Museumsbahnsteig – Oberhausen

Der stillgelegte Bahnsteig an Gleis 4 und 5 des Oberhausener Hauptbahnhofs inszeniert diesen Ort als früheren Umschlagplatz der Schwerindustrie und präsentiert die Geschichte des...

Oberhausen

Die kreisfreie Stadt Oberhausen in Nordrhein-Westfalen, bzw. der Ausflugsregion Ruhrgebiet, besitzt ca. 210.020 Einwohner, und ist für Ihre zahlreichen Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowohl bei Ansässigen als auch Touristen bekannt.Die Stadt Oberhausen bietet Ausflugsziele und Aktivitäten in vielfältigen Bereichen wie z.B. Museum, Ruhrgebiet, Zoo & Tierpark, Burgen & Schlösser und Sehenswürdigkeiten.

Museumsbahnsteig – Oberhausen

Der stillgelegte Bahnsteig an Gleis 4 und 5 des Oberhausener Hauptbahnhofs inszeniert diesen Ort als früheren Umschlagplatz der Schwerindustrie und präsentiert die Geschichte des...

Zinkfabrik Altenberg – Oberhausen

Aufstieg, Blütezeit und Krise des Ruhrgebiets, mit Millionen von Arbeitern und Tausenden von Schloten – hier können Sie all das noch spüren. Die Ausstellung...

Peter Behrens Bau – Oberhausen

Sind Dinge zu Museumsstücken geworden, kommen sie ins Depot. Das ist auch im LVR-Industriemuseum nicht anders. In langen Regalgängen und Hunderten von Schubladen und...

Trendsportpark Open Airea – Oberhausen

Der Trendsportpark open airea am Kaisergarten bietet jedem Besucher der Anlage verschiedene Möglichkeiten der sportlichen Freizeitgestaltung. So ist beispielsweise das mit einer Bande versehene, asphaltierte Hockey- und Soccerfeld vielfältig nutzbar. Ein idealer Platz für Inlinerkurse - vom Anfängerkurs bis zum Sturztraining. Bei entsprechender Witterung lässt sich das Feld im Winter fluten...

Gasometer Oberhausen

Der Gasometer in Oberhausen ist eine eindruckvolle Sehenswürdigkeit in Nordrhein-Westfalen. Er wurde 1929 als Gichtgas-Speicher für die umliegenden Hochöfen genutzt. Mit einer Höhe von 117,5m und einem Durchmesser von 67,56 m war er der größte Gasspeicher in Europa. Heute erinnert der Gasometer sehr eindrucksvoll an die Schwerindustrie, die mehr als ein...

LEGOLAND® Discovery Centre Oberhausen

Legosteine! Jeder kennt Sie, jeder hat schon einmal etwas "gebaut". Für die kleinen (aber auch für die Großen, die sich selbst beim spielen mit den Legosteinen der jüngsten erwischen) ist es faszinierend selbst Formen, Tiere, Gebäude oder sogar mechanische und elektronische Wunderwerke (LegoTechnik) zu entwerfen. Und genau Ihr habt nun...

Schloss Styrum in Mülheim

Schloss Styrum liegt im Stadtteil Styrum in Mülheim an der Ruhr. Im 11. Jahrhundert befand sich hier ein Oberhof in der Hand des Königs, der diesen Reichsbesitz 1067 an das Reichsstift Kaiserswerth schenkte. Im Schloss befindet sich heute ein Restaurant, eine Altentagesstätte, Künstlerateliers, und ein Aquarienverein. 1442 wurde Schloss Styrum Reichslehen....

CentrO in Oberhausen

Das CentrO begrüßt Sie herzlich und lädt Sie ein zu einem virtuellen Bummel in Europas größtem Einkaufs- und Freizeitzentrum.Bummeln, Schaufenster anschauen, Einkaufen, in den Pausen eine Tasse Kaffee trinken - genießen Sie ihre persönliche Tour durch die Geschäfte des Einkaufszentrums. Unter den unten aufgeführten Rubriken finden Sie verschiedene Planungshilfen...

