegt zwischen Sundern und Balve im Sauerland. Er ist 8 KM lang, hat eine Wasserfläche von ca. 330 ha und gilt als einer der großen Badeseen in NRW. Zudem bietet er vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Viele Menschen aus dem Ruhrgebiet und aus den Niederlanden kommen zu Besuch, um...

Kettenschmiede Museum in Fröndenberg

Das Fröndenberger Kettenschmiedemuseum wurde am 9. Mai 1999 in einem Betriebsgebäude der ehemaligen Papierfabrik Himmelmann im heutigen Landschaftspark eröffnet. In diesem Museum kann man bis zu 100 Jahre alte Maschinen für die Kettenherstellung im Betrieb sehen und sogar selbst ausprobieren, wie eine Kette geschweißt wird.

Boeselagerhaus – Fröndenberg

Auf den Resten des ehemaligen Kreuzgangs aus früh- und spätgotischer Zeit an der Stiftskirche wurde ein zweigeschossiges Fachwerkhaus gebaut. Der lateinischen Inschrift über der erneuerten Rokoko-Haustür ist zu entnehmen, dass es die Stiftsdame Clara von Boeselager 1783 auf  "eigene Rechnung" errichten ließ. Das Haus wurde 1997 komplett restauriert -einschließlich Freilegung...

Mehr über Neuenrade

Selbstverständlich gibt es zahlreiche Ausflugsziele in Neuenrade und der Nähe von Neuenrade zu entdecken. Die Stadt Neuenrade im Märkischer Kreis bietet unter anderem Ziele aus Natur & Landschaft, Fitness & Sport, Campingplätze, Museum, Freizeitbäder, Freizeitparks, Kunst & Kultur, Ausflugstipps, Schwimmbäder, Sehenswürdigkeiten, Burgen & Schlösser, Wassersport und Badeseen. Aus allen Ausflugszielen in Neuenrade in der Tourismusregion Sauerland ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ein Ausflug mit der Familie, ein Wochenendausflug in die Stadt Neuenrade oder als Tourist unterwegs in Neuenrade / NRW bietet Neuenrade ein optimales Angebot an Freizeit- und Ausflugszielen in NRW.