Zoo & Tierpark NRW

In Nordrhein-Westfalen gibt es in allen Regionen verschiedene Zoos und Tierparkanlagen. Kein Tierpark oder Zoo gleicht dem anderen. Gefährliche Raubtiere, bunte Vögel und agile Affenarten können durch Jung und Alt bestaunt werden. Einige Tierparks / Zoos sind auf die schillernde Unterwasserwelt spezialisiert, andere zeigen heimische Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum, doch alle haben eines gemeinsam: Der Besuch eines Tierparks/Zoos ist für die ganze Familie ein ganz besonderes Highlight!

Brückenkopf-Park – Jülich

Der Brückenkopf-Park in Jülich ist ein Freizeitpark, der durch seine optimale Verkehrsanbindung ein gut zu erreichendes Ziel ist. Gepflegte Gartenanlagen, Spiel- und Aktionsflächen für jede Altersgruppe, schattige Waldwege sowie einen Zoo mit über 550 Tieren bietet das abwechslungsreiche Gelände an der Rur.
img

Zoo Köln

Der Kölner Zoo, drittältester Zoologischer Garten in Deutschland, hat in der Geschichte der Tiergärten, aber auch in der neueren Geschichte Kölns stets eine besondere Rolle gespielt. Wie sich sein äußeres Bild gewandelt hat, so...

Zoo Duisburg

Der Zoo von Duisburg öffnet erstmals seine Pforten im Jahre 1934. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Zoo von einem kleinen Heimattiergarten zu einem international renommierten Großzoo. Etwa 1.000.000 Besucher zählt der Zoo...

Tipps der Redaktion