Aquarius Wassermuseum – Mülheim

Gläserne Fahrstühle bringen den Besucher bis zur Spitze des über 100 Jahre alten denkmalgeschützten Wasserspeichers in Mülheim an der Ruhr. Seine ausgefallene Architektur und seine Multimedia-Konzeption brachten dem Aquarius Wassermuseum seit der Eröffnung 1992 zahlreiche Auszeichnungen ein. Der "Stern" schrieb: `Aus dem staubtrockenen Ödland der Museumslandschaft ragt ein zum Multimedia-Zentrum umgerüsteter...

SEA LIFE – Oberhausen

Das SEA LIFE Oberhausen, frühere Heimat des weltbekannten Krakenorakels Paul, ist mit insgesamt zwei Millionen Liter Wasser, das größte seiner Art in Deutschland: Auf 4.000 Quadratmetern erwarten die Besucher über 5.000 Tiere aus 130 verschiedenen Arten, so dass an nur einem Tag die enorme und farbenprächtige Artenvielfalt der Unterwasserwelt erkundet werden kann.

OLGA Park – Oberhausen

Anlässlich der Landesgartenschau 1999 wurde auf dem Gelände der ehemaligen Zeche und Kokerei Osterfeld der OLGA Park erbaut. Das früher industriell genutzte Gelände war vor der heutigen Nutzung lange Zeit für die Öffentlichkeit unzugänglich. Auf dem Freigelände der ehemaligen Kokerei ist mit gestalterischen, gärtnerischen und architektonischen Mitteln das Kokereigelände nachempfunden...

Museum Eisenheim – Oberhausen

Hier fanden die Arbeiter, die in den goldenen Zeiten der Ruhrindustrie in Scharen ins Revier strömten, ein Zuhause: In der Siedlung Eisenheim in Oberhausen-Osterfeld. 1846 wurde Eisenheim von der Hüttengewerkschaft Jacobi, Haniel und Huyssen gegründet – das macht die Siedlung zur ältesten der zahllosen Arbeiter- und Zechenkolonien im Ruhrgebiet. Bereits...

Camera Obscura – Mülheim

Insgesamt 1.139 Exponate umfasst die fantastische Sammlung von KH.W. Steckelings. Sie dokumentiert lückenlos mit zum Teil einzigartigen Artefakten€“, wie die Bilder laufen lernten. Viele für die heutige Zeit verblüffende Apparaturen lassen erahnen, mit welchem enormen technischen Aufwand unsere Vorfahren in damaligen Zeiten versucht haben, Bewegung in Bilder zu bekommen. Neben...

Schloss Broich – Mülheim

Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr liegt am linken Ruhrufer nahe der Innenstadt direkt gegenüber der Stadthalle. Es wird vermutet, dass es 883 als Sperrfort gegen die Wikinger erbaut worden ist, die im selben Jahr Duisburg erobert hatten. Belegbar ist diese Vermutung allerdings nicht. Broich gehört heute zu...

Kunstmuseum in Mülheim

Seit August 1994 hat das Mülheimer Kunstmuseum ein neues Zuhause in der ehemaligen Alten Post am Synagogenplatz gefunden. Hier werden die hervorragenden Sammlungsbestände „Kunst des 20. Jahrhunderts“ gezeigt, Wechselausstellungen zeitgenössischer Kunst und verschiedene Veranstaltungen finden in den Räumlichkeiten statt. Auf ca. 1.300 m² Ausstellungsfläche bietet das Museum den Besuchern...

Tersteegenhaus – Mülheim

Als jüngstes von acht Kindern wurde Gerhard Tersteegen am 25. November 1697 im damals noch holländischen Moers geboren. 1713 kam er nach Mülheim an der Ruhr, um bei seinem Schwager eine kaufmännische Lehre zu machen. Nach der Lehre gründete Tersteegen ein Geschäft, das er allerdings zwei Jahre später wieder...

