Basilika St. Ludgerus – Essen

Auf den Grundmauern der im Jahre 796 von Friesen-Missionar Liudger gegründeten Klosterkirche entstand 1256 als letzter Monumentalbau der Staufschen Romanik im Rheinland die Abteikirche...

Velbert

Die Stadt Velbert in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Rheinland, besitzt ca. 80.902 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.Die Stadt Velbert bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Museum, Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur, Ruhrgebiet und Ausflugstipps.

Basilika St. Ludgerus – Essen

Auf den Grundmauern der im Jahre 796 von Friesen-Missionar Liudger gegründeten Klosterkirche entstand 1256 als letzter Monumentalbau der Staufschen Romanik im Rheinland die Abteikirche...

Hespertalbahn – Essen

Steigen Sie ein und genießen Sie die Fahrt entlang des Baldeneysees in den historischen Personenwagen der Hespertalbahn. Der Museumszug bringt Sie von Essen-Kupferdreh nach...

Villa Hügel – Essen

Die Villa Hügel in Essen-Bredeney ist das ehemalige Wohnhaus der Industriellen-Familie Krupp. 1873 fertiggestellt, diente das Gebäude gut sieben Jahrzehnte lang gleichzeitig als Wohnhaus und...

Kunsthaus – Essen

Es wurde 1977 als Kulturinitiative von verschieden Künstlern gegründet. In den ersten Jahren erlangt es Bekanntheit als lebendiges Zentrum für Kleinkunst, besonders aber in der Zeit 1986-1990 mit dem Geschäftsführer Andreas Kunze. Zu den auftretenden Künstlern zählen damals Harald Schmidt, Helge Schneider und viele andere. Ab Mitte der 80er...

Kletterpark Velbert

Mehr als 60 Kletterherausforderungen und 6 Riesenseilrutschen im Park: der Waldkletterpark als Top-Kletterattraktion bietet Spaß, Adrenalin und ein für Kletterparks überragendes Naturerlebnis für jedermann. Mit „Smart Belay“ besitzt Wald-Abenteuer das modernste Sicherungssystem in der ganzen Region und hat außerdem 2012 als einer von nur 8 Parks bundesweit das begehrte...

Grugapark in Essen

Was der Park sonst noch bietet ... Neben den vielfältigen Angeboten aus den zentralen Bereichen Botanik, Tiere, Kunst und Sport & Gesundheit hält der Grugapark für seine Besucher weitere Attraktionen bereit. Dazu zählen sehenswerte Gebäude wie der Grugaturm, ein denkmalgeschütztes Bauwerk aus den Gründerjahren des Parks, die gläsernen Orangerie-Hallen und der...

Ruhrcamping Essen

Herzlich Willkommen in Essen an der Ruhr, auf einem der kleinsten Campingplätze... Unsere kleine Idylle liegt unmittelbar an der Ruhr und dem Ruhrtalradweg. Bei uns gibt es keinen Massentourismus. Hier können Sie Ihre kostbare Freizeit in purer Natur wirklich genießen. Wir verfügen über einen eigenen Zugang zum Wasser, also ideal...

RWE-Turm „Power Tower“ – Essen

Der RWE-Turm - die Zentrale des RWE Konzerns - gerne auch "Power Tower" genannt, blickt inzwischen auf ein fünfjähriges Bestehen zurück. Errichtet nach dem Entwurf des Düsseldorfer Architekten Christoph Ingenhoven und fertig gestellt im Dezember 1996 ist das repräsentative und nach ökologischen Prinzipien konstruierte Hochhaus in kurzer Zeit zu...

Margarethenhöhe – Essen

Die Gartenstadt Margarethenhöhe, benannt nach der Stifterin Margarethe Krupp, galt schon während ihrer Entstehungszeit zwischen 1909 und 1920 als Paradebeispiel einer zweckmäßigen und zugleich menschenfreundlichen Siedlungsbauweise. Noch heute üben die Häuser, von denen kaum eines dem anderen gleicht, nicht nur auf architektonisch Interessierte eine starke Anziehungskraft aus. Geschwungene Giebel und...

Zoologischer Garten in Wuppertal

Herzlich Willkommen! Auf diesen Seiten informieren wir Sie über den Zoo und seine Angebote - seien Sie neugierig! Ein Besuch bei uns lohnt sich zu jeder Jahreszeit - wir haben ganzjährig geöffnet und immer etwas Besonderes zu bieten! Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen dabei interessante und...

Dom – Essen

Wie ein Monument der Beständigkeit widersetzt sich die Domkirche mitten in der geschäftigen Essener City dem Wandel, der sich ringsherum vollzogen hat. Nach der Beseitigung der Bombenschäden zeigt sie heute die gleiche Gestalt wie zu Beginn des 14. Jahrhunderts. Unzerstört hatte der achteckige Turm der Fürstäbtissin Theophanu aus dem 11....

Freizeitdomizil Ruhrtal – Hattingen

Das Freizeitdomizil Ruhrtal lässt kaum Wünsche offen. Seine ideale Lage an Wald und Wasser gibt Ihnen die Möglichkeit für ein ganz persönliches, individuelles Freizeit- und Urlaubserlebnis – abseits vom Touristenrummel. Campingplatz Ruhrtal Ob Sie auf der Durchreise in Ihrem eigenen Wohnmobil zu uns kommen oder Ihre „Zelte“ hier ganzjährig aufschlagen möchten,...

Schloss Landsberg – Ratingen

Das Schloss wurde urkundlich erstmals 1291 erwähnt. Von dem ursprünglichen Bau blieben Burgmauer und der achteckige Burgfried von 1380 erhalten. 1903 wurde die Anlage von dem Essener Großindustriellen August Thyssen erworben, der das Schloss umfassend restaurierte. Heute ist Schloss Landberg Schulungsstätte der Firma Thyssen.