Haus Ruhrnatur Mülheim

Neben seiner ständigen Ausstellung bietet das Haus Ruhrnatur Platz für viele Initiativen. Mülheimer Naturschutzverbände sind von Beginn an etabliert. Regelmäßig besuchen Studierende und Lehrende das Haus zu Fortbildungszwecken. Täglich erforschen Schulklassen und Erwachsenengruppen unter Anleitung des museumspädagogischen Teams die Ruhr vor Ort. Mit Kescher und Stereolupe erkunden sie Kleinlebewesen des...

St. Antony-Hütte – Oberhausen

Sie ist die Geburtsstätte der Ruhrindustrie: Die St. Antony-Hütte. 1757 floss hier erstmals im Ruhrgebiet Roheisen. Heute erzählt sie vom spannenden Beginn der Eisen- und Stahlindustrie, von bedeutenden Innovationen und vom harten Leben der Menschen, die dort arbeiteten. Ein Besuch der St. Antony-Hütte verspricht Spannung pur. Denn bei genauerem Hinsehen...

Burg Vondern in Oberhausen

Versteckt zwischen Bahngleisen und Rhein-Herne-Kanal liegt die Burg Vondern, einer der ältesten spätgotischen Profanbauten nördlich des Main. Die erhaltenen Gebäudeteile stammen aus verschiedenen Epochen und entstanden vermutlich ab dem 13. Jahrhundert. Die Burg Vondern ist ursprünglich eine Zwei Insel Anlage, bestehend aus einer westlichen Vorburg mit Burghof und einem östlichen...

Rennbahn Raffelberg – Mülheim

Im Stadtteil Speldorf an der Grenze zu Duisburg in der Nähe des Autobahnkreuzes Duisburg-Kaiserberg liegt die Galopprennbahn Raffelberg des Mülheimer Rennvereins. Sie wurde im Jahr 1910 gegründet und ist damit eine der ältesten Sportstätten Mülheims. Bis zum Jahr 2003 wurde hier der Große Preis der Diana, das Deutsche Stutenderby,...

Ruhrtalbahn in Hagen

Machen Sie doch einmal eine Fahrt mit der Ruhrtalbahn. Über das Jahr verteilt werden Sonderfahrten durchgeführt die den Museumszug beispielsweise bis in die Eifel oder ins Sauerland geführt haben. Die Ruhrtalbahn wird auch oft von Firmen oder Privatpersonen zu Sonderfahrten gechartert. Wahlweise steht eine Diesel- oder Dampflokomotive oder der...

Zoo Duisburg

Der Zoo von Duisburg öffnet erstmals seine Pforten im Jahre 1934. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Zoo von einem kleinen Heimattiergarten zu einem international renommierten Großzoo. Etwa 1.000.000 Besucher zählt der Zoo jährlich. Der Tierpark ist etwa nach Kontinenten und Landschaften geordnet. In der Südamerikaanlage findet man Lamas,...

Schloss Borbeck Essen

Das barocke Wasserschloss liegt umgeben von einem Park im Stadtteil Borbeck in Essen. Nach einer wechselvollen Vergangenheit ist es heute ein Ort der Kulinarisches mit Kultur, Köstlichkeiten mit Kunst vereinigt, ein Ort der Begegnung und genussvoller Vergnügungen.Im Schloss Borbeck finden gegenwärtig Konzerte und Ausstellungen zeitgenössischer Künstler statt. Gleichzeitig wird...

Mehr über Oberhausen

Es gibt es zahlreiche Ausflugsziele in Oberhausen und der Nähe von Oberhausen zu entdecken und erleben. Die kreisfreie Stadt Oberhausen bietet unter anderem Ziele aus Zoo & Tierpark, Freizeitparks, Natur & Landschaft, Wassersport, Burgen & Schlösser, Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Kletterparks, Fitness & Sport, Kunst & Kultur, Museum und Reiten. Aus allen Ausflugszielen in Oberhausen in der Tourismusregion Ruhrgebiet ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ein Ausflug mit der Familie, ein Wochenendausflug in die Stadt Oberhausen oder als Tourist unterwegs in Oberhausen / NRW bietet Oberhausen ein optimales Angebot an Freizeit- und Ausflugszielen in NRW.