Eisenbahnmuseum Bochum

Wie spannend technikgeschichtliche Museen sein können, zeigt das Eisenbahnmuseum an der Ruhr in Bochum-Dahlhausen, das die Entwicklung des Verkehrsmittels "Eisenbahn" umfassend präsentiert. Aber auch, wer den Jugendtraum, einmal Lokführer zu sein, als Erwachsener aufgegeben hat, kann im Eisenbahnmuseum eine Zeitreise in seine Kindheit unternehmen. Was weder die "heimische" Spur HO noch...

Von-der-Heydt-Museum – Wuppertal

Das Von der Heydt-Museum ist nicht nur die bedeutendste Kunstsammlung in Wuppertal, sondern nicht zuletzt wegen seiner Sonderausstellungen ein weit über Wuppertal hinaus bekanntes Museum für Bildende Kunst. Im 1828-31 im klassizistischen Stil erbauten alten Elberfelder Rathaus mietete der im Jahre 1895 gegründete Elberfelder Museumsverein Räume für eine Dauerausstellung an....

Bandwebereimuseum – Hattingen

Herzlich Willkommen im Bandwebereimuseum Elfringhausen in Hattingen. Das Museum der laufenden Maschinen: Eine Jahrhunderte alte Handwerkskunst können Besucher im Bandwebereimuseum hautnah erleben.

Oberschlesisches Landesmuseum – Ratingen

Das seit 1983 bestehende Oberschlesische Landesmuseum in Ratingen (Hösel) ist in Deutschland das zentrale kulturgeschichtliche Museum für die oberschlesischen Teilregionen Polens und der Tschechischen Republik. Es wird vom Land Nordrhein-Westfalen, seit 1964 Patenland für die Oberschlesier, gefördert. In seinem Neubau präsentiert es die Dauerausstellung zur Kultur und Geschichte Oberschlesiens. Gezeigt...

Neanderthal Museum – Mettmann

Am 10. Oktober 1996 wurde mitten im Neandertal, wo 1856 das weltweit bekannteste Humanfossil geborgen wurde, das neue Neanderthal Museum in Mettmann eröffnet. Damit fanden Jahrzehnte andauernde Bemühungen, ein Museum zu errichten, dessen Größe und Ausstattung dem prominenten Standort gerecht werden, ihren Abschluss. Mit rund 170.000 Besuchern im Jahr gehört es zu den erfolgreichsten archäologischen...

Helfs Hof in Bochum

Der im 13. Jahrhundert erstmalig erwähnte "Helfs Hof" ist wahrscheinlich schon wesentlich älter. Darauf lässt das Korbbogen-Kellergewölbe schließen, das nachweislich aus dem 11. Jahrhundert stammt.Wie beim Bauernhausmuseum östlich der Oberburg des Hauses Kemnade, handelt es sich beim Haupthaus des Hofes um ein Vierständer-Fachwerkhaus, das mehrfach verändert wurde. Die Fleetküche...

Wildgehege Neanderthal Erkrath

In großen Freigehegen werden Auerochsen, Tarpane und Wisente, die zur Jagdbeute der Neanderthaler zählten, artgerecht gehalten. Auerochsen und Tarpane (eine Wildpferdart) sind in Europa schon vor hunderten von Jahren ausgestorben . Doch sind sie die Vorfahren unserer heutigen Hausrinder und Pferde, so dass die heute lebenden Tiere das Erbgut...

Zeche Zollverein – Essen

Keine Zukunft ohne Vergangenheit: das Museum Zollverein Die im Originalzustand erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII zu bewahren und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, ist eine der wichtigsten Aufgaben der Stiftung Zollverein. Um der industriellen und architektonischen Bedeutung des ehemals größten und leistungsfähigsten Steinkohlebergwerks und ihren heutigen sowie zukünftigen...

Ruhrtalbahn in Hagen

Machen Sie doch einmal eine Fahrt mit der Ruhrtalbahn. Über das Jahr verteilt werden Sonderfahrten durchgeführt die den Museumszug beispielsweise bis in die Eifel oder ins Sauerland geführt haben. Die Ruhrtalbahn wird auch oft von Firmen oder Privatpersonen zu Sonderfahrten gechartert. Wahlweise steht eine Diesel- oder Dampflokomotive oder der...

Glocke Auguste Victoria – Bochum

Im Vorgarten der evangelischen Kirchengemeinde Wattenscheid-Leithe, an der Gelsenkirchener Straße, steht ein ganz besonderes Denkmal: Die 1,5 Tonnen schwere Stahlglocke "Auguste Viktoria". Im Jahr 1893 wurde sie gemeinsam mit zwei weiteren Glocken im Auftrag der letzten deutschen Kaiserin Auguste Viktoria beim "Bochumer Verein" in einem außergewöhnlichen Gussverfahren, das ihr...

Mehr über Velbert

Es gibt es viele Ziele für Ausflug und Freizeit in Velbert und der unmittelbaren Umgebung von Velbert zu entdecken und erleben. Die Stadt Velbert im Kreis Mettmann bietet unter anderem Ziele aus Sehenswürdigkeiten, Campingplätze, Fitness & Sport, Schwimmbäder, Burgen & Schlösser, Museum, Freizeitparks, Freizeitbäder, Zoo & Tierpark, Kunst & Kultur, Kletterparks, Kartbahnen, Ausflugstipps und Natur & Landschaft. Aus allen Ausflugszielen in Velbert in der Tourismusregion Rheinland ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ein Ausflug mit der Familie, ein Wochenendausflug in die Stadt Velbert oder als Tourist unterwegs in Velbert / NRW bietet Velbert ein optimales Angebot an Freizeit- und Ausflugszielen in NRW.